Basisches Frühstück – Wirkung, Ernährungstipps und Frühstücksideen

Augustine Schatzenberger / Mai 13 2022

Oxidativer Stress und chronische Übersäuerung sind schon seit langer Zeit gängige Begriffe, die jeder sicherlich oft gehört hat. Anders gesagt: es handelt sich dabei um einen beeinträchtigen Säure-Basen-Haushalt, der unangenehme bis gravierende Folgen für unsere Gesundheit haben kann. Neben emotionalem Stress, Umweltverschmutzung und E-Smog spielt selbstverständlich die Ernährung eine grundlegende Rolle in diesem Zusammenhang. Denn viele der Lebensmittel, die wir regelmäßig zu uns nehmen, sind nämlich säurebildend. Das heißt, sie werden vom Organismus nach der Verstoffwechslung in Säuren umgewandelt. Das Problem ist, dass wenn diese Lebensmittel den größten Teil unserer Ernährung ausmachen, wird unser Körper zwar übersäuert.

Dagegen lässt sich zum Glück schon ganz viel unternehmen. Man könnte zum Beispiel seine Essgewohnheiten umstellen, ein basisches Frühstück ausprobieren oder sogar eine Weile auf eine basische Ernährung umsteigen. In den nachfolgenden Zeilen finden Sie einige wichtige Tipps dafür sowie auch ein paar leckere und sehr gesunde Frühstücksideen.

Ein basisches Frühstück besteht aus viel frischem Obst und Gemüse

basisches frühstück vollkornbrot mit avocado tomaten bananen blaubeeren

Werbung

Basisches Frühstück – voller Energie in den Tag starten

Ob man überhaupt frühstücken muss oder nicht. ist ein heiß umstrittenes Thema. Ernährungsexperten und Wissenschaftler streiten sich immer noch darüber und versuchen durch unterschiedliche Studien und Untersuchungen die richtige Antwort auf diese Frage zu finden. Ganz neu ist zum Beispiel die These eines britischen Biochemikers namens Terence Kealey. Dieser behauptet zwar durch seine eigene Erfahrung, dass Frühstück das neue Rauchen sei. Dass man auf keinen Fall frühstücken darf. Andererseits kennen wir doch alle das alte Sprichwort: „Man soll wie ein Kaiser frühstücken.“ Nun was ist jetzt die Wahrheit? Vielleicht liegt diese, wie so oft, irgendwo in der Mitte. Man sollte einerseits wortwörtlich auf das eigene Bauchgefühl hören und wenn man sich ohne Frühstück fit und gesund fühlt, dieses einfach ausfallen lassen.

Noch besser wäre es vielleicht, ein basisches Frühstück ins eigene Tagesmenü einzuführen. Dadurch kann man ganz viel zu seiner optimalen Säure-Basen-Balance beitragen und die eigene Gesundheit fördern. Und was gehört vor allem dazu? Alle frischen Früchte und Gemüsesorten, Kräutertee, Haferflocken, Chiasamen, Mandeln, Mandelmilch, Mandeljoghurt, Erdmandeln, Kokosblütenzucker, Agavendicksaft, Datteln und Leinsamen sind einige der beliebtesten und wertvollsten Zutaten eines basischen Frühstücks. Sie können sich jede Menge frisch gepresster Säfte, Smoothies, Buddha Bowls, Porridge und Puddings damit zubereiten und Ihr Frühstück so abwechslungsreich wie möglich gestalten. Außerdem sind Extremitäten auf Dauer nie zu empfehlen.

Da kann man sich schon ab und zu ein Vollkornbrötchen erlauben

basisches frühstück vollkorn pita mit tomaten guacamole und sprossen

Ein basisches Frühstück können Sie deswegen mit der Zeit mit einem basenüberschüssigen ersetzen. Und zwar bedeutet das nicht, nur ausschließlich basische Lebensmittel zu sich zu nehmen, sondern auch einige säurebildende zu verzehren. Ein gesundes Verhältnis wäre: 80% basische und 20 % säurehaltige Lebensmittel.  Das können Sie eigentlich für Ihren ganzen Ernährungsplan gelten lassen. Wichtig ist einfach immer daran zu denken, ausreichend gesunde Eiweiße, komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Mineralstoffe, Vitamine, wertvolle Fette und sekundäre Pflanzenstoffe zu sich zu nehmen.

