Hochbeete aus Kunststoff: Vorteile und Übersicht über die Gestaltungsmöglichkeiten

Adele Voß / Juni 27 2017

Kunststoff und Metall sind die beiden Möglichkeiten, die Sie haben, wenn Sie ein Hochbeet leicht intsallieren möchten. Es gibt viele Situationen, in welchen das wichtig ist. Manche Menschen sind handwerklich nicht besonders begabt oder haben keine Erfahrung. Andere Gärtner wollen noch ein bisschen experimentieren, bevor sie aufwendige DIY Projekte unternehmen. In diesen Fällen sind Kunststoff-Hochbeete eine gute Option.

Kunststoff-Hochbeete wirken meistens sehr modern

hochbeet braun

Werbung

Kunststoff Hochbeete sind günstig

Kunststoff Hochbeete sind sehr günstig. Sie sind überall in den Baumärkten zu finden. Auch ihre beste Qualität ist etwas, was sich praktisch jeder leisten kann. Der Transport von diesen Hochbeeten ist ebenfalls ziemlich einfach. Sie werden in vorgefertigten Teilen in Verpackungen geliefert. Diese können Sie leicht mit dem eigenen Privatauto nach Hause bringen.

Sparsam sind die Kunststoff Hochbeete auch hinsichtlich Zeit für Montage. Erfahrene Installateure können sie sogar innerhalb von Minuten aufstellen. Die anderen werden eine bis zwei Stunden höchstens gebrauchen, denn  sie müssen die Anleitungen vorsichtig durchlesen.

Sie finden Kunststoff-Hochbeete in den verschiedensten Modellen

korb hochbeet

Vielfältige Möglichkeiten

Es gibt ein breiteres Angebot an Formen und Größen bei den Kunststoff Hochbeeten. Dabei ist die Montage in allen Fällen gleich einfach. Kunststoff Holzbeete bieten Ihnen Vielfalt ebenfalls in anderen Hinsichten. Sie können die Ästhetik von Holz, Stein und anderen als edel geltenden Materialien nachahmen. Wenn Sie also Kunststoff Hochbeete selber bauen, brauchen Sie sich aufgrund des Gartengestaltungsstils keine Sorgen zu machen.

Vom Äußerlichen her sehen manche Kunststoff-Hochbeete wie aus Holz geschaffen aus

hochbeet kunststoff wie holz

Viel nützliches Zubehör

Das Kunststoff Hochbeet kann sehr einfach mit viel nützlichem Zubehör erweitert werden. Z.B.  können Sie durch passendes solches eine höhere Temperatur  in den kühleren Saisons aufbewahren. Durch gewisse Extras sorgen Sie weiterhin dafür, dass Schädlinge und Insekten abgewiesen werden.

Sie finden eine große Abwechslung in Formen und Farben

rosa hochbeet warum nicht

Ein Kunststoff Hochbeet kann man auch auf der Terrasse installieren

Nicht nur im Garten, sondern auch auf dem Balkon oder der Terrasse können Sie ein Kunststoff Hochbeet installieren. Es findet sich in unterschiedlichen Größen und lässt sich einfach verschieben. Die Konstruktion ist super leicht, gefahrfrei und problemlos zu montieren.

Die Installation von Kunststoff-Hochbeeten ist ziemlich einfach

hochbeet grau einfache installation

What's Hot

Hochbeet in Schlüssellochform – der neueste Trend in der Gartenarbeit

Zusammenfassung

Wenn Sie ganz einfach ein Hochbeet selber bauen möchten, dann ist Kunststoff eine wunderbare Alternative. Diese aus Stein oder Holz  überdauern zwar länger und verbreiten eine natürliche, freundliche Atmosphäre im Garten. Sie sind aber aufwendiger und teurer. Wenn Sie mit den Hochbeteten erstmals nur experimentieren möchten, dann kann es sein, dass sie zu viele Ressourcen umsonst verschwenden.

Falls Sie handwerklich nicht besonders begabt sind oder immer noch nur eine Probe für paar Saisons mit solchen Hochbeeten ziehen möchten, dann ist Kunststoff die passendere Option.

Mit diesem Material können Sie übrigens auch einen gewissen Stil ausprobieren. Sie können sich für ein Kunststoff-Hochbeet entscheiden, das etwa Stein oder Holz nachahmt. So können Sie überprüfen, ob dieser Stil genau Ihre Sache ist.

Verwandte Artikel
neue Artikel