Kirschsirup selber machen: Ein schnelles Rezept und einige clevere Tipps dazu

Mareike Brenner / Juli 08 2022

Kirschsirup bietet Ihnen eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre  erfrischenden Sommergetränke mit einzigartigem Kirschgeschmack zu verfeinern! Zum Ziel werfen Sie einen Blick auf das Rezept darunter und nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit. So schnell und einfach können Sie einen Kirschsirup selber machen…

Hausgemachten Kirschsirup im Handumdrehen zubereiten

Kirschsirup selber machen erfrischende Sommergetränke

Werbung

Kirschsirup selber machen – Das ist allerdings ganz einfach

Haben Sie Lust auf einen hausgemachten Kirschsirup auf Eis serviert oder einen erfrischenden Cocktail mit einem Schluck köstlichen  Kirschsirup? Dann sind Sie hier genau richtig! Heute möchten wir einen Kirschsirup selber machen und wir haben ein passendes Rezept für Sie parat. Machen Sie mit und genießen Sie den Sommer mit einem erfrischenden Kirschgetränk!

Krempeln Sie die Ärmel hoch und bereiten Sie einen hausgemachten Kirschsirup zu!  Nur in 30 Minuten wird dieser allerdings fertig sein!

Genießen Sie den erfrischenden Geschmack der Kirschen das ganze Jahr über!

Kirschen Was kann man aus Kirschen zubereiten Kirschsirup

Kirschsirup selber machen – ein einfaches und köstliches Rezept

Dieses Rezept für selbstgemachten Kirschsirup ist sehr einfach und schnell!  Dafür brauchen Sie nichts Besonderes. Sie können die Kirschen sogar mit einem Spieß oder einem ähnlichen Stäbchen entkernen, ohne ein spezielles Werkzeug zu benutzen.

Rezept für hausgemachten Kirschsirup

Zutaten:

  • 500g frische Kirschen, entkernt
  • 400 g Zucker
  • Zitronensaft von einer halben Zitrone
  • 2 Esslöffel Traubenzucker
  • 2 Esslöffel Wasser

Kirschen entkernen und vorbereiten

Kirschen Was kann man aus Kirschen zubereiten

Zubereitung:

  • Die Kirschen waschen und abtropfen lassen.
  • Das Kerngehäuse entfernen und beiseite stellen.
  • 2 EL Wasser in die Schüssel mit den Kirschkernen geben und den Saft auffangen.
  • Zucker, Kirschsaft und Zitronensaft in einem Kochtopf bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  • Wenn sie zu kochen beginnen, die entkernten Kirschen und 2 EL Traubenzucker hinzufügen.
  • Zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren.
  • 30 Minuten lang köcheln lassen.
  • Den weißen Schaum, der sich an der Oberfläche bildet, entfernen.
  • Den fertigen Kirschsirup in zwei sterilisierte Gläser je 330 ml füllen.
  • Ihren selbstgemachten Kirschsirup genießen!

Brauchen Sie noch welche Zubereitungstipps?

Kirschsirup selber machen Rezept und Zubereitungstipps

Folgende Tipps können Ihnen bei der Zubereitung von Kirschsirup weiterhelfen

Rühren Sie nur mit einem Holzlöffel, da ein Holzlöffel die Wärme nicht leitet. Ein Metalllöffel kann zur Kristallisation führen, da er die Wärme in den Bereichen leitet, die er berührt. Nachdem der Sirup gekocht ist, können Sie ihn mit einem beliebigen Utensil aus dem Topf nehmen.

Der Traubenzucker und der Zitronensaft im Kirschsirup tragen dazu bei, dass der Sirup nicht auskristallisiert und haltbar wird.

Wenn Sie den Sirup in einem luftdicht verschlossenen, sterilisierten Glas aufbewahren, ist er bei Zimmertemperatur mehr als ein Jahr haltbar.

Hat auch Ihre Oma hausgemachten Kirschsirup zubereitet, dann schmeckt auch Ihre Kindheit nach Kirschen, oder?

