Glutenfreier Schokokuchen: Rezept und einige Tipps zum glutenfreien Backen

Mareike Brenner / April 13 2020

Heute backen wir einen glutenfreien Kuchen, und zwar mit jeder Menge Kakaopulver und Bitterschokolade. Denn manchmal braucht man einfach einen Schokoladenkuchen, oder? Und obwohl dieser glutenfrei ist, schmeckt er genau wie jeder andere köstliche Schokokuchen oder sogar ein bisschen besser. Darüber hinaus ist ein glutenfreier Schokokuchen ganz einfach und schnell zuzubereiten! Genau deswegen haben wir dieses Rezept für Sie ausgesucht, so dass Sie es auch zum kommenden Osterfest zubereiten und als Osterkuchen servieren können. Also besorgen Sie sich die nötigen Zutaten und ziehen Sie die Schürze an.

Glutenfreier Schokokuchen

Glutenfreier Schokokuchen backen Rezept

Werbung

Ein glutenfreier Kuchen schmeckt so gut wie ein normaler Kuchen

Glutenfreier Schokokuchen Stück Osterkuchen glutenfreier Kuchen

Welches glutenfreie Mehl eignet sich am besten für Kuchen?

Verwenden Sie eine einfache glutenfreie Mehlmischung, die nur Reis-, Kartoffel- und Maismehl ohne Zusatz von Xanthan enthält.

Glutenfreie Mehlmischung kann man selber zubereiten

Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen glutenfreie Mehlmischung

Einfache Mischungen mit wenigen Zutaten und ohne Xanthan Zusatz eignen sich also am besten für Kuchen. Wenn Sie später Xanthan selber hinzufügen, können Sie dessen Menge genau kontrollieren. Das ist ja wichtig, da die Menge Xanthan beim Backen stark variieren kann.

Zutaten für glutenfreie Mehlmischung

Glutenfreier Schokokuchen Mehlmischung glutenfreier Kuchen

Enthält Backpulver Gluten?

Backpulver ist eine Mischung aus drei Zutaten: Backsoda (Natriumcarbonat), einem Säuerungsmittel und einem stärkehaltigen Trennmittel.

Die ersetn zwei Zutaten sind glutenfrei, aber es ist fraglich, ob die Stärke ebenso glutenfrei ist. Wenn der Hersteller zum Beispiel Weizenstärke verwendet hat, dann enthält das Backpulver auch Gluten. Dagegen ist die Maisstärke glutenfrei und Backpulver mit Mais- oder Kartoffelstärke ist auch gflutenfrei. Deswegen lesen Sie immer sorgfältig, was auf der Verpackung steht. Ob das Backpulver glutenfrei ist oder nicht, hängt von dem verwendeten stärkehaltigen Trennmittel.

Glutenfreies Backpulver selber zubereiten: 300 g braunes Reismehl, 100 g Kartoffelstärke und 40 g Tapiokmehl zusammenmischen

Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen glutenfreier Backpulver

What's Hot

Mandelkuchen ohne Mehl backen und mit Erdbeeren verzieren – ein glutenfreies Rezept

Zutaten:

Für die glutenfreie Schokoladenböden:

  • 265 g glutenfreie Mehlmischung (Mischung, die nur Reis-, Kartoffel- und Maismehl enthält, ohne Zusatz von Xanthangummi)
  • 1/2 Teelöffel Xanthangummi
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backnatron
  • 300 g Kristallzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier, Raumtemperatur
  • 250 mL Milch, Raumtemperatur
  • 125 mL Pflanzen- oder Sonnenblumenöl
  • 250 mL kochend heißes Wasser

Glutenfreier Schokokuchen – eine leckere Verführung

Glutenfreier Schokokuchen backen glutenfreier Kuchen

Werbung

Für die Schokoladenglasur:

  • 340 g ungesalzene Butter, weich
  • 250 g Puderzucker
  • 75 g Kakaopulver
  • Eine Prise Salz
  • 150 g dunkle Schokolade, geschmolzen und gekühlt

Zubereitung:

Für die beiden glutenfreien Schokoladenböden:

  • Den Ofen auf 180 C vorheizen und zwei runde Kuchenformen (mit 18 cm Diameter) mit fettdichtem Backpapier auslegen.
  • In einer großen Schüssel dann das glutenfreie Mehl, Xanthan, Backpulver, Backnatron und Kakaopulver zusammen mischen.
  • Gleich danach den Kristallzucker und das Salz hinzufügen und gut verquirlen.
  • Die Eier, die Milch und das Pflanzen-/Sonnenblumenöl hinzufügen. Gut verquirlen, bis ein glatter Kuchenteig entsteht.
  • Kochendes Wasser hinzugeben und gut verrühren, bis ein flüssiger, klumpenfreier Kuchenteig entsteht.
  • Den Kuchenteig gleichmäßig auf die beiden ausgekleideten Kuchenformen verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 ºC etwa 40 Minuten lang backen. Machen Sie dann die Zahnstocherprobe und backen Sie bis der Zahnstocher sauber herauskommt.
  • Abkühlen lassen.

Das kann Ihr Osterkuchen sein

Glutenfreier Schokokuchen Osterkuchen glutenfreier Kuchen

What's Hot

Glutenfreie Lebensmittel: Was ist Gluten und wie kann man es ersetzen?

Für die Schokoladenglasur:

  • In einem Standmixer oder mit einem Rührgerät die Butter 2 – 3 Minuten schlagen, bis sie blass und schaumig wird.
  • Den Puderzucker hinzufügen und weitere 5 Minuten schlagen.
  • Kakaopulver und Salz hinzugeben und gleichmäßig in der Buttercreme verteilen.
  • Die geschmolzene (und abgekühlte) Zartbitterschokolade dazugeben und so lange schlagen, bis eine reichhaltige, schaumige Schokoladenglasur entsteht.

Schoko-Zuckerguss selber zubereiten

Glutenfreier Schokokuchen glutenfreie Schokoglasur zubereiten

Den Kuchen zusammensetzen:

  • Wenn die Kuchenböden etwas gewölbt sind, die Spitzen mit einem gezackten Messer ausgleichen.
  • Den unteren Kuchenboden auf einen Tortenständer legen und großzügig mit Glasur bestreichen. Dann den anderen Kuchenboden auf den Zuckerguss legen.
  • Die übrige Schokoglasur auf dem Kuchen drauf und seitlich gleichermaßen verteilen.

Aufbewahrung: Den glutenfreien Schokoladenkuchen können Sie 3 – 4 Tage lang  im Kühlschrank aufbewahren.

Ihr glutenfreier Schokokuchen ist gleich fertig!

Glutenfreier Schokokuchen backen Schokoglasur

What's Hot

Glutenfreies Getreide – erfahren Sie mehr über die Gluten-Intoleranz!

Den letzten Schliff geben und dann voll auskosten

Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen glutenfreie Schokoglasur

Guten Appetit!

Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen glutenfrei Rezept

What's Hot

Blätterteig Rosen backen: eine köstliche Rezeptidee mit Sommerfrüchten

Werbung

Mit frischem Obst garnieren

Glutenfreier Schokokuchen backen Schokoglasur glutenfreier Kuchen

Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen glutenfrei vegan Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen glutenfreier Kuchen Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen Rezept Glutenfreier Schokokuchen backen Osterkuchen Schokoglasur Glutenfreier Schokokuchen backen Rezept OsterkuchenGlutenfreier Schokokuchen backen Kuchen Rezept

What's Hot

Wie kann man Eier ersetzen? – Die 10 besten Ei-Alternativen zum Backen vegan

Verwandte Artikel
neue Artikel