Microgreens – Wie und warum Sie das Superfood selber anbauen

Angela Mercati / März 29 2021

Das neue Superfood trägt den auffälligen und sehr modernen Namen Microgreens. Profigärtner verraten, dass Microgreens ganz gewöhnliche Sprossen sind, die man einfach später erntet. Anders bekannt sind die als Keimlinge. Wenn man beschließt einen Mini- Garten selbst zu pflegen, kann man immer die frischen Blätter pflücken und das gesunde und vitaminreiche Superfood jeder Zeit genießen. Welche Pflanzen kann man in seinem Microgreen- Garten ziehen und wie so können die auch ohne Erde gut wachsen? Welche Salat- und Gemüsesorten sind für Selbstzucht geeignet und wo kann man die Samen kaufen?  Diese Fragen haben uns auch sehr beschäftigt. Aus diesem Grund möchten wir die kleinen grünen Pflanzen zum Thema unseres heutigen Beitrags machen und in den Frühling gesund und munter mit eigenem kleinen Microgreen- Garten starten.

Microgreens – das neue Superfood für einen gesunden Frühling 

microgreens lecker knackig

Werbung

Microgreens selber ziehen- geht das wirklich ohne Erde?

Ein Mini- Garten ist einfach zu machen und man kann relativ bald schon die ersten tollen Microgreens ernten. Das Besondere ist, dass Sie noch mal Erde brauchen, um die Samen auszusäen. Alles, was Sie brauchen sin dein paar Tupperdosen, Küchenpapier, etwas Wasser und natürlich die Samen selbst. Die Tupperdose ist keine Regel, sondern ein Vorschlag. Sie können alle möglichen Gefäße benutzen, zu denen ein Deckel passt. Wichtig ist, dass Sie morgens und abends den Deckel abnehmen und die Microgreens ein Mal gut durchlüften. Außerdem brauchen die Microgreens Licht und gelegentlich Nässe.

Mini- Blattgemüse kann man sehr einfach selber anbauen 

microgreens erbsen

Genauer gesagt brauchen die eine reguläre Feuchtigkeit, die durch Sprühen am besten gelingen kann. Man darf mit dem Gießen auch nicht übertreiben, denn sonst entwickelt sich Schimmel und die zarten Samen und Sprossen beginnen zu gammeln. Nun sehen wir uns mal an, welches Saatgut gut für uns ist!

Innerhalb von einigen Tagen und Wochen können Sie schon die ersten Ergebnisse ernten 

microgreens lecker micro garten

Knackige Salate und gesunde Frische jeden Tag von der Fensterbank

microgreens lecker

Sogar nur beim Anblicken der frischen Mini- Salate bekommt man gute Laune

microgreens vitamine

What's Hot

Hingucker auf der Fensterbank: Minigarten in der Tasse

Welche Samen eignen sich gut als eine Macrogreen- Kultur

Samen, die Sie gut für Sprossen und Keime gebrauchen können, sind die der Rauke, der Kresse und der Radieschen. Brokkoli, Rotkohl und sogar Grünkohl können aus Ihrem Micro- Garten wachsen und Sie mit knackiger Frische beschenken. Auch sehr gesund und gut für schnelle und frische Salate sind die Keime der Alfalfa und des Weizengrases. Eine besondere Note in jedem Salat  entsteht durch die zarten und sehr würzige Keime des Senfs. Und absolute Klassiker, die sehr bekannt und unglaublich nahrhaft sind, sind die Sprossen und Keime der Kichererbsen, Mungobohnen un der grünen Erbsen.

In den Mini- Gemüsesorten stecken doppelt zu viel Vitamine und Mineralstoffe, als in den Ausgewachsenen 

microgreens lecker alfalfa mix

Werbung

Wie gesund die frisch geernteten Mini- Salate sind, kann man selbst erraten. Man nennt sie sehr wohl begründet Superfood, eben weil sie voll mit wertvollen Nährstoffen stecken. Das Mini- Gemüse ist eine echte Freude für jeden Rohkost-Fan und ergänzt gut sowohl vegetarische, als auch Fleischgerichte. Die frischen Keime und Sprossen können hervorragend auch auf Butterbrot genossen werden.

