So gestalten Sie Ihre festliche Tischdeko im Herbst!

Augustine Schatzenberger / Oktober 18 2017

Der goldene Oktober erfreut und wärmt uns mit seiner sonnigen Umarmung und wir hoffen, diese wird ein bisschen länger halten, trotz der unvermeidlichen Winterkälte. Es ist auch schon langsam an der Zeit, ein behagliches Ambiente in den eigenen vier Wänden zu schaffen. Oder wie die Skandinavier es schön sagen: das Hygge-Gefühl zu Hause genießen. Sich heimelig und entspannt fühlen und zwar nicht nur beim Buch lesen vor dem Kamin oder beim Teetrinken, sondern auch am Tisch. Deswegen ist es wichtig, eine stimmungshafte Tischdeko im Herbst zu gestalten, besonders wenn Sie Gäste erwarten oder die eigene Familie angenehm überraschen möchten.

Das Schöne an Herbstdekoration ist, dass die Natur selbst sich darum kümmert – mit herrlichen Herbstblättern in Rot, Gold und Orange, mit glänzenden Kastanien und leuchtenden Chrysanthemen und natürlich … mit Kürbissen!

Liebevolle Tischdeko im Herbst selber gestalten

baumscheiben blumen tischdeko herbst selbstgemacht

Werbung

Die Natur auf den herbstlichen Tisch holen

Ja, zahlreich sind die Gaben der Natur – besonders im Herbst. Und diese sind zum Glück reichlich um uns herum zu finden. Selbst bei einem kurzen Spaziergang im Wald oder im Park können Sie schon ganz viel an natürlichen Dekoelementen für Ihre festliche Tischdeko im Herbst sammeln. Allen voran die wunderschönen Herbstblätter, die wie von unsichtbarer Hand in wunderlichen, warmen Nuancen gefärbt wurden. Die Blätter können Sie entweder ganz locker über den Tisch zerstreuen oder diese in durchsichtige Gläser einstecken. Auf Baumscheiben aufgestellt, sieht so eine Tischdeko fabelhaft aus – ganz natürlich und puristisch zugleich.

Die herrlichen weinroten Blätter der Jungfernrebe und ihre kleinen dunklen Beeren sind ebenfalls echte Schätze, die Ihre Tischdekoration originell verschönern werden. Passen Sie nur mit den Beeren auf, denn diese k;nnen die Tischdecke unschön beflecken. Benutzen Sie dafür am besten gläserne Behälter oder Vasen.

Walnüsse, Kastanien und Kürbisse – die perfekte Ergänzung zu Herbstblättern und Kerzen

stumpenkerzen rot orange tischdeko herbst herbstblätter kürbis

Weitere natürliche Dekoelemente Ihrer herbstlichen Tischdeko sind Kastanien, Walnüsse, Eicheln, Moos, getrocknete Zweige und Pilze. Dazu gesellen sich natürlich auch Herbstblumen wie Herbstanemonen, Chrysanthemen, Dahlien, Gladiolen,  Heidekraut und Tagetes. So strahlt nicht nur Ihre festliche Tafel, sondern auch Ihr täglicher Tisch voller frischer Akzente und Lebensfreude.

Laternen aus Treibholz, Gestecke aus Moos, roten Hagebutten und schwarzen Beeren, große, geschnitzte Kürbisse auf Tortenständern – alles ist nur Ihrer Kreativität und Lust überlassen.

Chrysanthemen verleihen Ihrer herbstlichen Tischdekoration einen unverkennbaren Charme

tischdeko herbst mit chrysantemen herbstblätter windlichtern

Als originelle Tischkärtchen oder Deko für die Gastgeschenke eignen sich härtere Früchte wie Äpfel und Birnen, Herbstblätter, Tannenzapfen und Kastanien oder Mini-Kürbisse. Diese können Sie auf unterschiedliche Art und Weise arrangieren und Materialien wie Paketband, Leinen, Garn oder Stroh nach Bedarf beim Zubinden oder Befestigen benutzen.

