Krafttraining Übungen und deren positive Seite

Romilda Wilde / September 24 2015

krafttraining übungen wissenserte information

Werbung

Über die positiven Seiten der Krafttraining Übungen – Wissenswertes und Interessantes

Über die Krafttrainingsübungen findet man sehr viel Info im Netz. Fast zu viel, würde man sagen. Das kann manchmal echt verwirrend sein. Der größte Nachteil aus dieser Sache ist, dass die Menschen immer mehr die Krafttrainingsübungen mit dem Aufbau von Muskelmasse assoziieren.

Gewichte heben

krafttraining übungen junge frau gewichte

Wie funktioniert es

Bei Krafttraining Übungen benutzen wir das Glykogen in den Muskeln. Wir verbrennen wenig Fett. Es bedeutet aber nicht, dass uns Krafttrainingsübungen nichts bringen! Ganz im Gegenteil.

Die Vorteile der Krafttrainingsübungen

krafttraining übungen männer lifestyle gesundes leben

Auf den ersten Blick erscheint es selbstverständlich, dass man sich mit Kardiotrainings beschäftigt. Diese Schlussfolgerung ist sehr vereinfacht und entspricht nicht der Wahrheit. Durch die Krafttrainingsübungen erreichen wir einen langfristigen Effekt.

Trainieren Sie fleißig und regelmäßig

krafttraining trainingsplan richtig trainieren nützliche tipps

Am besten sollten Sie eigentlich Kraft-, Kardiotraining und auch Stretching miteinander kombinieren. So erreichen Sie den besten Effekt.

Krafttraining strukturieren

Für Anfänger ist es am besten, die Übungen in schiebende und ziehende Übungen zu teilen. Sie sollten gleichmäßig in unserem Plan verteilt werden. Charakteristisch sind die Wiederholungen. Sie sind üblicherweise zwischen 1 und 6.

Krafttrainingsübung mit Hanteln

krafttraining übungen nützliche tipps

What's Hot

Ganzkörper Theraband Übungen für zuhause – Vorteile und Auswahlhilfe

Machen Sie Wiederholungen bei den einzelnen Übungen

krafttraining übungen frauen tipps plan

Werbung

Anfänger sollten jeden dritten Tag üben. Dann gehen Sie zu einem Rhythmus jeden zweiten Tag über. Wenn Sie recht fortgeschritten sind, brauchen Sie ein individuelles Regimes, welches Ihren langfristigen Zielen entspricht.

Charakteristisch für die Krafttrainings

Mit intensiveren Krafttraining Übungen verbrennen Sie mehr Fett. Das gilt sogar dann, wenn diese kürzer sind.

Wenn Sie Ausdauer üben wollen, dann entscheiden Sie sich für die längeren monotonen Serien

krafttraining lifestyle gesundheit richtig trainieren

What's Hot

4 Trizeps Übungen, die Sie auch zu Hause machen können

Schönes Körperrelief

Die Krafttrainingsübungen sind der beste Weg, ein schönes Körperrelief zu formen. Wir erreichen dadurch symmetrische und gut entwickelte Muskulatur.

Die sichtbaren Ergebnisse

Die sichtbaren Ergebnisse von Krafttrainingsübungen kommen üblicherweise nach dem dritten Monat. Optimal wäre es, 3-4 Mal pro Woche zu üben.

Erholung

Sehr wichtig ist die Erholung nach dem Training. So vermeiden Sie Risiken vor Traumata. Das ist sehr wichtig, wenn Sie länger die Übungen machen möchten. Überlasten führt oft zu Zwangspausen.

Leisten Sie sich die notwendige Erholung nach dem Training

krafttraining trainingsplan gewichte anfänger

Krafttrainingsübungen für die einzelnen Muskelgruppen

Die besten Effekte erreichen Sie durch die Krafttrainingsübungen für einzelne Muskelgruppen. Sie sind abwechslungsreicher. So können Sie auch öfter und intensiver trainieren. Während nur die eine Muskelgruppe belastet wird, kann sich die andere gut erholen.

Krafttraining für Frauen

krafttraining übungen ideen tipps lifestyle

What's Hot

Kettlebell Übungen für zu Hause – Fit trotz Corona

Nutzen auf einen Blick

Anstatt Schlussfolgerung zeigen wir Ihnen expliziter und auf einen Blick den Nutzen aus den Krafttrainingsübungen:

  • Sie verbessern den Metabolismus und die damit verbundenen Prozesse.
  • Sie verbessern den Tonus und machen uns lebendiger.
  • Sie bauen die Muskelmasse auf und helfen uns, ein schönes Körperrelief zu erreichen.
  • Sie verbrennen Fett und fördern die Synthese des Wachstumshormons.
  • Sie reduzieren das Risiko vor Osteoporose.
  • Sie reduzieren den Stress, indem sie das Abtrennen von Endorphinen fördern.
  • Sie stärken die Muskulatur, was in allen Lebensbereichen vom Nutzen ist.
  • Sie sorgen für einen entspannten Schlaf.
  • Sie verbessern unsere Ausdauer, physische Kraft und bringen uns einfach in bessere Kondition.
  • Sie verbessern unser Selbstbewusstsein und sind aus diesem Grund gut für unseren psychologischen Zustand.

Machen Sie die Krafttrainingsübungen nicht alleine!

Wenn Sie sich für Krafttraining Übungen entscheiden, brauchen Sie einen Trainer. Die Gefahr vor Verletzungen ist ansonsten zu groß. Allerdings muss es hierbei nicht unbedingt um einen persönlichen Trainer handeln. Das ist selbstverständlich vielen zu teuer. Es gibt eine Reihe toller Gruppentrainings, welche Kraftübungen miteinschließen. Sie sind nicht nur günstiger, sondern für viele Menschen auch amüsanter.

Mit einem Trainer die Krafttraining Übungen machen

krafttraining trainingsplan anfänger tippslifestyle

Verwandte Artikel
neue Artikel