Säure ist nicht gleich Säure

Apropos säurebildende Lebensmittel. Diese werden in gute und schlechte geteilt. Die guten können Sie eigentlich immer gerne zu Ihrer basenüberschüssigen Ernährung hinzufügen. Denn sie beeinträchtigen Ihren Säuren-Basen-Haushalt nicht im Geringsten. Gute säurebildende Lebensmittel, die sich perfekt für Ihr Frühstück eignen, sind: Nüsse, Getreidearten wie Gerste, Hafer und Dinkel, Hülsenfrüchte, Amaranth, Buchweizen und Quinoa. Recherchieren Sie nach Wunsch weiterhin nach anderen säurehaltigen Lebensmitteln und schließen Sie diese in Ihre gesunde Ernährung ein.

Sich ein basisches Frühstück mit Quinoa zubereiten

basisches frühstück mit quinoa

Schauen Sie sich die zahlreichen Frühstücksideen unten an und lassen Sie sich davon inspirieren. Mit der Zeit werden Sie selbst das Gefühl dafür entwickeln, wie Sie ein basisches Frühstück abwechslungsreich und schmackhaft zubereiten können. Viel Spaß dabei und bleiben Sie gesund!

Liebevoll zubereitetes Frühstück mit Chiasamen und frischen Beeren

basisches frühstück chia mit beeren

Chiapudding mit Granatapfel, Kokosraspeln und Brombeeren

basisches frühstück chia pudding mit brombeeren und granatapfel

What's Hot

Schnelle und einfache Waffelrezepte für ein köstliches Frühstück

Gesunder Smoothie mit Kiwi und Erdbeeren

basisches frühstück erdbeer kiwi smoothie

Werbung

Selbstgemachtes Blaubeer-Pfirsich-Müsli

basisches frühstück fruchtjoghurt selber machen

What's Hot

Schnelle Frühstücksideen fürs Home-Office mit 5 einfachen Rezepten und leckerer Inspiration

Grüne Smoothies nach Lust und Laune zubereiten

basisches frühstück grüne smoothies

Haselnuss-Bananen-Porridge mit Zimt und dunkler Schokolade

basisches frühstück haferbrei mit bananen haselnüssen und dunkler schokolade

What's Hot

Schnelle Frühstücksideen fürs Home-Office mit 5 einfachen Rezepten und leckerer Inspiration

Haferbrei mit Apfel und Zimt für die kalte Jahreszeit

basisches frühstück haferflocken mit zimt und äpfeln

Beeren-Walnuss- Quinoa Bowl mit Mandelmilch

basisches frühstück himbeer walnuss kürbiskerne bowl

What's Hot

Übersäuerung des Körpers: Symptome und wissenswerte Information darüber

Werbung

Goji-Beeren, Brombeeren und Samen mit Joghurt kombinieren

basisches frühstück joghurt beeren samen

Mango-Amaranth Pudding mit essbaren Blüten

basisches frühstück mit amaranth kurkuma joghurt und mango

What's Hot

Flexitarier werden: Die gesundheitlichen Vorteile der flexitarischen Ernährung

Chiapudding mit frischen Erdbeeren

basisches frühstück mit chia und erdbeeren

Blaubeer-Bananen-Quinoa Bowl mit Tahin

basisches frühstück mit quinoa bananen und blaubeeren

Ein grüner Salat mit Avocado und Grapefruit ist zu jeder Zeit hervorragend

basisches frühstück mit salat avocado und grapefruit

Werbung

Genauso wie auch frisch gepresste Säfte

basisches frühstück smoothies aus gemüse und obst

Basische Toasts mit Avocado und Keimlingen

basisches frühstück vollkorn toast avocado mit sprossen

Mandeljoghurt mit Apfel und Agavendicksaft auf Vollkornbrot genießen

basisches frühstück vollkornbrot äpfel und quark

Vollkorn-Pfannkuchen mit Spiegelei und frischem Gemüse

basisches frühstück wraps mit eiern und gemüse

Ausgefallener Chiapudding mit Birnen und Pistazien

chia pudding mit birnen und pistazien basisches frühstück

Werbung

Hafer-Süßkartoffel Porridge als basisches Frühstück

haferbrei mit süßkartoffel baisches frühstück

Ein selbstgemachter Hummus eignet sich ebenfalls als gesunde Frühstücksidee

hummus selber machen basisches frühstück

Basische Bowl-Idee mit Grapefruit, Walnüssen, Kürbiskernen und Bananen

joghurt mit grapefruit bananen und walnüssen basisches frühstück

Verwandte Artikel
neue Artikel