Kerzen und Windlichter – die ultimativen Stimmungsmacher

Es heißt hier: viel experimentieren und mit dem Licht spielen! Ähnlich, wie bei der Lichtgestaltung in den Räumen, geht es auch hier um Lichtinseln schaffen. Besonders längliche Tische sollten Sie am besten mit mehreren Lichtquellen dekorieren, damit sich die besinnliche Stimmung überall am Tisch verbreitet.

Wenn Sie über mehr Zeit für die Gestaltung Ihrer Tischdeko verfügen, können Sie selbst sogar Kerzen gießen oder Windlichter und Lichterketten basteln. Große Stumpenkerzen lassen sich sehr effektvoll und vor allem sehr schnell und einfach mit Zimtstangen verschönern, wie unten im Bild zu sehen ist.

Gestalten Sie Ihre herbstliche Tischdeko so natürlich wie möglich

herbst tischdeko zimtstangen stumpenkerze apfel sternanis baumscheibe

Den Herbst am Tisch riechen

Die Zeit der leichten Sommersalate ist schon definitiv vorbei und da kommen wieder etwas deftigere Gerichte auf den Tisch. Eine nussig-duftende Kürbis-Creme-Suppe oder eine nach Wald schmeckende Pilzcremesuppe, zahlreiche leckere Beilagen mit Herbstbeeren zu Fleischgerichten wie Klößen, Kohlrouladen oder Braten, mit Maronen-Soße garniert: Es duftet herrlich nach Herbst und Gemütlichkeit!

Genießen Sie die goldene Jahreszeit mit vollen Zügen und verwöhnen Sie gleichzeitig alle Sinne!

Vergessen Sie nicht, sich um herbstlich schmeckende Getränke zu kümmern!

tischdeko herbst getränke zimtstangen herbstblätter

What's Hot

Herbstliche Tischdeko – mit diesen Ideen und Tipps heißen wir den Herbst willkommen!

Und hier kommt unser konkreter Vorschlag für Ihre festliche Tischdeko im Herbst….

tischdeko herbst selber gestalten mit kuerbissen windlichtern

Werbung

Sie brauchen:

  • Kürbisse nach Wahl – am besten aus mehreren Sorten und in unterschiedlichen Größen
  • grüne Zweige nach Wunsch – Efeu, Zitroneneukalyptus oder Tannengrün eignen sich bestens
  • Windlichter aus Glas oder selbst gebastelt
  • einen Tischläufer aus Leinen oder Baumwolle in einer neutralen Farbe

Wählen Sie die Kürbisse nach Möglichkeit in zwei bis drei Farben aus

gestapelte kuerbisse teelichter windlichter tischdeko herbst

Legen Sie den Tischläufer und die Kürbisse erstmal auf den Tisch hin

tischdeko herbst kürbisse

Stecken Sie dann die Grünzweige nach Ihrem eigenen Geschmack zwischen die Kürbissen ein

grüne gelbe weisse kürbisse tischdeko herbst

Stellen Sie die Windlichter hier und da zwischen die Kürbisse und die Zweige hin

tischdeko herbst naturmaterialien windlichter kuerbisse

Am Ende sieht Ihre Tischdeko im Herbst nämlich so aus

kuerbisse tischdeko herbst selbstgemacht esstisch dekorieren

Werbung

Sorgen Sie auf jeden Fall für genügend Platz für Ihre Gäste am Tisch!

tischdeko herbst mit kuerbissen windlichtern

Bei schönem Wetter können Sie ruhig im Garten feiern

tischdeko herbst selbstgemacht kuerbisse windlichter naturmaterialien

So eine Tischdeko im Herbst ist auch für ein rustikales Fest bestens geeignet

festliche tischdeko herbst naturmaterialien

Kommoden und Beistelltische lassen sich selbstverständlich genauso herrlich dekorieren

tischdeko herbst mit blumen windlicht

Eine schlichte Tischdeko für echte Puristen

windlichter tischdeko herbst selbstgemacht herbstblätter

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel