Wissen Sie eigentlich, welches das Panna Cotta Grundrezept ist?

Adele Voß / Januar 29 2022

Bei beliebten Nachtischen wie Panna Cotta oder Tiramisu gibt es eine ausgeprägte Mode für die Entwicklung neuer Variationen! Das heißen wir auf der einen Seite willkommen, doch man darf andererseits das Original nicht vergessen. Aus diesem Grund wollen wir uns nun dem Panna Cotta Grundrezept widmen. Wenn Sie es einmal drauf haben, können Sie ebenfalls perfekt verschiedene Variationen davon ausführen.

Panna Cotta ist ein beliebter Nachtisch und doch kennen viele das Grundrezept nicht!

Nachtisch Ideen Ernährung Tipps Rezept Ideen

Werbung

Das Panna Cotta Grundrezept

Im Folgenden entdecken Sie Info über die Zutaten, die Formen und Anweisungen für die Zubereitung vom Panna Cotta Grundrezept. Benutzen Sie am liebsten fürs Servieren kleine Formen mit Füllvolumen von 125 ml. Besonders wenn Sie öfters das Dessert zubereiten werden,  sollten diese aus Materialien der besten Qualität bestehen. Denn schließlich kommen die Formen in direkter Berührung mit den Produkten und zwar bei einer hohen Temperatur. Die gesunde Ernährung sollte schlussendlich Ihre Hauptpriorität sein!

Beeren sind beliebte Deko für diesen Nachtisch

Panna Cotta Zutaten Leckerer Nachtisch

Zutaten für 6 Portionen

Die folgenden Zutaten benötigen Sie für die Zubereitung vom Panna Cotta Grundrezept. Achten Sie darauf, dass wir hierfür die Zutaten abwiegen.

Also brauchen Sie für dieses Rezept folgende Zutaten:

  • 600 g Schlagsahne mit 35% Fettanteil,
  • 100 g Milch,
  • 80 g Zucker,
  • Eine Vanillehülse,
  • 10 g Gelatine in Pulver,
  • 100 g Wasser für die Gelatine.

Zum Servieren brauchen Sie zusätzlich Sirup in einem vorgezogenen Geschmack.

Panna Cotta hat mittlerweile vielfältige Variationen

Pannacotta Rezept eine sehr leckere Idee

Zubereitung

Lösen Sie die Gelatine im Wasser auf und lassen Sie diese komplett quellen. Machen Sie sie dann in einem Wasserbad fließend. Vermischen Sie in einem Kochtopf in passender Größe die Milch, die Sahne und den Zucker miteinander. Schneiden Sie die Vanillehülse der Länge entlang und trennen Sie die Körner mit Hilfe von einem kleinen und sehr scharfen Messer ab. Geben Sie diese zur bereits gemachten Mischung dazu.

Nun setzen Sie den Kochtopf auf die Kochplatte. Rühren Sie die ganze Zeit, bis die Mischung zum Kochen kommt. Sobald das passiert, nehmen Sie den Kochtopf von Feuer herunter und vermischen Sie mit der bereits flüssigen Gelatine. Rühren Sie weiter, bis  sich diese komplett auflöst. Lassen Sie zwischendurch die Vanillehülse-Hälften für eine Weile drin, damit das Aroma reichlicher wird. Holen Sie diese nach 3-4 Minuten heraus. Sie können sie dann abwaschen und als Deko nutzen.

Kühlen Sie den Topf zusammen mit der Panna Cotta-Mischung in einem größeren Gefäß ab, der mit Wasser und Eis gefüllt ist. Hören Sie dabei nicht auf zu rühren. Verteilen Sie in kleine Formen und lassen Sie sie im Kühlschrank für mindestens vier Stunden stehen.

Die gelierte Glasur ist eine beliebte Form für die Deko von Panna Cotta

Pannacotta Rezept Leckere Dessertideen

Das Servieren von Panna Cotta

Eine der seriösen Herausforderungen beim Servieren der Panna Cotta stellt das Herausnehmen aus den Formen dar. Eventuell konen Sie diese ganz kurz in ein Gefäß mit heißem Wasser eintauchen. Alternativ können Sie sie für 5 bis 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Dann trennen Sie die Ränder mit der scharfen Kante eines feinen Messers ab. Drehen Sie die Form danach in einem von Ihnen ausgewählten Servierteller um.

Servieren Sie mit einem Sirup nach Ihrem Geschmack. Schneiden Sie oder arrangieren Sie Früchte auf einer ansprechenden Art und Weise und schmücken Sie den Teller damit. Beliebt sind dafür Mandarinen, Orangen, Him- und Erdbeeren. Man nimmt gerne auch Minze-Blätter dazu.

Dieses Panna Cotta Grundrezept ist wirklich einfach, oder? Probieren Sie es ein oder mehrmals aus. Wenn Sie spüren, dass Sie es drauf haben, können Sie weitere exotischere und aufwändigere Varianten ausprobieren. Solche finden Sie reichlich auf unserer Internetseite.

Zitrusfrüchte und Minze würden den Panna Cotta Genuss noch frischer machen

Pannacotta Rezept Nachtisch selber machen

What's Hot

Panna Cotta mit Mandarinen – das beliebte italienische Dessert mit fruchtiger Note

Wählen Sie die Formen für die Zubereitung vorsichtig aus, sodass die Form des Servierens ebenso perfekt ist

Rezept Ideen tolle Nachtisch Deko

Werbung

Probieren Sie die Zubereitung des Grundrezeptes solange aus, bis Sie alles perfekt drauf haben

Schön dekorierter Teller Pannacotta Rezept

What's Hot

Zimt-Tiramisu mit Kirsch- Kardamom Eis- die Gegensätze ziehen sich an

Manche mögen die Panna Cotta mit sehr viel Sirup. Gehören Sie dazu?

Teller mit Früchten arrangieren Was ist Panna Cotta

Nehmen Sie lieber weniger Sirup? Sicher kann die Panna Cotta auch so gut schmecken und aussehen

Was ist Panna Cotta Schöne Gourmet Ideen

What's Hot

Leckerer Nachtisch – seine Geschichte und ausgefallene Ideen für dessen Zubereitung!

Lieber serviert man diesen Nachtisch in einer kleinen Form. Doch in einer großen geht es auch! Dann schneidet man das Dessert eben in Stückchen!

Was ist Panna Cotta sehr leckerer Dessert

Was ist Panna Cotta tolle Ernährung Tipps

What's Hot

Tolle Rezepte – schnelle Kochrezepte für einen leckeren Nachtisch

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel