Kaffee-Eis selber zubereiten – der beste Muntermacher für den Sommer

Augustine Schatzenberger / August 10 2021

Sommerzeit ist definitiv Eiszeit. Und wie wäre es mit einem selbstgemachten Kaffee-Eis? Die vitalisierende Wirkung des Koffeins kombiniert auf eine extrem leckere Art und Weise mit der Cremigkeit des Eises. Einfach herrlich! Wir haben heute drei super einfache Rezept-Ideen für Sie parat, welche je nach eigenem Geschmack und spezifischen Essgewohnheiten ausgewählt werden können. Viel Spaß beim Zubereiten und einen erfrischenden, sommerlichen Appetit!

Veganes Rezept für Kaffee-Eis

kaffee eis selber machen

Werbung

Die Zutaten:

  • 1 1/2 Tasse Cashewkerne, 4-6 Stunden eingeweicht
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse gebrühter Kaffee
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Maissirup
  • 2 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 3/4 TL Zimt
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL fein gemahlener Kaffee

Die Zubereitung:

  • Cashewkerne abgießen und abspülen. Die Kerne zusammen mit der Mandelmilch in einen Hochleistungsmixer geben und glatt pürieren.
  • Alle restlichen Zutaten außer den gemahlenen Kaffee hinzufügen und alles gut vermischen. Den gemahlenen Kaffee per Hand unterrühren, dann in einen flachen Behälter umfüllen und die Eisbasis vollständig abkühlen lassen (ca. 2 Stunden).
  • Das Kaffee-Eis dann nach der Anleitung Ihrer Eismaschine zubereiten.
  • Wenn das Eis dick und cremig ist, in eine Kastenform geben, abdecken und vollständig einfrieren lassen.
  • Vor dem Servieren zehn Minuten auftauen lassen und nach Belieben garnieren.

Kaffee-Eis ohne Zucker zubereiten

vegan kaffee eis selber machen

Die Zutaten:

  • 2 Tassen schwere Bio-Schlagsahne
  • 1/2 Tasse Mandelmilch (Vanille, ungesüßt)
  • 1/4 Tasse Kaffeebohnen von guter Qualität
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 4 Eigelb
  • 1/4 Tasse Kristallzuckerersatz
  • 1/4 TL Xanthangummi (optional, aber hilft bei der Konsistenz)
  • 1/8 TL Salz

Die Zubereitung:

  • Vermischen Sie die Kaffeebohnen, Sahne und Mandelmilch in einer mittelgroßen Schüssel.
  • 2 Stunden einweichen oder über Nacht, wenn Sie einen stärkeren Geschmack wünschen.
  • Sahne, Milch und Kaffeebohnen 2 Minuten in der Mikrowelle erhitzen.
  • Die Bohnen abseihen.
  • Die Sahnemischung in die Schüssel geben und Zuckerersatz, Vanille, Salz, Xanthangummi (falls verwendet) und Eigelb dazugeben – gut umrühren.
  • 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen und wieder umrühren. Noch einmal für weitere 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen, umrühren.
  • An dieser Stelle sollte es leicht eingedickt sein (wenn nicht, 30 Sekunden länger in der Mikrowelle). Durch ein Sieb gießen, um Klumpen zu entfernen, dann 30 Minuten in den Gefrierschrank oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Wenn der Pudding abgekühlt ist, lassen Sie ihn gemäß den Anweisungen des Herstellers durch eine Eismaschine laufen. Wenn Sie keine Eismaschine haben, versuchen Sie es mit einem Zip-Lock-Beutel, um Ihre Vanillepuddingmischung einzufrieren.

Paleo Kaffee-Eis zum Abnehmen

kaffee eis zubereiten

Die Zutaten:

  • 2 Dosen vollfette Kokosmilch
  • 1/4 Tasse gemahlener Kaffee
  • 6-8 weiche Medjool-Datteln
  • 4 Eigelb

Die Zubereitung:

  • In einer kleinen Schüssel die Medjool-Datteln mit heißem Wasser übergießen und etwa 10-15 Minuten ruhen lassen.
  • Dann in einer separaten Schüssel vier Eigelb mit der Hand schaumig schlagen und beiseite stellen.
  • Die überschüssige Flüssigkeit von Datteln ausdrücken und sie mit der Kokosmilch und dem gemahlenen Kaffee in einen mittelgroßen Topf geben. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Datteln aufgelöst sind. Vom Herd nehmen und 1/4 der Flüssigkeit unter ständigem Rühren in das Eigelb geben.
  • Die Eigelb-Kokosmilch-Mischung zurück in den Topf gießen und sie bei niedriger bis mittlerer Hitze unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten lang zu einer cremigen Konsistenz kochen lassen. Nicht überkochen!
  • Durch ein Sieb streichen und im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Die cremige Masse nach dem Abkühlen in Ihre Eismaschine geben und sie gemäß den Anweisungen zubereiten. Das fertige Kaffee-Eis im Gefrierschrank aufbewahren und 20-30 Minuten vor dem Servieren herausnehmen.

Kreieren Sie Ihren eigenen kühlenden Muntermacher und genießen Sie den Sommer jeden Tag in vollen Zügen. Lassen Sie Ihrer kulinarischen Fantasie freien Lauf und überraschen Sie Ihre Liebsten mit kreativ dekorierten Desserts. Unten finden Sie noch mehr leckere Inspiration dafür. Wir wünschen Ihnen ein gutes Gelingen!

Schoko-Soßen sind eine tolle Bereicherung für Ihr Kaffee-Eis 

frühstück kaffee eis selber machen

Sie können dieses aber auch etwas herzhafter gestalten 

herzhaftes kaffee eis

What's Hot

Mochi-Eis selber machen – zwei einfache Rezepte für echte Genießer

Sorbet Eis am Stiel kann noch mit Kaffee himmlisch schmecken 

kaffee eis am stiel zubereiten

Werbung

Ein paar frische Minzblätter verleihen dem Kaffeegeschmack noch mehr Pep 

kaffee eis minze

What's Hot

Hundeeis selber machen: ein gesundes und leichtes Rezept und extra Tipps dazu

Oder bevorzugen Sie die Klassiker – Schokolade und Sahne?

kaffee eis mit dunkler schokolade kaffee eis mit haselnüssen kaffee eis mit honig kaffee eis ohne zucker zubereiten kaffee eis rezept kaffee eis schokolade kaffee eis torte rezept

kaffee eis sommer muntermacher kaffee eis vanille kaffee eis zum frühstück kaffee eis zutaten oreo kaffee eis selber machen paleo rezept kaffee eis

What's Hot

Eisrezepte mit Erdbeeren oder wie man (veganes) Eis selber machen kann

Verwandte Artikel
neue Artikel