In durchsichtigen Gefäßen wachsen die Sprossen und Keimlinge schneller 

microgreens lecker mix

What's Hot

Hydroponik – der innovative Gemüseanbau auf der Fensterbank

Mini- Gemüse werden genau wie Kräuter geerntet 

microgreens kresse radieschen

Microgreens  Nährwerte und Kalorien

Die Sprossen und Keimlinge sind reich an Kohlenhydraten, Mineralstoffen und Vitaminen, die gesund und leicht verdaulich sind. Wenn die ersten Keimblätter herausgucken, sollte man sich nur noch ein wenig gedulden und wenn schon die ersten richtigen Blätter sichtbar sind, kann man das Mini- Gemüse ernten. Die diversen Geschmacksrichtungen sind Träger verschiedener gesunder Nährwerte. Die Konzentration der Vitamine und Mineralstoffe ist doppelt zu hoch, im Vergleich zu den ausgewachsenen Pflanzen. Kreislaufprobleme, Blutdrucksenkung und sogar eine Krebsvorbeugung sind durch den Verzehr von Mini- Blattgemüse gut vorstellbar.

Kichererbsen, Weizen, Beluga-Linsen und grüne Erbsen schmecken als Sprossen und Keimlinge fantastisch 

microgreens lecker kichererbsen

What's Hot

Blumenkasten an der Fensterbank schmückt die Hausfassade

Rezepte mit Microgreens, die unsere Ernährung ausgleichen und bereichern

Microgreens kann man sowohl roh als auch gekocht genießen und von deren gesunden Eigenschaften profitieren. Als knackige Salatvorlage sorgen sie für Abwechslung und Frische. Die leckeren Kohlenhydrate und Proteine kann man aber auch zu einer nahrhaften Mahlzeit verarbeiten. Zum Beispiel kann man einen würzigen Pesto aus Kresse oder Radieschen zubereiten und zum Lachs und Pasta anbieten. Die nussigen Keimlinge der Kichererbsen können hervorragend die köstlichen Falafel- Bällchen ergänzen und die leicht bittere Note des Kohls passt zu Käsesoßen und gedunsteten Gemüsesorten.

In den zarten Stielen und Blättern steckten viele und sehr köstliche Geschmäcker 

microgreens lecker alfalfa

Rezeptvorschlag Spaghetti mit Senf- Pesto

Pasta mag doch jeder. Die kocht man schnell und dafür kann man wirklich fast alles nehmen, was man gerade zu Hause hat. Anbei finden Sie ein Frühlingsrezept, was die gewöhnliche Pasta etwas saisonaler und außergewöhnlicher macht.

Würzig, bitter, süßlich oder herb- das selbst angebaute Mini- Gemüse ist lecker und gesund 

microgreens kresse

What's Hot

7 Tipps für ein grünes und nachhaltiges Home Office

Werbung

Die knackige Frische lädt zu saisonalen Mahlzeiten ein 

microgreens lecker grükohl

Mungo- Bohnen sind als Gemüse, als Sprossen, aber auch als Keimlinge würzig-nussig, nahrhaft und lecker 

microgreens mungobohnen

What's Hot

Platzsparend wohnen – Tipps für Minimalisten

Zutaten: 500g Spaghetti, 1 Packung Parmesan Käse, 1 Zwiebel , 1 Knoblauzehe

Senf Pesto: 2 Matten Senf Microgreens, 2 kleine Knoblauchzehen, 100g Sonnenblumenkerne, 50 g Parmesankäse geraffelt, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Die Freunde der Rohkost können täglich abwechslungsreich und gesund schmausen 

microgreens lecker lecker rezepte

Zubereiteitung : Die Sonnenblumenkerne aromatisch anrösten und zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Senfblätter dekorieren. Die Pasta nach Verpackungsvorgabe zubereiten und etwas Wasser für die Soße übrig lassen. Pasta mit Pesto mischen und mit einem Schöpflöffel Pastawasser dazu geben.

Servieren und genießen!

Frisch ernten und frisch verzehren – die Liebe kann so gut schmecken 

microgreens lecker kichererbsen salat

Radieschen Saatgut bekommen Sie im Fachgeschäft 

microgreens lecker lecker

Werbung

Ein Salat- Mix ist besonders im Frühling und im Sommer eine gute und gesunde Idee

microgreens lecker knackige salate

Das Mini- Gemüse kann man erst dann ernten, wenn die ersten richtigen Blätter hinausgucken 

microgreens lecker micro pflanzen

Licht, Feuchtigkeit und Wärme sind die einzigen Elemente, die Sie für eine gelungene Ernte brauchen

microgreens lecker micro

microgreens lecker radieschen

microgreens lecker rauke

Werbung

microgreens lecker salat

microgreens lecker spressen

microgreens lecker. radieschenjpg

microgreens vitamine lampe

microgreens vitamine weizengras

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel