Gemütliches Zuhause, wo man sich wohlfühlt

Julia Steinhof / Februar 19 2018

Haben Sie sich auch mal gefragt, was genau ein gemütliches Zuhause ausmacht? Sind das die Möbel oder die Dekoration? Der Einrichtungsstil oder eher die Atmosphäre, die in einem Zuhause herrscht? Manche Leute fühlen sich in den eigenen vier Wänden etwa eingesperrt und suchen einen Ausweg, die Umgebung umzugestalten. Andere meinen, ihre Wohnung ist zu eng und zu dunkel. Sie wollen anstatt sie zu erneuern lieber umzuziehen. Falls es Ihnen genauso geht oder Sie ähnliche Gefühle empfinden, dann steht eins fest: Sie haben das Bedürfnis Ihr Zuhause zu renovieren! Das muss aber nicht unbedingt mit großem Aufwand und viel Stress verbunden sein. Etwas frische Farbe, neue Vorhänge, ein paar dekorative Kissen und ein bisschen Schnickschnack können das Ambiente verändern. Wir zeigen Ihnen gleich, wie das geht. Hier bei uns finden Sie tolle Ideen, wie man positive Energie und Charme in das eigene Zuhause bringen kann.

Manchmal fühlt man sich im eigenen Zuhause genervt und weiß einfach nicht warum

Zuhause schlecht designt dunkel unordentlich bedrückend

Werbung

 Aber es kann auch anders aussehen – hell, gemütlich und einladend!

Gutes Beispiel behagliches Zuhause hell gemütlich einladend

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass  alles um uns herum  einen großen Einfluss auf unsere Psyche und daher auch auf unsere Stimmung hat. Deshalb wollen wir Ihnen gleich einige Design Ideen vorstellen, die Ihre Lebensqualität  auf einmal  verbessern. Führen Sie einfach mehr Farben und Muster in Ihr Zuhause ein,  besorgen Sie sich neue immergrüne Zimmerpflanzen und Sie werden bald die Veränderung spüren. Ihre Stimmung verbessert sich, Ihre Produktivität steigt und Sie entspannen zu Hause und tanken neue Kräfte. Befolgen Sie unsere Tipps und Sie schaffen ein gemütliches Zuhause, wo sich jeder wohlfühlt.

Durchsichtigkeit im Design und freie Durchgänge – das ist das A und O der modernen Raumgestaltung

Durchgänge moderne Küche

  • Schwellenlose Übergänge von Raum zu Raum

Das ist ja kaum zu glauben, aber genau der schwellenlose Übergang von Raum zu Raum macht die Gemütlichkeit zu Hause aus. Nichts darf Ihnen im Wege stehen, wenn Sie durch die eigene Wohnung gehen. Türen sollten frei schwingen, Flure sollten geräumt werden. Schaffen Sie  behagliche  Zonen, die Ihre täglichen Routinen und Aktivitäten unterstützen. Schuhpaare, Kinderwagen und Spielzeug müssen dort gelagert werden, wo sie eben hingehören! So verlieren Sie nicht den Durchblick und halten die Ordnung zu Hause in jedem Moment unter Kontrolle.

Kleine Veränderungen im Interieur haben oft große Wirkung

Ansprechendes Wohnzimmer Blick zum Hinterhof

Schenken Sie den Möbeln auch die notwendige Aufmerksamkeit. Scharfe Kanten brauchen Sie auf keinen Fall! Man stößt leicht dagegen und kann sich schnell verletzen. Also, überlegen Sie es sich, ob Sie den viereckigen Couchtisch nicht gegen einen runden umtauschen?

 In den meisten Fällen ist ein runder Kaffeetisch viel besser als ein rechteckiger

Kleiner runder Kaffeezisch industrielles Design

Extra-Tipp: Halten Sie sich bei der Einrichtung Ihres Zuhauses an die Regel: wenigstens 60 cm breite Durchgänge zwischen den einzelnen Möbelstücken  lassen! So haben Sie genug Freiheit bei Bewegungen und vermeiden  das Gefühl, von zu vielen Möbeln eingeengt zu werden.

Planen Sie genug freien Raum zwischen den Möbeln vor und vermeiden Sie jedes bedrückende Gefühl im eigenen Zuhause

Gemütliches Zuhause

Werbung
  • Nun heißt es: gründlich reinigen!

Es ist Frühling und endlich Zeit, das Zuhause gründlich zu reinigen! Entfernen Sie nicht nur die Spinnweben, sondern auch solche Gegenstände, die für Sie mit schlechten Erinnerungen verbunden sind. Werfen Sie Fotos, Geschenke und Mitbringsel, die Sie an Ihre(n) Ex erinnern. Reinigen Sie die Wohnung von alten Sachen, die Sie bedrücken. Es ist nicht bloß ein gründliches Saubermachen, das ist eine emotionale Befreiung von allem Alten. Nun können Sie neue Vorhänge kaufen, ein paar Deko Kissen hier und da verteilen und sich kleine Dinge besorgen, die Hoffnung, Schönheit oder Fröhlichkeit in Ihnen hervorrufen. Positive Gefühle lassen die Seele baumeln und führen zu hervorragenden Ergebnissen!

Viel Tageslicht, helle durchsichtige Gardinen, Pastellfarben  – so muss das gemütliche Wohnzimmer aussehen!

gemütliches-wohnzimmer-gestalten-pastellfarben

Selbstverständlich sind die meisten Leute nostalgisch und ziehen es vor, alte und bereits unbrauchbare Gegenstände jedoch weiter zu behalten. Das überlassen wir ihnen. Wir können nur kurz  hinzufügen: Jede kleine oder gr0ße Veränderung im Interieur könnte Wunder bewirken. Zum Beispiel neue helle und durchsichtige Gardinen lassen mehr Sonne in Ihr Zuhause reinkommen. Sie genießen die Wärme und fühlen sich wirklich wie erneuert!

 Das Kinderzimmer muss liebevoll eingerichtet sein

Kinderzimmer praktische Möbel

  • Bestimmen Sie die Funktionen jedes Raums in Ihrem Zuhause

Sie können einen Raum umfunktionieren oder dem ganzen Zuhause neue Aufgaben zuschreiben. Lassen Sie sich aber dabei von der Hauptfunktion eines Zimmers leiten und verleihen Sie dem Ambiente zusätzlichen Charme. So fühlt es sich stilvoll an. Zum Beispiel kann man das Schlafzimmer in ein romantisches Refugium verwandeln. Dafür brauchen Sie nicht viel – ein Kingsize Bett zum Kuscheln und passende indirekte Raumbeleuchtung. Einige Duftkerzen können nur die behagliche Atmosphäre ergänzen. Und ein paar weitere Details, die auch viel zum gemütlichen Look des Schlafzimmers beitragen: ein begehbarer Kleiderschrank dort ist ein Muss, um die Unordnung im Zimmer zu vermeiden. Eine Akzentwand können Sie anhand einer glitzernden Wandtapete mit Palmen oder anderen exotischen Mustern erreichen. Erwünscht wäre eine Doppeltür aus Glas, die einerseits viel Licht ins Zimmer herein lässt, andererseits direkt zum Hinterhof geht. So können Sie vom Schlafbett die Landschaft draußen betrachten und vollkommene Ruhe empfinden.

Ein begehbarer Kleiderschrank erfüllt wunderbar seine Funktionen

Kleiderschrank

  • Wo viel natürliches Licht hereinkommt, ist es gemütlich

Wenn Sie sich mal Ihren guten Träumen hingeben, denken Sie auch daran, dass Sie die Quelle der positiven Energie direkt vor Augen haben – die Sonne! Lassen Sie die Sonne in jedes Zimmer in Ihre vier Wände in jeder Saison kommen und Sie werden ein gemütliches Zuhause bekommen. In diesem Fall brauchen Sie nicht viele Möbel, eine schlichte Einrichtung kann auch gemütlich erscheinen, in den warmen Sonnenstrahlen. Selbstverständlich brauchen Sie große Fenster und auch große Spiegel, die das natürliche Licht im Raum widerspiegeln. So verwandeln Sie den Look Ihres Zuhauses und erreichen einen WOW-Effekt!

 Elegante Gleittüren führen vom Schlafzimmer direkt auf die Veranda

Elegante Gleittüren vom Schlafzimmer

  • Finden Sie heraus Ihren besten Farbton!

Wissenschaftlich nachgewiesen ist es, Farben üben einen starken Einfluss auf uns, sogar viel stärker, als wir vermuten. Über die Kraft der Farben können Sie viel Interessantes im Internet lesen, aber auch bei uns. Die Frage ist ja heute, wie wir anhand solcher Kenntnisse ein gemütliches Zuhause kreieren, wo sich jeder Freund und Familienmitglied entspannt fühlt. Es ist letztendlich Ihrem persönlichen Geschmack überlassen, den Farbton in jedem Raum zu bestimmen und seine Wirkung auf die Psyche zu erwägen. Versuchen Sie ebenfalls eine einheitliche Farbpalette für das ganze Zuhause auszuwählen, damit es durch die Farben wie zusammengeschweißt aussieht. Vergessen Sie nicht, Muster und Farben gehen immer Hand in Hand! Hier haben Sie ein riesengroßes Sortiment zur Auswahl – grelle Farben, exotische Muster oder schlichte Pastelltöne und dezente Muster. Sie entscheiden und zeigen dadurch Ihren Stil und Geschmack!

