Tiertherapie hilft! Tiere haben eine heilende Wirkung auf Menschen

Mareike Brenner / April 02 2015

tiergestützte pedagogik tiere als therapie tiertherapie

Werbung

Machen Sie sich eine eigene Tiertherapie

 

Wir alle haben festgestellt, dass die Berührung mit der Natur heilend ist. Doch oft denken wir dabei an schöne Natur, viel Grün, herrliche Landschaften, blaues Meer und lange Spaziergänge. Eigentlich haben dabei aber auch die Tiere eine solche therapeutische Auswirkung.

Tiergestützte Therapie

tiergestützte pedagogik tiere als therapie hund tiertherapie

Viele unter Ihnen haben vielleicht entdeckt, dass Katzen schnell die Schmerzstellen eines Menschen finden und sich darauf hinlegen. Tiertherapie hat sich auf der Basis solcher Erkenntnisse in den letzten Jahrzehnten zu einer selbstständigen Richtung entwickelt. Sie kann professionell durchgeführt werden. Eigentlich könnten Sie aber auch selber etwas in diesem Bereich unternehmen. Sie müssen sich nur darin auskennen, was für eine Wirkung die verschiedenen Arten von Tieren haben könnten.

Der Hund – der beste Freund des Menschen

tiertherapie hund als freund tiergestützte therapie tiere

Pferde

Die Pferde in der Tiertherapie haben in den letzten Jahren vor allem bei Kindern Wunder vollbracht. Dass wir diesen Tieren vertrauen, liegt wohl an deren tiefen Augen, die eine freundliche und weise Seele verraten. In vielen Ländern ist die Tiertherapie mit Pferden offiziell medizinisch anerkannt. Bei Körperverspannungen und daraus entstehender Nervosität kann man damit einiges Gutes erreichen. Alle Arten von Bewegungsstörungen, sogar Paralyse bei Kindern, können damit geheilt werden.

Kinder und Pferde

tiergestützte pedagogik tiere als therapie pferd tiertherapie

 Bei Körperverspannungen und Bewegungsstörungen ist die Therapie mit Pferden sehr nützlich 

tiergestützte therapie tiere als therapie pferd tiertherapie

What's Hot

Die Bowen Therapie hilft Ihnen, die Wurzeln Ihrer Gesundheitsprobleme zu finden!

 Der Umgang mit Tieren spielt eine wichtige Rolle

tiergestützt-tiere-als-therapie-pferd-tiertherapie

Werbung

Der Mini-Pferd hilft seinem kleinen Freund

tiertherapie mini pferd tiergestützte therapie kinder

Delfine

Tiertherapie kennt man aus dem Kino, aber auch immer öfter in der Realität. An erster Stelle kann man sich damit das emotionale Gleichgewicht wieder zurückgewinnen. Deswegen kann man das Schwimmen mit den Delfinen auch beim Heilen von Depressionen einsetzen.

Wie klug sind Delfine eigentlich?

tiergestützte therapie tiere als therapie delfintherapie

Sie können die Emotionen der Menschen perfekt erkennen. Keine sind wohl besser darin. Sie beeinflussen den Menschen entsprechend in positiver Richtung. Sie strahlen Ultraschallwellen aus, welche in dieser Hinsicht sehr hilfreich sind.

Delfintherapie

tiertherapie delfin delfintherapie tiergestützte pedagogik

Tiergestützte Therapie mit Delfinen

tiertherapie tiere als therapie delfintherapie

tiertherapie tiere als therapie delfintherapie tiergestützte pedagogik

Werbung

 Schwimmen mit Delfinen

tiergestützte pedagogik tiere als therapie delfintherapie tiertherapie

Katzen

Auf diese kamen wir schon mal zu sprechen. Hier wollen wir es noch betonen, Katzen sind die beliebtesten Haustiere weltweit. Wie spüren sie aber, wo es uns wehtut? Es liegt vor allem daran, dass der Schmerz die Energie von einer bestimmten Stelle verändert. Dies bringt unmittelbar mit sich dann zu Folge, dass dies von der Katze wahrgenommen wird. Die Art, wie sie damit umgeht, erinnert sehr stark an chinesische Nadelpraktiken. Das Schnurren wiederum ist ein Geräusch, dessen Wellenfrequenz eine ebenfalls heilende Auswirkung hat.

 Therapie mit Hauskatzen

tiergestützte pedagogik tiere als therapie katze tiertherapie

Die heilende Wirkung der Katzen ist viel mehr als ein Mythos

tiertherapie mit katze tiergestützte therapie kinder und tiere

tiertherapie katze tiergestützte therapie kinder und tiere

Hunde

Wollen wir auch noch einige Worte über die besten Freunde des Menschen sagen? Sie können den Menschen, die Probleme mit dem Nervensystem haben, sehr viel weiter helfen. Bei Depressionen hilft es weiter, vor allem wenn der Grund die mangelnde Fähigkeit zur Kommunikation ist, einen Hund bei sich zu haben. Bei oberflächigen Verletzungen können die Mundsekrete Ihres Hundes heilend sein. Und der Spaziergang macht uns doch sportlicher und hält uns fit, oder?

Ein stolzer Therapie-Hund

tiertherapie hund tiergestützte therapie kinder und tiere

Werbung

 Eine echte Freundschaft

tiertherapie hund tiergestützte therapie tiere als therapie

 Therapie-Hund in einem Kinderheim

tiertherapie hund tiere als therapie kinder und tiere

In Australien hilft das Känguru

tiertherapie tiere als therapie känguru

Niedliches Hauskaninchen

 tiergestützte pedagogik tiere als therapie hase kaninchen tiertherapie

Ziegen könnten auch liebende Haustiere sein

tiergestützte pedagogik tiere als therapie ziege tiertherapie

Werbung

Tiere als Therapie

 

Verwandte Artikel
neue Artikel