7 goldene Regeln für ein gesundes, langes Leben

Julia Steinhof / Juli 16 2018

Es passiert mir immer öfter, dass ich ältere Leute treffe, die fit sind und sich guter Gesundheit erfreuen. Jedes Mal stelle ich mir von neuem die Frage: wie genau leben sie, dass sie auch im hohen Alter gesund bleiben? Das war eigentlich mein Hauptgedanke und begann über das Thema gesundes und langes Leben zu recherchieren. Inzwischen bin ich auf sehr interessante Infos gestoßen und bemerkenswerte Tatsachen gefunden. Zum Beispiel, dass die Lebenserwartung weltweit wächst. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Lebensdauer eines Menschen von vielen Faktoren abhängt wie Gene, Alltagsstress und Umwelt. Aber in puncto gesundes Leben kann jeder einzelne viel für sich selbst tun und glücklich und gesund möglichst länger leben. Die durchgeführte Recherche über das Thema habe ich zusammengefasst und will Ihnen heute 7 goldene Regeln für gesundes, langes Leben vorstellen. Es lohnt sich auf alle Fälle, diese zu kennen.

 Informieren Sie sich darüber, was Sie selbst für Ihre Gesundheit und für ein langes Leben tun können.

Zwei ältere Familienpaare gehen im Park spazieren gute Verhältnisse goldene Regeln

Werbung
  • Goldene Regel # 1: Positiv denken und sich eine positive Lebenseinstellung ausarbeiten

Wir beginnen damit, was für uns besonders wichtig erscheint. Goldene Regeln für gesundes, langes Leben beinhalten an erster Stelle ein positives Denken. Eine positive Lebenseinstellung erfordert, sich auch von positiv denkenden und lebensfreudigen Menschen zu umgeben. Setzen Sie sich im Alltag, aber auch bei der Arbeit Ziele, die erreichbar sind. Jeder kleine oder größere Erfolg führt auch zu positiven Gefühlen. Gehen Sie oft unter Leute und amüsieren Sie sich. Viel lachen und freundlich sein sind die Grundlinien eines positiven Benehmens. Bei solcher Lebensweise wird in Ihrem Körper Serotonin ausgeschüttelt, bekanntlich ist das das Glückshormon und Sie fühlen sich wohl und haben beste Laune.

Gute Beziehungen und perfekte Familienverhältnisse machen Sie auch auf Reisen glücklich.

Goldene Regeln für gesundes langes Leben zusammen mit dem geliebten Menschen Reise die Welt erkundigen

  • Goldene Regel # 2: Bewegung und Sport halten Sie fit

Bewegung und Sport werden heutzutage großgeschrieben. Die Menschen kennen seit langer Zeit ihre gute Auswirkung auf Körper und Seele. Außerdem ist es nie zu spät damit anzufangen. Es ist nicht unbedingt nötig, dass Sie viel Zeit im Fitnessstudio verbringen und sich mit Krafttraining und Muskelaufbau beschäftigen. Nein, auf keinen Fall! Aber gehen Sie jeden Tag wenigstens eine halbe Stunde an die frische Luft, atmen Sie tief ein und lassen Sie die Seele baumeln. Bald merken Sie den Unterschied, denn jeder Spaziergang verbessert die Stimmung und auch beim schlechten Wetter tut Ihrem Wohlbefinden gut. Machen Sie auch regelmäßig Morgengymnastik oder leichte Dehnübungen, das hält den Körper in bester Form.

Frische Luft und natürliches Licht fördern die Produktion von Vitamin D, welches unentbehrlich für gesunde und starke Knochen ist.

Goldene Regeln für gesundes langes Leben täglich Rad fahren im Park

  • Goldene Regel # 3: Gesunde Ernährung – das A und O des gesunden Lebens

Ernährungsexperten und Mediziner vertreten die Meinung, dass die richtige Ernährung unsere Lebensfunktionen im Gang hält und das Immunsystem stärkt. Sie ist sozusagen die Grundlage für unsere Gesundheit und Vitalität. Aber worauf sollten wir beim Essen achten? Kurz gefasst lautet die Antwort darauf so: Schließen Sie unbedingt frisches Gemüse und Obst in Ihr Tagesmenü ein. Vergessen Sie die Milchprodukte nicht, nehmen Sie genügend Joghurt und Käse zu sich. Wenigstes einmal in der Woche soll Fisch auf Ihrem Esstisch stehen, aber weniger Fleisch, Fertiggerichte und konservierte Produkte. Die letzten enthalten versteckte Fette und viel Salz, was sich ungesund auf das Herz-Kreislauf-System auswirkt.

Wer scharf gern isst, setzt seinen Stoffwechsel auf Trab!

Kurkuma Chili Knoblauch scharf essen Stoffwechsel auf Trab setzen goldene Regeln langes gesundes Leben

Wer scharf gern isst, kennt sicherlich bereits die Vorteile des Konsums von Chili, Knoblauch, Zwiebeln und Kurkuma. Aber Vorsicht: damit darf man es nicht übertreiben! Außerdem soll man  den Zuckerkonsum ebenfalls reduzieren, das heißt Süßigkeiten nur selten essen. Je nach Lust und Laune können Sie sich ein Stückchen dunkler Schokolade gönnen.

 Setzen Sie auf frisches Obst, Gemüse und Nüsse.