Kirschsirup selber machen Rezept Zubereitung

What's Hot

Smart, simpel und gesund Kirschen einkochen in 5 Schritten!

Wie können Sie hausgemachten Kirschsirup verwenden

Sie können 3 Esslöffel Kirschsirup in ein Glas Wasser geben und ein köstliches Kirschgetränk zubereiten!

1 oder 2 Teelöffel reichen für eine Schale Eiscreme.

Für Cocktails hängt das Verhältnis von Ihren Kreationen ab, aber Sie können mit 2 Esslöffeln Kirschsirup beginnen. Probieren Sie es mit Wodka und Kirsche!

Weitere Ideen, wie Sie hausgemachten Kirschsirup genießen können:

  • über Eiscreme servieren;
  • auf Crème brûlée;
  • in eine Cola einrühren;
  • als Topping für Pfannkuchen;
  • zwischen den Schichten eines Kuchens verwenden;
  • zu Cocktails hinzufügen;
  • eine handwerkliche Limonade herstellen;
  • als Topping zu Käse und Baguette servieren;
  • mit Brie überbacken, mit Baguette servieren;
  • auf Haferflocken servieren;
  • auf Tapioka-Pudding servieren;
  • auf einen Käsekuchen geben. Probieren Sie unbedingt meinen Sous-Vide-Käsekuchen!
  • auf die Brownies schaufeln.

Erfrischendes Sommergetränk mit einem Schuss Kirschsirup

Kirschsirup selber machen Sommergetränke Cocktails

Werbung

Wie sollten Sie Ihren hausgemachten Kirschsirup aufbewahren?

Den Kirschsirup vollständig abkühlen lassen und in gefrierfeste Behälter umfüllen. Lassen Sie einen halben Zentimeter Freiraum für die Ausdehnung beim Einfrieren. Innerhalb von 6 Monaten aufbrauchen.

Häufig gestellte Fragen – Antworten und Tipps

Kann man Kirschsirup einfrieren?

Ja! Lassen Sie den Kirschsirup vollständig abkühlen und füllen Sie diesen in gefriersichere Behälter um. Lassen Sie dabei einen halben Zentimeter Platz für die Ausdehnung beim Einfrieren. Verwenden Sie ihn innerhalb von 6 Monaten.

Einfrieren ist noch eine ganz clevere Möglichkeit, Ihren hausgemachten Kirschsirup möglichst lange zu genießen

Kirschsirup selber machen Zubereitung und Tipps

What's Hot

Johannisbeer Baiser Kuchen- 3 frische Ideen zum Kaffee

Welche Arten von Kirschen kann man für Kirschsirup verwenden?

In diesem Rezept werden Bing-Kirschen verwendet, aber Sie können auch Kirschsirup mit Royal-Ann-Kirschen und Sauerkirschen zubereiten. Jede Kirschsorte ergibt eine spezifische Geschmacksnote. Kombinieren Sie ruhig verschiedene Kirschsorten, um Ihren eigenen Kirschsirup zu kreieren.

Kann man auch Zitronenschale dem Kirschsirup hinzufügen?

Wenn Sie die Schale einer Zitrone im Sirup verwenden, wird der Sirup durch das Pektin, das durch das Kochen extrahiert wird, auf natürliche Weise eingedickt.

Sowohl Kirschen als auch Sauerkirschen lassen sich in einen köstlichen hausgemachten Sirup verwandeln

Kirschsirup selber machen Rezept Kirschen

Kirschen sind sehr gesund! Wussten Sie das?

Kirschsirup selber machen Sauerkirschen verschiedene Kirschensorten

What's Hot

Fingerfood Dessert – 3 zum Fingerlecken köstliche Rezeptideen

Erfrischend, oder?

Kirschsirup selber machen Sommergetränke

Kirschsirup selber machen leicht gemacht

Kirschsirup selber machen Zubereitung Rezept mit Zitrone

What's Hot

Kirschlikör selber machen – Rezepte für Genießer ab 18

Werbung

So köstlich! So erfrischend und gesund!

Kirschsirup selber machen Zubereitungstipps

Verwandte Artikel
neue Artikel