Ein eklektisches Haus in Sydney zeigt farbige und verspielte Innenausstattung

Shishkova / August 09 2013

ein eklektisches haus die fassade

Werbung

Ein eklektisches Haus in Sydney

Man neigt oft dazu, die Kompliziertheit der Gestaltung eklektischen Innenausstattungen zu unterschätzen. Das darf man aber nicht! Ein falscher Schritt und schon hat man das grauenhaftes Bild einer billigen Hollywood Produktion aus den 70er des letzten Jahrhunderts.

Doch das Haus aus dem heutigen Beitrag ist ein wunderbares Beispiel für das große Potenzial dieses Stils. Seine größte Stärke liegt wohl in der reichlichen Farbausstattung. Es handelt sich hier um das Werk des Studios David Boyle Architect. Durch die Integration verschiedener Farben, Materialien, Stoffe und Designmuster hat man hier eine Welt wechselhafter Variationen geschaffen.

Die Architekten standen vor der Herausforderung der Umgestaltung des alten Gebäudes in ein Zweifamilienhaus. Sie haben dementsprechend an den beiden Seiten zwei ganz unterschiedliche Pläne geschaffen. Die dekorative Gestaltung zeigt in den beiden Wohnungen den gleichen Stil. Man hat überall neu verwendete Holzelemente und Ziegel verwendet. Diese sorgen für Kontinuität zwischen der alten und der neuen Gestaltung.

Weiterhin tragen sie zu finanzieller Sparsamkeit und starken visuellen Kontrasten bei.

Die farbige Struktur verleiht der inneren Struktur ihre unverwechselbare Identität

ein eklektisches haus bunte filzgirlanden kugeliger sessel

Die Filzgirlanden sind ein einzigartiger Hingucker

ein eklektisches haus pendellampen aus milchglas und tolle wandkunst

Bizarre Deko und Retromöbel

ein eklektisches haus bunte dekkokissen mit hühnern

Das Eichenholz verleiht optische Wärme

ein eklektisches haus helles eichenholz taubenblauer boden

Kuschelweiche Sitzmöbel – abstrakt gemustert im Retrostil

ein eklektisches haus retrosofa und sessel rattan couchtisch

Werbung

Man hat die bereits existierende Kollektion aus Möbeln und Kunstwerken dazu benutzt, um das Wohnzimmer in eine wunderbare Ausstellung zu umwandeln. Die coolen Farben sind ein für beide Wohnungen durchgehend markanter Aspekt. Sie kommen in den Wohn-, Bade-, Schlafzimmern vor. Alle diese wurden großzügig in aussagekräftigen Farben bemalt. Durch Himmellichter und Glasfenster hat man für eine gute Lüftung gesorgt. Der Hof ist ein cooler Platz für Entspannung und stille Momente.

Moderne Kunst und dezenter Kamin

ein eklektisches haus moderne kunst und runde stühle

Grasgrüne Pendellampe im Fabrikstil

ein eklektisches haus bunt gemusterter sessel fabriklampe in grasgrün

Ein altes Grammophon und zahlreiche Bilder

ein eklektisches haus private bibliothek und schreibtisch zitronengelbe stehlampe

Arbeitsplatz mit einer besonderen Note

ein eklektisches haus bequeme liege am fenster

Man kann die Wohnungen durchaus als gehoben und frisch bezeichnen. Es bietet eine willkommene Abwechslung für zeitgenössische und semi-minimalistische Ausstattungen, durch welche wir heutzutage überflutet sind.

Hier begibt sich der Besucher in ein buntes Paradies und man findet so gut wie keine trüben Flecken in der gesamten cleveren Gestaltung des Marrickville Houses.

Wünschen Sie sich auch eine Veränderung in dieser Richtung in Ihrem Haus? Sie könnten sich die aussagekräftigen Bildern anschauen und daraus Ideen schöpfen. Ich wünsche Ihnen dabei viel Spaß!

Vintage Stühle in Pastellgrün

ein eklektisches haus viele kissen und polster mit stilisierten früchten

Werbung

Duschen Sie sich wach in Zitronengelb

ein eklektisches haus zitronengelbes bad mit freistehender badewanne

Kleiner Innengarten – bescheiden und locker

ein eklektisches haus grasgrüne blechwände schäbige gartenstühle und roter beistelltisch

Überdachter Balkon mit Anglerstühlen in Zitronengelb

ein eklektisches haus anglerstühle in zitronengelb viele kleine fenster

Verwandte Artikel
neue Artikel