Goldene Regeln gesunde Ernährung frisches Obst Gemüse Nüsse

What's Hot

Ingwer Shot selber machen und Ihre Abwehrkräfte stärken

Um den Cholesterinspiegel zu senken, brauchen Sie wieder gesunde Ernährung. Auf jeden Fall müssen Sie auch genügend trinken. Zu den empfohlenen Durstlöschern gehören Wasser, Fruchtsäfte und Kräutertee. Smoothies  sind auch gut für Ihre Figur, aber auch für die Gesundheit. Also, nur durch clevere Maßnahmen hinsichtlich Essens und Trinkens können Sie lange fit, gesund und in bester Form bleiben.

 Sagen Sie „Nein“ zu fettem Fleisch! Ziehen Sie Fisch und Milchprodukte vor.

Goldene Regeln für gesundes Leben kein Fleisch aber Fisch und Milchprodukte

Werbung
  • Goldene Regel # 4: Genug schlafen und lange gesund bleiben

Eigentlich soll das Motto unserer modernen und dynamischen Welt so heißen: genug schlafen! Denn der gute und gesunde Schlaf ist total unentbehrlich und er hilft, ein langes gesundes Leben zu führen.. Das ist ein Lebensbedürfnis genauso wie Essen und Trinken. Wer trotz zahlreicher Sorgen und Hektik im Alltag gut schlafen kann, tut viel für seine Gesundheit. Im Schlaf regenerieren sich unser Immunsystem, das Herz-Kreislauf-System, das Nervensystem und das Gehirn. Nach einem gesunden Schlaf fühlt man sich munter und sieht auch besser aus. Unser Rat an Sie: schlafen Sie genug und regelmäßig! Lesen Sie auch unseren Artikel über mehr Schlaf im Winter, aber finden Sie für sich weitere Tricks, in allen Saisons genügend Schlaf zu bekommen.

Der gesunde Schlaf ist in jedem Alter wichtig.

Goldene Regeln für gesundes langes Leben gesunder Schlaf wichtig in jedem Alter

  • Goldene Regel # 5: Mentale Fitness ist ein Muss!

Mediziner sprechen oft über mentale Fitness oder reges Gehirn-Jogging. Genau wie wir unseren Körper pflegen, müssen wir uns auch um das Gehirn kümmern. Es braucht täglich beschäftigt zu sein, und zwar ein Leben lang. Das Gehirn braucht ständige Beschäftigung, sonst bauen die grauen Zellen ab. Täglich ein Buch lesen oder Musik hören, möglichst viel Zeit ohne Handy oder Laptop verbringen hilft viel und regeneriert das Gehirn. Um mental fit möglichst länger zu bleiben, müssen Sie außerdem aktiv leben. Zum Beispiel Kurse je nach Ihren Interessen besuchen, reisen, tanzen gehen und soziale Kontakte pflegen. So führen Sie ein erfülltes, vitales Leben.

 „Sich regen, bringt Segen“!

Im Wald spazieren gehen aktiv bleiben goldene Regeln für gesundes langes Leben

  • Goldene Regeln # 6: Richtig entspannen und den Alltagsstress abbauen

Entspannen und richtig abschalten! Das ist eine Lebensnotwendigkeit für moderne Menschen. Der Alltagsstress ist hoch und macht uns auf Dauer krank. Um das zu meiden, müssen Sie die beste für sich selbst Entspannungstechnik auszusuchen, dazu zählen Yoga, Pilates und Tai-Chi. Meditieren hilft auch viel, den Stresslevel zu senken. Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie sich von Zeit zu Zeit Massagen mit ätherischen Ölen gönnen oder abends zu Hause ein Bad mit Badesalzen nehmen.

Jeder Mensch braucht Entspannung und Relax zu Hause…

Meditieren zu Hause Relax Entspannung goldene Regeln für gesundes langes Leben

 … oder im Freien

Yoga Pilates im Freien spielen goldene Regeln für gesundes langes Leben

  • Goldene Regeln #7: Prävention

Clevere Prävention spielt auch eine entscheidende Rolle, länger gesund zu bleiben und glücklich zu leben. Sie beginnt mit der richtigen Gesichts-und Körperpflege. Benutzen Sie Hautcremes mit Lichtschutzfaktor und vielen Antioxidantien, damit sie junger aussehen. Ihre Haut bleibt straff und ohne Falten. Rauchen und Alkoholkonsum sollen ein Tabu sein, sie ruinieren  unsere Gesundheit und das perfekte Aussehen. Anstatt dessen brauchen Sie viel Kalzium und  Vitamine (A, B, C und D) um schöne Haut und gesunde  Knochen zu haben. Wollen wir die Zahnpflege nicht vergessen – weiße Zähne sind immer ein Signal für gute Gesundheit! Stärken Sie je nach Möglichkeit Ihren Körper und Ihr Immunsystem durch Wechselduschen und Sauna-Besuche!

Hoffentlich könnten wir mit dieser Info behilflich sein. 7 goldene Regeln für gesundes, langes Leben sind nun vor Ihnen und Sie entscheiden, was Sie ab jetzt für Ihre gute Gesundheit tun. Bleiben Sie fit und gesund und leben Sie glücklich! Das wünscht Ihnen die Freshideen-Redaktion!

 Sie können mit Ihrem Liebling zusammen Rad fahren und die Natur erkundigen.

Goldene Regeln für gesundes langes Leben zusammen mit dem Partner Rad fahren die Natur erkundigen

Werbung

 Jede sportliche Betätigung ist gut für Körper und Seele.

Sportliche Betätigung fit und gesund bleiben goldene Regeln für gesundes langes Leben

Reisen Sie mit Ihrem Lebenspartner und erleben Sie viele tolle Momente zusammen!

Zusammen reisen mit Lebenspartner viele tolle Momente im Urlaub miterleben goldene Regeln für gesundes langes Leben

Verwandte Artikel
neue Artikel