Holundersirup selber machen: gesundheitliche Vorteile und ein einfaches Holundersirup Rezept

Mareike Brenner / August 27 2019

Der Grund, einen Holundersaft bzw. Holundersirup selber zu machen, liegt darin, dass Holunder zahlreiche gesundheitliche Vorteile für Groß und Klein hat. Welche sind aber diese und wie kann man allerdings diesen Immun-Booster aus Holunderbeeren herstellen, erfahren Sie gleich darunter.

Holundersirup selber machen

Holundersirup selber machen Holundersirup Rezept Holunderbeerensaft

Werbung

Wieso lohnt es sich hausgemachten Holundersaft herzustellen?

Holundersirup selber machen Holundersaft herstellen

Wie wirken Holunderbeeren?

Zuerst möchten wir ein paar Worte über die Eigenschaften der Holunderbeeren verlieren.

Holunderbeeren bieten zahlreiche Vorteile für unsere Gesundheit

Holundersirup selber machen Holundersaft aus Beeren

Der Holunderbaum (sambucus nigra) wird seit Jahrhunderten wegen seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als „Medizin“ geschätzt. Schwarze Holunderbeeren (Sambuci Fructus), die Frucht des Holunderbaums, wurden sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung von Grippe, Erkältungen, Husten, Rücken- und Beinschmerzen, Nervenschmerzen, Arthritis, Entzündungen, chronischer Müdigkeit, Heuschnupfen etc. verwendet. Holunderbeeren helfen nachweislich, Krebs zu verhindern und das Risiko von Demenz/Alzheimer deutlich zu reduzieren.

Holundersirup selber machen Holunderbaum Holunderbeeren

Holunderbeeren sind ein natürliches entzündungshemmendes Mittel und enthalten besonders viele Flavonoide (pflanzliche Antioxidantien) – mehr im Vergleich zu Blaubeeren, Preiselbeeren, Brombeeren und Gojibeeren. Diese Flavonoide helfen bekanntlich, Schäden an den Körperzellen zu verhindern und das Immunsystem zu stärken. Holunderbeeren sind auch reich an Vitamin A und neben Hagebutten und schwarzen Johannisbeeren haben sie den höchsten Gehalt an Vitamin C.

Gesunder hausgemachter Holundersirup

Holundersirup selber machen Holunderbeerensaft Rezept

What's Hot

Holunderblütengelee zubereiten – zwei super einfache Rezepte für mehr Sommergenuss zu Hause

Wie hilft uns der Saft bzw. Sirup aus Holunderbeeren wirklich?

Zahlreiche Studien zeigen, dass Holunderbeeren bei Erkältungen und Grippe besonders wirksam sind. Holunderextrakt kann nachweislich die Dauer der Symptome um durchschnittlich 4 Tage reduzieren, wenn er innerhalb der ersten 48 Stunden nach Auftreten der Symptome eingenommen wird.

Holundersirup ist bei Erkältungen und Grippe sehr wirksam

Holundersirup selber machen Holundersaft Rezept gesundheitliche Vorteile

Werbung

Holundersirup selber machen

Holundersaft ist ein uraltes Elixier, das seit Jahrtausenden zur Behandlung und Vorbeugung von Grippe, Husten und Erkältungen verwendet wird.

Gesundheit aus der Natur

Holundersirup selber machen Holundersaft Rezept Holunderbeeren verarbeiten

What's Hot

Welche Hausmittel gegen Halsschmerzen kennen Sie? Hier sind 9 davon!

Ein hausgemachter Holundersirup kann auch gewisse Mengen von Ingwer, Zimt, Nelke und rohem Honig enthalten. Ingwer zum Beispiel wird seit Jahrhunderten dafür verwendet, um Halsschmerzen, Verstopfungen und Magenbeschwerden zu lindern. Ingwer fördert das Schwitzen und dadurch werden Giftstoffe aus dem Körper beseitigt. Zimt ist ein antioxidantreiches, wärmendes Gewürz, das bei der Bekämpfung von Infektionen und Viren hilft und das Immunsystem stärkt. Nelken sind ein natürliches Antiseptikum und Schmerzmittel, das hilft, die Ausbreitung von Keimen zu beseitigen und zu verhindern und Halsschmerzen zu lindern. Nelken wirken auch als Schleimlöser, was das Aushusten von Schleim erleichtert. Rohhonig hat antimikrobielle und antivirale Eigenschaften, die das Wachstum von Mikroben hemmen und bakterielle Infektionen bekämpfen, sowie die Virusaktivität stoppen. Es ist auch ein wirksames Hustenmittel, beruhigt Halsschmerzen und ist eine natürliche Schlafhilfe, besonders bei Kindern. Roher Buchweizenhonig hat den höchsten Gehalt an Antioxidantien.

Hausgemachter Holundersirup wird aus folgenden Zutaten zubereitet

Holundersirup selber machen Holunderbeeren Holundersaft Rezept Zutaten

Aufbewahrung von Holundersirup:

Wenn Sie Holundersirup mit einer hohen Konzentration an Zucker (ca. 65-70%) herstellen, wird er selbstkonservierend, sodass Sie ihn nicht im Kühlschrank aufbewahren müssen. Bereiten Sie den Holundersirup dagegen mit Honig zu, darf er nicht bei Raumtemperatur gelagert werden.

Man kann ganz einfach einen leckeren und gesunden Holundersirup selber machen

Holundersirup selber machen Holundersaft herstellen Zutaten

What's Hot

Drachenblut: Kennen Sie das Naturheilmittel Sangre de Drago und seine Wirkung?

Bleiben Sie gesund durch den Winter!

Holundersirup selber machen Holundersaft Rezept Holunderbeeren

Wie verwendet man Holundersirup?

Es gibt keine Standarddosis für Holundersirup. Wenn Erwachsene eine Erkältung oder Grippe vorbeugen möchten, können sie 1-2 mal täglich 1 Esslöffel nehmen und ihn auf 2 Esslöffel 2-3 mal täglich erhöhen, um eine Erkältung oder Grippe zu behandeln, bis die Symptome verschwinden. Wenn Sie aber hausgemachten Holundersirup einem Kind geben, dann sollten Sie diese Dosis doppelt reduzieren. Es ist immer empfehlenswert, zuerst einen Kinderarzt aufzusuchen.

Natürlicher Immun-Booster

Holundersirup selber machen Holundersaft haltbar machen

What's Hot

Neemöl – eine natürliche Quelle von Schönheit und Gesundheit

Werbung

Hinweis: Bei Säuglingen unter 12 Monaten, ist es empfehlenswert, keinen Rohhonig zu geben.

Nach eigenem Geschmack mit Honig versüßen

Holundersirup selber machen Holundersaft herstellen Rezept Holunderbeeren Honig

Holundersirup  wird aus getrockneten Beeren zubereitet

Das natürliche Heilmittel wird meistens aus getrockneten Holuderbeeren zubereitet. Diese können Sie einfach bei Ihnen zu Hause lagern oder online bestellen und ab und zu kleine Mengen frischen Holundersirup zubereiten.

Die Holunderbeeren müssen zuerst getrocknet werden

Holundersirup selber machen Holunderbeeren getrocknet Holundersaft RezeptHolundersirup selber machen getrocknete Holunderbeeren Zimt

What's Hot

Östrogenmangel: Welche sind die Symptome und wie wird der niedrige Östrogenspiegel behandelt

Bemerkung: Rohe Holunderbeeren sollten verarbeitet werden, denn sonst können sie tatsächlich Übelkeit, Erbrechen und Bauchkrämpfe verursachen.

Die Holunderbeeren zuerst verarbeiten und erst dann Holundersaft zubereiten 

Holundersirup selber machen Holunderbeeren verarbeiten

Holundersirup Rezept

Und nun bekommen Sie schon das Holundersirup Rezept und können einen leckeren und gesunden Immun-Booster aus Holunderbeeren selber zu Hause machen. Es ist ziemlich einfach, aber bitte folgen Sie dem Rezept genau Schritt für Schritt.

 

Folgendes Rezept ist für ca. 3 Tassen Holundersirup.

Zutaten:

  • 1 Tasse getrocknete Holunderbeeren
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Ingwer, geschält
  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Rohhonig

Alle Zutaten in einem Topf geben 

Holundersirup selber machen Holundersaft Rezept Zutaten

Zubereitung:

  • Die getrockneten Holunderbeeren, den gewürfelten Ingwer, den gemahlenen Zimt und die gemahlenen Nelken in einen kleinen Topf geben.
  • Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen.
  • Die Hitze auf ein niedriges Niveau reduzieren und unbedeckt für ca. 30 Minuten köcheln lassen oder bis die Flüssigkeit um etwa die Hälfte reduziert wird.
  • Mit einem Gabel- oder Kartoffelstampfer, die Beeren pürieren.
  • Die Mischung einige Minuten ziehen lassen und dann die Flüssigkeit durch ein feines Sieb oder Käsetuch sieben.
  • Feste Holunderbeeren pürieren oder pressen, um so viel Flüssigkeit wie möglich freizusetzen.
  • Die Flüssigkeit auf Raumtemperatur abkühlen lassen (nicht heißer als lauwarm) und dann den Honig unterrühren.
  • Im Kühlschrank aufbewahren.

Holundersirup sieben

Holundersirup selber machen Holundersaft sieben

Werbung

…und gut pressen

Holundersirup selber machen Rezept Holunderbeeren verarbeiten

Wenn der Holundersirup lauwarm ist, können Sie den Honig hinzufügen

Holundersirup selber machen Holundersirup Rezept Honig zugeben

Dann können Sie den fertigen Sirup in lustigen Eiswürfelformen gießen, einfrieren und Ihrem Kind täglich bieten

Holundersirup selber machen Holundersaft einfrieren

 

 

Verwandte Artikel
neue Artikel