Vegane Brotaufstriche- 5 schnelle Rezepte zum Selbermachen

Angela Mercati / Dezember 13 2021

Vegane Brotaufstriche bringen eine echte Abwechslung bei Tisch und sind eine originelle und gesunde Alternative zu den bekannten Brotbelagen aus dem Supermarkt.  Außerdem sind die selbstgemachten Aufstriche immer  besser  als die industriell hergestellten. Ein weiteres Argument, um die Aufstriche selbst zuzubereiten ist, dass Sie immer wissen, welche Zutaten sich in Ihrem Essen befinden und wie frisch die sind.  In diesem Artikel bieten wir Ihnen 5 beliebte  Aufstrich- Rezepte zum Selbermachen an, die sehr schnell und einfach gelingen. Dafür brauchen Sie keine teueren Geräte und Ihre Mahlzeiten werden immer garantiert frisch sein.

Aus Hülsenfrüchten können wir die leckersten veganen Brotaufstriche zubereiten

Viele Menschen staunen nur, wenn Sie erfahren, dass man nicht nur auf Fleisch verzichtet, sondern auch auf alle durch Tieren erzeugte Produkte. Oft steht die Frage offen im Raum, was bloß diese seltsame Menschen im Alltag zu sich nehmen. Keine Sorge, Veganer hungern nicht und ernähren sich sogar viel bewusster als die Anderen. Wer neugierig darauf geworden ist, wie veganes Essen wohl schmeckt, erfährt er gleich etwas mehr darüber und bekommt sogar 5 leckere Rezepte für vegane Brotaufstriche mit.

Vegane Brotaufstriche hülsenfrüchte

Werbung

Zu einem selbst gebackenen Vollkornbrot schmecken die Brotaufstriche am besten

 

1)Hummus

Hummus kommt aus dem Nahen Osten und verbindet das Gesunde mit dem Leckeren. Wir kennen alle den Aufstrich von den Felafel-Läden an jeder Ecke. Und hier – das Rezept:

Sesampaste (sesamtahini) bekomen Sie im arabischen Lebensmittelgeschäft

Vegane Brotaufstriche bohnen mus

Kichererbsen können Sie kochen oder gekocht aus der Dose nehmen

Vegane Brotaufstriche hummus zwei

Zutaten

200 gekochte Kichererbsen

100g Sesampaste

2 Knoblauchzehen

Olivenöl

2 EL Zotronensaft

Salz und klein gehakte Petersilie nach Geschmack

Alles in eine Schüssel geben und zu einer glatten Paste durchmixen.

Kombiniert mit Knäckebrot, schmeichelt die Auberginenpaste Ihren Gaumen

Vegane Brotaufstriche vielfalt

 

2)Babaganoush

Wenn wir schon bei Sesam sind, dürfen wir  die verführende  arabische Auberginenpaste nicht vergessen.

Vegane Brotaufstriche bereitet man  schnell zu, weshalb sie immer frisch genossen werden können

Vegane Brotaufstriche hummus

What's Hot

Hummus selber machen- 4 Rezeptideen für gesunde Snacks

Zutaten:

2 Auberginen

4 Knoblauchzehen

2 EL Zitronensaft

3 EL Sesampaste

3EL Olivenöl

1TL Cumin (gemahlen)

1 TL Paprika

1 EL Petersilie ( fein gehackt)

Die Auberginen im vorgeheizten Ofen 20-30 Min. backen, bis die Auberginen auf Druck weich reagieren.

Nach dem Herausnehmen die Haut  entfernen und das weiche Fruchtfleisch zusammen mit den restlichen Zutaten mit einer Gabel zerdrücken oder passieren.

Abschmecken und servieren.

Die Avocado- Creme ist lecker, gesund und vegan

Vegane Brotaufstriche guacamole zwei

Werbung

3)Guacamole

Zutaten:

3 reife Avocados

1 Knoblauzehe

eine halbe Peperoni

1 Frühlingszwiebel

50ml Zitronensaft

1 Tomate

3 Zweige frischer Koriander

Aus dem Grundrezept können Sie Ihre eigenen Kreationen zaubern

Vegane Brotaufstriche guacamole

What's Hot

Knäckebrot selber machen- gesunde Tipps und Rezepte

Avocado pellen und den Kern entfernen. Knoblauchzehe zerdrücken, Peperoni, Zwiebel  und Tomate klein schneiden. Alle Zutaten ohne die Tomate durchpürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecke und die Tomaten Stückchen unterrühren.

 

4)Bohnen-Mus ( 3-4 Portionen zum Dipen)

Zutaten:

200g weich gekochte Weiße Bohnen

2 Knoblauchzehen

getrockneter Thymian nach  Geschmack

2 EL Sesamöl

Salz und Pfeffer

Bohnenpüree, frische Tomaten und knusprige Salbeiblätter- das müssen Sie probieren!

Vegane Brotaufstriche weisse bohnen salbei

Alles durchpürieren, eventuell die Haut-Stücken entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Man sagt, die Linsen können das Fleisch ersetzen- essen Sie die also regelmäßig

Vegane Brotaufstriche vielfalt linsenaufstrich

What's Hot

Vegane Milch selber machen- gesunde Rezeptideen und mehr

 

 

5)Linsen- Aufstrich

Zutaten:

250g gekochte Linsen

20g Mandeln ( klein gehackt)

1 kleine Zwiebel ( geschnitten)

1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

1 Karotte (gewürfelt)

5 EL Sesamöl

Gemüsebrühe oder Gemüsesaft

Bohnenkraut ( beliebig)

Pfeffer, Salz und der Saft einer halben Zitrone

Linsen können Sie zum Beispiel mit Oliven oder mit Kokosmilch verfeinern

Vegane Brotaufstriche babaganoush

Die Karotte und die Zwiebel bissfest dünsten.  Alle Gewürze zusammen mit den Linsen und Mandeln unter Rühren zufügen. In einer Schussel zusammen mit dem Zitronensaft zu einer glatten Paste pürieren.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und lassen Sie sich diese leckeren veganen Brotaufstriche schmecken!

Vegane Brotaufstriche

What's Hot

Vegane Rezepte mit Bärlauch- Wirkung und Nebenwirkung des gesunden Küchenkrauts

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel