Zitronenwasser trinken: Darum sollten Sie es so oft wie möglich tun!

Adele Voß / April 18 2022

Das gesunde Leben beginnt mit einer gesunden Morgenroutine und zu dieser gehört wiederum die Hygiene. Doch sie sollte bei weitem viel mehr als das Zähneputzen und das Waschen von Augen und Gesicht einschließen. Unter anderem sollten Sie auch eine Art „innere Spülung“ unternehmen. Bevor Sie irgendwas essen, sollten Sie am liebsten Wasser trinken. Nehmen Sie es lauwarm und in kleinen Schlückchen ein. Das ist bereits gut für den Beginn. Sie pflegen und reinigen allerdings Ihr Magen-Darm-System viel besser, wenn Sie Zitronenwasser trinken. Richtig zubereitet könnte dieses auch Ihr Immunsystem und alle damit verbundenen Organen pflegen. Sie befreien sich von den Toxinen, versorgen sich mit wertvollem Vitamin C und aktivieren die Fähigkeit von Ihrem Körper, wohltuende Vitamine und Mineralien besser zu assimilieren.

Die Hydrierung ist essenziell für die gute Gesundheit und mit Zitronenwasser klappt es besser

gesunder Lebensstil alles im Glas

Werbung

Wie sollte man genau das Zitronenwasser zubereiten?

Wenn Sie wirklich gutes Zitronenwasser trinken wollen, dann müssen Sie auf die Qualität von jedem der einzelnen Zutaten achten. Sie brauchen an erster Stelle pures und gesundes Wasser. Darüber hinaus kaufen Sie Zitronen, von welchen Sie wissen, dass sie aus biologischem oder ökologischem Anbau stammen. Zusätzlich zum Wasser und zu den Zitronen nehmen Sie ebenfalls etwas Honig. Man könnte auch ein bisschen Minze dazugeben.

Gerade an warmen Tagen wäre die Versorgung des Körpers mit vitaminreichem Wasser am wohltuendsten 

gesunder Lebensstil gute Hydrierung

Was bringt das richtig gemixte Zitronenwasser an gesunden Wirkungen mit sich?

Wenn Sie das Zitronenwasser so zubereiten, wie wir es eben beschrieben haben, dann erreichen Sie vielfältige Nutzen für Ihren Körper. Sie hydrieren diesen viel besser, als wenn sie zum Beispiel pures Wasser trinken. Das Vitamin C drin sorgt dafür, dass sie sich von den Toxinen schneller befreien. Sie verbessern das Funktionieren von Ihrem kompletten Magen-Darm-System. Außerdem arbeiten Sie für das Verjüngen der Zellen und mit der Zeit sieht man Ihnen das auch äußerlich an. Wahrscheinlich werden Sie auch Müdigkeitssymptome überwinden und Ihre physischen und intellektuellen Leistungen signifikant verbessern. Neben dem Vitamin C enthalten sich auch andere wertvolle Wirkstoffe. Das sind unter anderem die Pektine. Diese helfen dafür, dass Sie sich gesättigt fühlen. So haben Sie dank des Zitronenwassers einen gesünderen Appetit und nehmen vielleicht sogar relativ mühelos ab. Der Honig spielt insgesamt eine wesentliche Rolle. Er fördert den Heilungsprozess, der durch die anderen Zutaten angestiftet wird. Im allgemeinen schmeckt das so gemixte Wasser besser, besonders wenn Sie auch Minze dazu geben. Das ist ja sehr gut, weil Sie so gerne mehr und öfters trinken werden.

Einige Ideen für die Zubereitung vom Zitronenwasser mit verschiedenen Zutaten finden Sie hier!

Zitronen und Wasser ist eine einfache Kombination, die Wunder vollbringen kann 

gesunder Lebensstil lecker Ideen

Wie oft sollte man Zitronenwasser trinken?

Das ist eigentlich eine Geschmackssache, weil es aus gesundheitlicher Sicht keine echten Einschränkungen gibt. Es empfiehlt sich, dass Sie möglichst viel davon am Morgen nehmen. Danach könnten Sie mit dem Trinken auch während des Tages weitermachen. Für viele Menschen ist der Geschmack des Wassers sehr wichtig. Den meisten schmeckt es besser mit Zitrone, Minze und Honig. Also werden Sie mit höchster Wahrscheinlichkeit mehr davon trinken. Am liebsten sollte das Wasser lauwarm oder zumindest Zimmertemperatur haben. So wird es von Ihrem Körper viel besser aufgenommen.

Sie können eigentlich nicht zu viel Zitronenwasser trinken 

gesundes Leben Tipps fuer ein gesundes Leben

Vorwarnungen

In der Regel können Sie Zitronenwasser ohne Limit genießen. Doch wie bei jeder Regel gibt es auch gewisse Ausnahmen! Man kann gegenüber Zitronensäure empfindlich sein. Moderne Menschen leiden auch an sehr vielfältigen Arten von Allergien. Manchmal wird der Magen sogar durch den Honig zusätzlich gereizt. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten. Trinken Sie am ersten Tag eine kleinere Menge und beobachten Sie die Reaktionen in Ihrem Körper. Letztendlich gibt Ihnen dieser immer die besten Signale, was für Sie gut oder nicht gut ist.

Bleiben Sie gesund und gut gelaunt!

Minze und andere Kräuter verstärken die Wirkung vom Zitronenwasser

gesune Ernaehrung gesunder Lebensstil

What's Hot

Zitronenwasser zum Abnehmen und Entgiften: Ein Erfrischungsgetränk mit schwarzem Salz

Wissen Sie, dass Sie mindestens zwei Liter Wasser pro Tag brauchen?

tolle Scheiben Zitone gesundes Leben

Werbung

Für eine gesunde Wirkung trinken Sie das Wasser langsam und in kleinen Schlückchen 

Wasser gesund Zitronenwasser

What's Hot

Abnehmen und Entgiften mit der Zitronendiät – Die Diät der Prominenten

Das Zitronenwasser ist für viele Menschen leckerer als das andere 

Zitronenwasser frisches Wasser

Tolle und gesunde Erfrischung – leckere und gesunde Ideen 

Zitronenwasser tolle Ernaehrungstipps

What's Hot

Vor dem Schlafengehen Zitronenwasser trinken – Warum ist das gesund?

Trinken Sie Ihr leckeres Wasser mit Zitrone ohne Bedenken. Es tut Ihnen nur gut!

Zitronenwasser viel Vitamin C

Bleiben Sie gesund und gut hydriert!

Zitronenwasser Vitaminreuch Ernaehrung

What's Hot

Zitroneneis ohne Eismaschine – 3 erfrischende Rezeptideen und Tipps

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel