Kohlsuppe zum Abnehmen: Vor- und Nachteile der Kohlsuppendiät

Mareike Brenner / Dezember 06 2019

Kennen Sie die Kohlsuppendiät und wissen Sie überhaupt, dass Kohlsuppe zum Abnehmen benutzt wird? Die Kohlsuppendiät ist tatsächlich eine kurzfristige Diät, die eine schnelle Gewichtsabnahme zielt. Wie der Name schon verrät, geht es darum, große Mengen an Kohlsuppe zu verzehren.

Befürworter der Diät behaupten, dass man bis zu 4,5 kg  in einer einzigen Woche verlieren kann, aber viele Gesundheitsexperten warnen davor, dass die Diät ungesund ist und ihre Ergebnisse nicht nachhaltig sind.

Dieser Artikel untersucht die Kohlsuppendiät und ihre Wirksamkeit.

Lohnt sich überhaupt anzufangen, eine Kohlensuppendiät zu machen?

Kohlsuppendiät Kohlsuppe zum Abnehmen Vorteile Nachteile

Werbung

Was ist die Kohlsuppendiät?

Die Kohlsuppendiät ist eine kurzfristige Diät zur Gewichtsabnahme.

Kohlsuppe zum Abnehmen heißt, eine Woche lang fast nur hausgemachte Kohlsuppe zu konsumieren. Man kann noch einige Lebensmittel wie Magermilch, Obst oder Gemüse zu sich nehmen. Die Diät soll aber nicht länger als sieben Tage dauern.

Die Kohlsuppendiät ist auch unter anderen Namen bekannt, wie z.B. die Sacred Heart Hospital Diät, angeblich weil sie in  Krankenhäusern für schnellen Gewichtsverlust vor einer Herzoperation entwickelt wurde.

Die Kohlsuppendiät gewann an Popularität in den 80er Jahren

Kohlsuppendiät Vorteile Nachteile Kohlsuppe zum Abnehmen

Kohlsuppe zum Abnehmen

Vorteile Nachteile Kohlsuppe zum Abnehmen kochen Kohlsuppendiät

Kohlsuppendiät Rezept

Beachten Sie, dass die spezifischen Zutaten für die Suppe variieren können.

Zutaten:

  • 2 große Zwiebeln
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • 1 Bund Sellerie
  • 1 Kopf Kohl
  • 2 Dosen Tomaten
  • 3 Karotten
  • 1 Packung Pilze
  • 1-2 Brühwürfel (optional)
  • 6-8 Tassen Wasser

Die Kohlsuppendiät wird nicht länger als für eine Woche empfohlen, da sie unausgewogen ist

Kohlsuppendiät Kohlsuppe zum Abnehmen kalorienarme ErnährungKohlsuppendiät eine Woche lang Kohlsuppe zum Abnehmen Wissenswertes

Zubereitung:

  • Das gesamte Gemüse waschen und in Würfel schneiden.
  • In einem großen Vorratstopf die Zwiebeln in einer kleinen Menge Öl anbraten.
  • Dann das restliche Gemüse dazugeben und mit Wasser abdecken und auf Wunsch Brühwürfel oder andere Gewürze hinzufügen.
  • Aufkochen lassen und dann auf mittlerer Flamme reduzieren. Kochen lassen, bis das Gemüse zart ist, etwa 30-45 Minuten.

Die Suppe kann mit Salz, Pfeffer, scharfer Sauce, Kräutern oder Gewürzen abgewürzt werden. Sie können auch zum Beispiel Spinat oder grüne Bohnen hinzufügen.

Die Kohlsuppendiät enthält fast kein Protein und ist auch sehr arm an Kohlenhydraten, Fett und Kalorien

Kohlsuppendiät Lebensmittel Kohlsuppe zum Abnehmen

What's Hot

Cheeseburger Suppe – köstliches und gesundes Rezept für Fast Food Fans

Regeln der Diät

Sie dürfen neben der Suppe täglich 1-2 weitere kalorienarme Lebensmittel essen. Es ist jedoch wichtig, keine weiteren Nahrungsmittel zu sich zu nehmen und nur Wasser oder andere kalorienfreie Getränke, wie beispielsweise ungesüßten Tee zu trinken.

Die Einnahme von Vitaminen wird dabei oft empfohlen, da die Kohlsuppendiät arm an Vitaminen und Mineralien ist.

Kohlsuppendiät Kohlsuppe zum Abnehmen Kohl grün

Werbung

Kohlsuppendiät Vorteile Nachteile Kohlsuppe zum Abnehmen würzen

What's Hot

Alles, was Sie über die Suppendiät wissen sollten: Vor- und Nachteile

Dies sind die Regeln für jeden Tag der Kohlsuppendiät:

Tag 1: Beliebige Menge Kohlsuppe und Obst verzehren, aber keine Bananen.
Tag 2: Nur Suppe und Gemüse essen. Konzentrieren Sie sich auf rohes oder gekochtes Blattgemüse. Vermeiden Sie Erbsen, Mais und Bohnen. Sie können auch eine Ofenkartoffel mit Butter oder Öl genießen.
Tag 3: So viel Obst und Gemüse wie möglich konsumieren, zusätzlich zur Suppe. Aber keine Ofenkartoffeln und keine Bananen.
Tag 4: Bananen, Magermilch und Kohlsuppe.
Tag 5: Sie dürfen ca. 500 Gramm Rindfleisch verzehren, das Sie durch Huhn oder Fisch ersetzen können. Sie können auch bis zu sechs frische Tomaten haben. Trinken Sie mindestens 6-8 Gläser Wasser.
Tag 6: Suppe, Rindfleisch und Gemüse. Sie können das Rindfleisch durch gebratenen Fisch ersetzen, wenn Sie dies am Vortag nicht getan haben. Konzentrieren Sie sich auf Blattgemüse. Keine Ofenkartoffeln.
Tag 7: Sie können Gemüse, braunen Reis und unbegrenzten Fruchtsaft konsumieren – aber keinen zusätzlichen Zucker.

Obwohl die Kohlsuppendiät keine Hungerkur ist, sind die Lebensmittel so kalorienarm, dass es schwierig wäre, 1.000 Kalorien pro Tag zu erreichen

Kohlsuppendiät eine Woche lang Kohlsuppe zum AbnehmenKohlsuppendiät Vorteile Nachteile Kohlsuppe zum Abnehmen sieben Tage

 

Sie sollten die Diät nicht länger als sieben Tage am Stück machen. Sie können die Diät jedoch wiederholen, solange Sie mindestens zwei Wochen warten, bevor Sie sie erneut beginnen.

Da die Kohlsuppendiät jedoch sehr kalorienarm ist, wird sie wahrscheinlich zu einer Gewichtsabnahme führen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass diese vorübergehend sein wird.

Im Gegensatz zu anderen Diäten, die Sie zwingen, teure Nahrungsergänzungsmittel oder Bücher zu kaufen, erfordert diese Diät nur, dass Sie die preiswerten Zutaten für die Suppe und ein paar andere Lebensmittel zu kaufen.

Ein weiteres mögliches positives Ergebnis der Kohlsuppendiät ist, dass Sie nicht gezwungen sind zu hungern, da Sie jeden Tag so viele der erlaubten Lebensmittel essen können, wie Sie wollen.

Die Ernährung beinhaltet auch viel Obst und Gemüse, die kalorienarm und ballaststoffreich sind.

Es besteht kein ernsthaftes Risiko von Vitamin- und Mineralstoffmangel, wenn Sie sich auf diese Weise nur eine Woche lang ernähren

Kohlsuppendiät Vorteile Nachteile Kohlsuppe zum Abnehmen kochen

What's Hot

Wie können Sie eine köstliche Mangoldsuppe zubereiten? Und warum ist Mangold ein gesundes Kraftpaket?

Nachteile und mögliche Nebenwirkungen der Kohlsuppendiät

Obwohl die Kohlsuppendiät Ihnen helfen kann, etwas Gewicht zu verlieren, können die Nachteile die Vorteile überwiegen.

Eines der Hauptprobleme bei der Kohlsuppendiät ist, dass sie nur eine Woche lang dauern kann, was nicht lang genug für eine sinnvolle Gewichtsabnahme ist. In der ersten Woche einer kalorienarmen Ernährung stammen nur etwa 34% des verlorenen Gewichts tatsächlich aus Fett. Die anderen zwei Drittel stammen von verlorenem Wassergewicht und Muskelmasse.

Die Nahrungsauswahl der Kohlsuppendiät ist jedoch sehr begrenzt und unausgewogen

Kohlsuppendiät planen Kohlsuppe zum Abnehmen

Ein weiteres großes Problem bei der Kohlsuppendiät ist der Nährstoffmangel. Die Kohlsuppendiät hat so wenig Wahlmöglichkeiten, dass sie an vielen Vitaminen und Mineralien unzureichend ist und an den meisten Tagen keine echte Proteinquelle bietet. Ohne viel Protein werden Sie kämpfen, um den Muskelabbau während der Diät zu verhindern.

Kohlsuppendiät Gesundheit Kohlsuppe zum Abnehmen Topf

What's Hot

Festliche Rezepte mit Sauerkraut- selbst gemacht, gesund und traditionell

Werbung

Kann zu Blähungen und Krämpfen führen.

Da diese Ernährung sehr ballaststoffreich ist, beklagen sich viele Menschen über Blähungen und Krämpfe als Hauptnebenwirkungen.

Kann zu Blasenproblemen führen.

Gallensteine können die unbeabsichtigte Folge einer schnellen Gewichtsabnahme sein. Normalerweise, wenn Sie fettreiche Lebensmittel essen, gibt die Gallenblase Verdauungssäfte ab, um sie abzubauen. Wenn Sie jedoch kaum Fett essen, kann es sein, dass sich Ihre Gallenblase über einen längeren Zeitraum nicht entleert. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sich Steine bilden.

Gallensteine können bei Menschen mit einer sehr kalorienarmen oder fettarmen Ernährung, wie z.B. der Kohlsuppendiät häufiger vorkommen.

Folglich klagen viele Menschen auf Kohlsuppendiät über Schwäche und Schwindel während der Diät

Kohlsuppendiät eine Woche lang Kohlsuppe zum Abnehmen Ideen

Kann Ihren Blutzuckerspiegel verändern

Wenn Sie Diabetes haben und daran interessiert sind, die Kohlsuppendiät zu machen, gehen Sie mit Vorsicht vor. Der niedrige Kohlenhydrat- und Kaloriengehalt kann zu großen Veränderungen des Blutzuckerspiegels führen.

Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass die Ernährung für die meisten gesunden Menschen gefährliche Nebenwirkungen hat.

Sehr kalorienarme Diäten unter 800 Kalorien pro Tag werden nur für fettleibige Menschen unter der engen Aufsicht eines Arztes empfohlen

Kohlsuppendiät eine Woche lang Kohlsuppe zum Abnehmen gesunde Ernährung

What's Hot

Warum ist Rotkohl so gesund und wie bereiten Sie diesen am besten zu

 

Verwandte Artikel
neue Artikel