Schwarzwälder Kirschtorte – das Grundrezept für den deutschen Klassiker!

Julia Steinhof / Dezember 07 2022

Viele Leute auf der ganzen Welt kennen die Schwarzwälder Kirschtorte als die beliebteste deutsche Spezialität unter den leckeren Nachspeisen. Diese Torte gilt auch in Deutschland als der Klassiker für spezielle Anlässe. Sie blickt auf eine interessante Geschichte zurück und hat sich bis heute gut durchgesetzt. Noch mehr sogar! Die Schwarzwälder Kirschtorte gilt auch als Symbol der deutschen kulinarischen Künste! Sicher passt die Torte ausgezeichnet auch in Ihr festliches Menü für die kommenden Feiertage. Weiter unter finden Sie ein Rezept aus Omas Backbuch für dieses weltbekannte deutsche Dessert. Damit können Sie angenehm Ihre Liebsten zu Weihnachten und Silvester überraschen und ihnen Ihr Talent als Konditor zeigen. Sind Sie jetzt schon neugierig geworden, wie man die Schwarzwälder Kirschtorte zubereitet? Dann lesen Sie nur weiter!

Die Schwarzwälder Kirschtorte ist weltweit bekannt als die deutsche Torte schlechthin!

Schwarzwaelder Kirschtorte deutsche Spezialitaet mit Sahne Shokoraspel Kirschen verziert

Werbung

Was wissen wir über den Ursprung der Schwarzwälder Kirschtorte?

Woher die Schwarzwälder Kirschtorte ursprünglich stammt, ist immer noch nicht gut belegt und darüber wird seit langem gestritten. Eine jedoch unbelegte Legende aus dem Kaiserlichen Harem Persiens erzählt, dass sie dort vor Jahrhunderten zubereitet wurde und sehr beliebt war. Viel glaubhafter klingt jedoch die Überlieferung, dass ein junger Schwabe namens Josef Keller diese Torte 1915 in Bad Godesberg zum ersten Mal machte. Er bereitete sich dort bei einem Bäcker auf seine Meisterprüfung als Konditor vor und kreierte eine Torte aus Sandboden, Sauerkirschen und Rahm. Diese ging als die erste Schwarzwälder Kirschtorte in die Geschichte ein.

 Ein Genuss für Auge und Gaumen!  

Schwarzwaelder Kirschtorte weiße Sahne dunkler Biskuit rote Kirschen

Nun gibt es eine dritte Geschichte über den Ursprung der Schwarzwälder Kirschtorte. Sie kommt aus Tübingen, genauer aus dem Archiv dort und behauptet, dass ein Konditor, Erwin Hildebrand, 1930 im Cafe Walz die bekannte Schwarzwälder Kirschtorte gebacken hat. Der Streit geht weiter, denn die Schweizer meinen, ihre Schwarzwaldtorte soll der Vorläufer der bekannten deutschen Spezialität sein. Das alles interessiert sicher alle Naschkatzen wenig, denn sie genießen den einzigartigen Geschmack und schweigen!

 Die reine Versuchung für alle Naschkatzen sieht genau so aus!

Schwarzwaelder Kirschtorte reine Versuchung fuer naschkatzen

 Was gehört unbedingt in die klassische Schwarzwälder Torte?

Heute, nachdem die Schwarzwälder Kirschtorte an großer Popularität gewonnen hat, gilt sie als geschützte Backware. Deshalb muss man bei ihrer Zubereitung einige Anforderungen beachten und sogar erfüllen. Dazu zählen zweifellos mehrere Böden aus heller und dunkler Wiener Masse oder Biskuit. Diese werden nach der Regel mit Sahne-oder Buttercreme bestrichen. Darin ist ein guter Schluck Kirschwasser enthalten, was den einigartigen Schmack ausmacht. Um den berühmten Namen zu verteidigen, muss es auch Kirschen oder lieber Sauerkirschen geben. Die Schwarzwälder Kirschtorte wird auch prächtig geschmückt. Schokospäne sind oben darauf mehr als erwünscht. Außerdem sieht die leckere Verführung prima aus mit einem Sahnetupfer mit frischer Kirsche darauf! Ein echter Genuss für Auge und Gaumen, und zwar für die ganze Familie!

Kalorien zählen? Fehlanzeige! Diese Torte ist nur für echte Genießer!  

Schwarzwaelder Kirschtorte mit Schokoladenstuecken verziert oben Kirschen weisse Sahne

Das Grundrezept für die klassische deutsche Schwarzwälder Kirschtorte

Wir zeigen Ihnen das klassische Rezept aus Omas Backbuch für die beliebteste deutsche Torte. Sie müssen bei der Zubereitung die einzelnen Schritte befolgen, um die perfekte Schwarzwälder Kirschtorte auch zu Hause zaubern zu können! Hier ist unser einfaches und gelingsicheres Rezept:

Nötige Zutaten für den Biskuit  6 Eier, 200 g Zucker, 200 g Mehl, 50 g Speisestärke, 50 g Kakaopulver, 2 TL Backpulver, ein wenig Butter für die Backform.

Zutaten für die Füllung: 1 Glas Schattenmorellen  (nach Abtropfen empfohlenes Gewicht ca 350 g), 2 EL Speisestärke, 1 L Sahne, 5 Päckchen Sahnesteif, 1 EL Zucker, 9 EL Kirschwasser, 100 g Schokoraspel.

