Schnüffelteppich selber machen mit und ohne Nähmaschine

Augustine Schatzenberger / September 27 2021

Schnüffeln ist bekanntlich eine der Lieblingsbeschäftigungen der Hunde. Es ist eigentlich besser gesagt ihre Natur. Es ist auch kein Wunder, denn die Vierbeiner haben einen unglaublich starken Geruchssinn. Ihre Nase verfügt nämlich über mehr als 200 Millionen Riechzellen, 40 Mal mehr als bei uns Menschen. Nicht umsonst nutzt man diese Fähigkeit der Hunde schon seit jeher bei der Jagd oder beim Aufspüren von Bomben, Drogen oder sogar manchen versteckten Krankheiten. Um Ihren Hund noch mehr positiv anzustrengen und ihm eine tolle zusätzliche Beschäftigung anzubieten, können Sie für ihn einen Schnüffelteppich selber machen. Diesen können Sie selbstverständlich auch kaufen, es macht aber auch Ihnen viel mehr Spaß diesen zu basteln. Außerdem sparen Sie auf diese Weise etwas Geld und schonen die Natur, indem Sie Stoffreste oder alte Kleidung und Handtücher dafür benutzen.

Heute haben wir zwei einfache Anleitungen für Sie parat. Die erste ist etwas einfacher und ganz ohne Nähmaschine realisierbar und die zweite etwas aufwendiger. Sie brauchen dafür auch eine Nähmaschine. In beiden Fällen bekommen Sie aber einen tollen Schnüffelteppich für Ihren Liebling, in dem Sie Trockenfutter und Leckerlis für ihn verstecken können.

Schnüffelteppich selber machen und Ihrer Fellnase extra Freude bereiten

schnüffelteppich selber machen aus filz

Werbung

Schnüffelteppich selber machen ohne Nähmaschine

Sie benötigen:

  • Eine  dünne Anti-Rutsch-Matte mit Löchern, die Sie auf die gewünschte Größe zuschneiden;
  • scharfe Schere;
  • Ein Meter Vliesstoff, mindestens zwei verschiedene Farben.

Alte Wolldecken, Stoffreste und ausgediente Kleidung sind die perfekte Alternative 

schnüffelteppich selber machen materialien

Und so wird´s gemacht:

  • Schneiden Sie den Vliesstoff in zehn Zentimeter lange Streifen. Sie brauchen mindestens so viele Streifen, wie Ihre Matte Löcher hat.
  • Wählen Sie eine Farbe der Vliesstreifen.
  • Knüpfen Sie die Streifen entlang der gesamten Kante der Matte doppelt zusammen. Führen Sie die Streifen durch jedes Loch und füllen Sie so die Innenseite der Matte aus.
  • Wählen Sie die zweite Farbe der Vliesstreifen und drehen Sie die Matte um.
  • Knüpfen Sie die Streifen in die entgegengesetzte Richtung der Streifen der ersten Farbe doppelt. Wir haben das gesamte Vlies durch die Löcher geschoben und die Matte dann wieder umgedreht, um die losen Enden doppelt zu verknoten. Das spart Zeit.
  • Verstecken Sie etwas Trockenfutter oder die Lieblingsleckerlis Ihres Hundes in dem Schnüffelteppich und lassen Sie ihn darin wühlen!

Eine tolle Geschenkidee für Hundebesitzer 

schnüffelteppich selber machen

Schnüffelteppich selber machen mit Nähmaschine

Sie benötigen:

  • ein 45 x 125 cm großes Stück Vlies für den Boden;
  • 2 Stücke von mindestens 45 x 60 cm Vlies;
  • Nähmaschine und Garn;
  • Schere.

Und so gehen Sie vor:

1. Schritt:

Nehmen Sie das 45 x 125cm große Stück Vliesstoff und falten Sie es in der Mitte mit der Oberseite nach innen.  So haben Sie jetzt ein doppellagiges Vlies mit den Maßen 60 x 45 cm. Sie könnten auch eine einlagige Unterlage machen, was bedeutet, dass Sie die Schritte 1-3 überspringen. Allerdings ist eine doppellagige Unterlage etwas stabiler und hält besser.

2. Schritt:

Nähen Sie mit Ihrer Nähmaschine eine 12/20 cm-Naht um die 3 offenen Seiten, wobei Sie an der 3. Seite etwa 12 cm zu kurz aufhören, damit Sie eine Öffnung haben.