Strahlendes  Blau im Bad – so traumhaft und mysteriös zugleich!

bunte Badezimmer Designs - blaue Wände

Werbung

Ein Beispiel für ein harmonisches, gut designtes Bad wäre dieses in Blau. Dort hat man immer ein tolles Gefühl für Frische und wird an schöne Urlaubstage am Meer erinnert. Finden Sie die Idee auch gut? Sie können aber solche Farbtöne in Ihrem Zuhause dominieren lassen, die in Ihnen positive Gefühle hervorrufen und  Ihre Seele baumeln lassen. Erst dann merken Sie, es ist wirklich enorm wichtig, positiv gestimmt in jeden Tag zu starten! Glauben Sie es uns!

 Mit Liebe zum Detail gestaltet

Fensterbank schöne Gardinen

  • Zimmerpflanzen bringen viel natürliches Grün ins eigene Zuhause

In vielen Artikeln haben wir bereits darüber berichtet, wie wichtig die Rolle der Zimmerpflanzen für die Gestaltung eines gemütlichen Ambientes zu Hause ist. Ihr frischer Duft und ihr gesättigtes Grün bringen die Natur direkt in die vier Wände. Wer einen grünen Daumen hat, kann sich über deren Präsenz ständig freuen.  Wer aber kein Fan der grünen Pracht zu Hause ist, kann es mit kleinen und pflegeleichten Pflanzen anfangen, zum Beispiel mit Sukkulenten. Diese benötigen nicht viel Pflege, führen aber eine frische grüne Note ins Zimmer. Erst dann kann man den Charme der Zimmerpflanzen entdecken und Interesse  für andere Arten zeigen wie zum Beispiel Geranien für die Fensterbank, hohe Palmen und wunderschöne Orchideen fürs Wohnzimmer.

Für das Schlafzimmer gibt es extra Pflanzen, die die Raumluft reinigen und jedem einen erholsamen Nachtschlaf garantieren. Wenn Sie genug Platz im Bad haben, können Sie dort solche Zimmerpflanzen platzieren, die bei hoher Feuchtigkeit und wenig Licht jedoch gut gedeihen.

 Weiße Orchideen strahlen viel Charme und Stil aus

Weiße Orchideen helles Zimmer gemütliches Zuhause

Fazit: Die Einrichtung und Gestaltung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses liegt in Ihnen Händen. Mit unseren Tipps haben wir versucht, Ihnen behilflich zu sein, damit Sie leichter ein gemütliches Zuhause gestalten. Und was macht das Zuhause aus? Das sind die Menschen, die Haustiere und die Zimmerpflanzen. Lebendige Energie ist die positive Energie! Diese darf auch bei Ihnen nicht fehlen!

 Haustiere und grüne Zimmerpflanzen machen das gemütliche Zuhause aus

Grüne Zimmerpflanzen Sukkulenten

 Ein Aquarium mit kleinen Fischen  ist eine großartige Gestaltungsidee im eigenen Zuhause

Aquarium kleine Fische großartige Gestaltungsidee Zuhause

 Bringen Sie das Paradies in Ihr eigenes Schlafzimmer und genießen Sie endlose gemütliche Stunden

moderne Schlafzimmer Ideen

Werbung

 Weiß und Schwarz – kontrastierende Farben können ein erstklassiges Design im Treppenhaus ergeben

Ideen zum Treppenhaus gestalten

 Frühjahrputz! Im Frühling muss das ganze Zuhause gründlich gereinigt werden

Frühjahrputz  das ganze Zuhause gründlich reinigen

 Eine Akzentwand in Pastellfarben durchbricht das weiße Interieur

Akzentwand Pastellfarben

 Kleine Details haben im Schlafzimmerinterieur große Wirkung

Blumen im Schlafzimmer

 Es gibt solche Zimmerpflanzen, die gut im Bad gedeihen

Zimmerpflanzen im Bad

Werbung

 Wohnraum und Außenbereich bilden ein unzertrennliches Ganzes im modernen Zuhause

Gemütliches Zuhause Wohnraum Außenbereich unzertrennliches Ganzes bilden

 

Verwandte Artikel
neue Artikel