 Nun folgt ein gelingsicheres Rezept für die klassische Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwaelder Kirschtorte gelingsicheres Rezept aus Omas Backbuch

What's Hot

Kirsch Streuselkuchen – 2 leckere und schnelle Rezepte, auch für Veganer

Zubereitung in 4 einfachen Schritten

  1. Schritt

Für den Biskuitboden nehmen Sie die oben aufgezählten trockenen Zutatetn. Diese muss man vor dem Gebrauch sieben, damit sich beim Unterheben keine Klümpfchen bilden. Also, nun geht es los!

6 Eier mit 200 g Zucker und 6 EL Wasser in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät ca. 5 Minuten auf höchster Stufe schlagen. Sie sehen, wie sich die Masse ihr Volumen verdoppelt. Dann vermischen Sie Mehl, Speisestärke, Kakaopulver und Backpulver in einer Schüssel. Mehlgemisch mit einem Sieb nach und nach sieben und zur Eiermasse hinzufügen und vorsichtig unterheben. Inzwischen Ofen auf 180° C (Umluft 160° C) vorheizen!

 Anstatt Sauerkirschen kann man auch frische Kirschen nehmen!

Schwarzwaelder Kirschtorte mit Sahne und dunklen Schokoraspeln verziert oben frische Kirschen

Werbung
  1. Schritt

Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) einfetten und leicht bemehlen. Die Biskuitmasse hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann gießen Sie die Schattenmorellen für die Füllung über einem Sieb ab, dabei müssen Sie aber den Saft auffangen. Speisestärke mit 2 EL vom Saft anrühren. Den restlichen Kirschsaft aufkochen und darin die Stärke-Kirschsaft-Mischung mit einrühren. Kurz unter Rühren aufkochen lassen, dann direkt vom Herd nehmen.

So wird‘s gemacht!

Schwarzwaelder Kirschtorte in Bildern die ganze Zubereitung veranschaulicht

What's Hot

Johannisbeer Baiser Kuchen- 3 frische Ideen zum Kaffee

  1. Schritt

16 Schattenmorellen für die Deko beiseite legen. Die restlichen Schattenmorellen unter die Speisestärke-Kirschmasse heben. Tortenboden zwei mal durchschneiden, sodass drei Böden entstehen. Auf den ersten 3 EL Kirschwasser träufeln. Kirschmasse vollständig darauf verteilen und glatt streichen. Abkühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Mit einem Löffel oder Palettenmesser etwa 3 EL Sahne dünn auf die Kirschmasse streichen.

 Sie müssen den fertigen Tortenboden für die Schwarzwälder Kirschtorte zwei mal durchschneiden, damit Sie drei Böden bekommen.

Schwarzwaelder Kirschtorte Tortenboden zwei mal durchschneiden drei Boeden bekommen

 Dann beginnen Sie mit der Füllung zwischen den Böden!

Schwarzwaelder Kirschtorte drei Boeden Fuellung aus Sahne

What's Hot

Gesundes Essen für gesunde Gelenke –6 Lebensmittel kommen in Frage

  1. Schritt

Ca. 4 EL Sahne in einem Spritzbeutel geben und beiseite legen. Zweiten Boden darauf legen und leicht andrücken. Wieder 3 EL Kirschwasser auf den Boden träufeln und etwas die Hälfte der restlichen Sahne auf den Boden streichen. Letzten Biskuitboden auflegen, wieder mit Kirschwasser tränken, dann mit der restlichen Sahne die Torte verkleiden. Mit dem Spritzbeutel können Sie 16 Sahnetuffs auf die Torte spritzen. Als letzter Schritt: die Kirschen obendarauf setzen und mit den Schokoraspeln die Oberfläche und den Rand bestreuen. Stellen Sie dann die fertige Schwarzwälder Kirschtorte kalt, bevor Sie sie servieren!

Die hier beschriebene einfache Zubereitungsweise hat natürlich auch verschiedene weitere Varianten. Eine davon sehen Sie im beigefügten Video

Übrigens kann man auch eine rechteckige Backform für die Zubereitung der Torte verwenden!

Schwarzwaelder Kirschtorte rechteckige Backform verwenden

Wie Sie die Schwarzwälder Kirschtorte verzieren, ist eigentlich völlig Ihnen überlassen!

Schwarzwaelder Kirschtorte verzieren mit Sahne Schokoraspel Kirschen geriebene Schokolade

What's Hot

Kirschlikör selber machen – Rezepte für Genießer ab 18

Werbung

 Ein hervorragender Geschmack ist Ihnen garantiert!

Schwarzwaelder Kirschtorte hervorragender Geschmack garantiert

 Lassen Sie es sich gut schmecken!

Schwarzwaelder Kirschtorte reiner Genuss hervorragender Geschmack

What's Hot

Möchten Sie ein Schwarzwälder Kirsch Tiramisu zubereiten? Hier ist das Rezept!

 Guten Appetit!

Schwarzwaelder Kirschtorte ein Stueck viele Kalorien verlockendes Aussehen

Quelle: www.theomaway.com

Verwandte Artikel
neue Artikel