3. Schritt:

Drehen Sie die Tasche um, so dass die Oberseite nach außen zeigt und die Nähte im Inneren der Tasche liegen.  Stecken Sie die offene Naht ein und nähen Sie sie zu.  Sie sollten nun ein Stück doppellagiges Vlies haben, das ca. 45 x 60 cm groß ist. Legen Sie es zunächst beiseite.

4. Schritt:

Nehmen Sie die anderen 2 Vliesstücke und schneiden Sie Streifen von 15-25 cm Breite zu. Sie sollten nun ein Bündel von Streifen von 15-25 cm Breite und 45 cm Länge haben.

Wählen Sie die Farben und Muster nach Lust und Laune

vlies schnüffelteppich selber machen

5. Schritt:

Falten Sie jeden dieser Streifen der Länge nach und markieren Sie, wenn Sie möchten, den halben Punkt mit ein wenig Kreide.

6. Schritt:

Entfalten Sie jeden Streifen und legen Sie ihn auf die doppelseitige Vliesunterlage, die Sie in den vorherigen Schritten hergestellt haben.  Legen Sie die Streifen in gleichmäßigen Abständen auf eine Seite des Vlieses.  Wenn Sie verschiedenfarbige oder gemusterte Streifen verwenden, ordnen Sie sie in beliebiger Reihenfolge nebeneinander an.  Je nach dem, wie dick oder dünn das Vlies sein soll, ordnen Sie die Streifen so an, dass sich der Stoff eng oder locker überlappt.

7. Schritt:

Nähen Sie in der Mitte jedes Streifens in Längsrichtung und befestigen Sie jeden Streifen an dem doppelseitigen Vliesstoff.  Am Ende sollten Sie lange Laschen aus Vlies an die Unterlage genäht haben.

8. Schritt:

Wenn Sie alle Teile fertig genäht haben, gehen Sie um die Matte herum und schneiden Sie alle herabhängenden Fäden ab.

Alte Pullis und andere Oberteile aus Vlies sind ebenso sehr gut geeignet

violett grauen schnüffelteppich selber machen

What's Hot

Hundespielzeug aus alten Socken basteln – 6 einfache Ideen zum Nachmachen

9. Schritt:

Schneiden Sie jeden langen angenähten Streifen in Richtung der genähten Linie, um Vliesstreifen von ca 5 cm Breite zu machen.  Es sollen viele kleinere Stoffstreifen entstehen, in denen das Futter und die Leckerlis versteckt werden können.

10. Schritt:

Legen Sie den fertigen Schnüffelteppich auf den Boden und vergraben Sie ein paar Leckerlis oder Knabbereien darin!  Rufen Sie Ihren Hund zu sich und genießen Sie es, wenn er in seinem neuen Spielteppich herumschnüffelt!

11. Schritt:

Wenn Ihr Hund genug Zeit gespielt hat, heben Sie die Matte auf, schütteln Sie alle Krümel aus, die er vielleicht übersehen hat, und legen Sie sie bis zur nächsten Mahlzeit weg.  Oder wenn Sie schmutziges, klebriges oder rohes Futter hineingelegt haben, das Ihr Hund finden kann, werfen Sie den kleinen Teppich zum Reinigen in die Wäsche.

Lassen Sie Ihren Hund sich auf dem Teppich richtig austoben! 

golden retriver schnüffelteppich selber machen

Werbung

Und hier noch eine einfache Anleitung für DIY Schnüffelteppich, den man ebenso waschen kann:

Sie können den Schnüffelteppich auch rund gestalten 

schnüffelteppich selber machen aus stoffresten filz

What's Hot

Gesunde Hundekuchen Rezeptideen, die Ihre Vierbeiner glücklich machen

Auch dickeres Vlies eignet sich perfekt dafür 

hudespielzeug schnüffelteppich selber machen mit leckerlis

Je nach Hunderasse und Charakter des Tiers können Sie den Teppich auch größer und dicker gestalten 

hundespielzeug leckerlis schnüffelteppich selber machen

What's Hot

Den ersten Hundegeburtstag feiern – Spaß für die ganze Familie

roten schnüffelteppich selber machen filz originellen schnüffelteppich selber machen rosa blau

schnüffelteppich selber machen aus stoffresten

What's Hot

Tolle Hundebetten aller Art für drinnen und draußen

Werbung

schnüffelteppich selber machen aus stoff schnüffelteppich selber machen grün schnüffelteppich selber machen spielzeug idee

Verwandte Artikel
neue Artikel