Unangenehme peinliche Situationen sollte man auf der Hochzeitsfeier vermeiden

Julia Steinhof / Oktober 23 2017

Der größte Tag im Leben, an dem man sich gegenseitig das Ja-Wort gibt, soll ja ganz romantisch sein und möglichst glatt verlaufen. Das wünscht sich bestimmt jedes Brautpaar, noch bevor es mit der Planung und Organisation der Hochzeit beginnt. Im Idealfall wäre das sicher möglich, aber ….niemand ist perfekt, das wissen wir alle sehr gut, nicht wahr? Hand aufs Herz, hier müssen wir ja zugeben, dass  auf jeder Hochzeitsfeier nicht alles nach Plan verläuft. Gewisse Planänderungen sind hier möglich, wenn man sie reibungslos durchführt. Leider gibt es manchmal auf einer scheinbar ganz gut verlaufenden Hochzeitsfeier unerwünschte Überraschungen und unangenehme Situationen, die man schwer vorahnen könnte. Es gibt sogar Fehler, die einer der Brautpartner (manchmal sogar beide!) begeht und die Party-Stimmung total verdirbt. Um Stimmungstötern und Fettnäpfchen auszuweichen, haben wir für Sie die typischsten Fehler zusammengefasst, die man  als Brautpaar auf der eigenen Hochzeitsfeier am besten vermeiden sollte. Hier sind diese!

Meistens läuft es nicht genauso wie es geplant wurde

Hochzeit Feier Vorsicht unangenehme Situationen Fehler

Werbung

Fehler bei der Planung und Organisation der Hochzeitsfeier

Die Planung und Organisation einer Hochzeitsfeier können monatelang dauern, wenn  das Brautpaar jedes kleine Detail richtig durchdenken will. Auch solche Sachen, die für viele Menschen belanglos sind wie die Einladungen zur Feier, das Menü auf der Party, die Hochzeitstorte , die Musik und die Sitzordnung der Gäste spielen häufig eine große Rolle auf der Hochzeitsfeier. Es ist ganz unangenehm für die Gäste, wenn sich die feierliche Trauungszeremonie in der Kirche oder im Standesamt in die Länge zieht und die Gäste etwas gelangweilt werden. Zu lange Reden sind an diesem Tag wirklich überdrüssig, denn das gemeinsame Ziel aller Eingeladenen ist die gute Stimmung und angenehme Unterhaltung.

Auf der Hochzeitsparty soll es amüsant sein, lange Reden sind nicht erwünscht

Amüsant locker fröhliche Atmosphäre auf der Hochzeitsparty

Trotz perfekter Planung und Organisation kommt es manchmal zu unerwünschten Gästen auf der Party, die lieber nicht da wären. Wenn es Zoff zwischen einigen Verwandten oder Freunden gibt, dann muss man diese Leute lieber nicht zur Feier einladen, sonst verderben sie die feierliche und fröhliche Stimmung durch  böse gemeinte Worte. Und das darf auf keinen Fall auf einer Hochzeitsfeier passieren! Deshalb wollen wir nur raten, die Gästeliste zu überprüfen und die Sitzordnung der Eingeladenen noch mal zu durchdenken. So vermeiden Sie unangenehme Situationen auf Ihrer Hochzeitsfeier.

 Die Sitzordnung der Gäste überprüfen und peinliche Situationen auf der Hochzeitsfeier vermeiden

Hochzeitsparty Sitzordnung der Gäste peinliche Situationen vermeiden

 Das Hochzeitsmenü muss auch vegetarische Gerichte beinhalten und auf keinen Fall überladen sein

Hochzeitsfeier Hochzeitsmenü vegetarische Gerichte nicht überladen sein

Das Hochzeitsmenü muss genug, doch nicht überladen sein. Am besten wäre es, wenn für jeden Geschmack etwas Bestimmtes vorgesehen ist. Zum Beispiel Vegetarier unter den Hochzeitsgästen dürfen nicht zu kurz kommen, das wäre ein unangenehmes Versehen seitens der Organisation. Eine gewisse zeitliche Planung beim Servieren der Speisen und Getränke ist auch zu empfehlen. Sonst hätten Sie unzufriedene Gäste, die sich auch unglücklich oder vernachlässigt fühlen.  Die Musik auf der Party darf auch nicht zu laut sein, damit die Gäste ungestört ihre Gespräche führen und bei Wunsch auch tanzen. Noch bevor sie betrunken sind und sich beim Tanzen zu Affen machen!

 Die Musik auf der Hochzeitsparty darf nicht zu laut sein

Hochzeitsfeier keine zu laute Musik  sonst gestörte Gäste

 Auf der Hochzeitsfeier tanzen uns sich amüsieren

Hochzeitsfeier tanzen sich amüsieren

Werbung

Unser Extra-Tipp: Die Organisation einer Hochzeitsfeier ist keine leichte Aufgabe, deshalb überlassen Sie sie lieber erfahrenen und gut erprobten Hochzeitsagenturen. Sie kümmern sich um alles, Sie als Brautpaar genießen Ihren großen Tag und die Party!

Verlassen Sie sich auf die Organisationstalente Ihres Hochzeitsplaners

Couple decision for wedding planner

Couple decision for wedding planner

Persönliche Fehler, die man unter den besonderen Umständen der Hochzeitsfeier begehen könnte

Es ist besonders peinlich, wenn man die Schuld an Missverständnissen, Irrtümern, eigenem Versehen auf andere schiebt. Damit Sie nie ins Fettnäpfchen treten, gerade auf Ihrer Hochzeitsfeier, wollen wir Sie vor solchen persönlichen Fehlern vorwarnen, die alles auf einmal ruinieren könnten. Versuchen Sie diese zu vermeiden, damit Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin noch lange Jahre Hochzeitsjubiläen feiern. Diese könnten folgendermaßen kurz formuliert werden:

  • Trinken Sie lieber wenig Alkohol auf Ihrer Hochzeitsfeier! Vorsicht, betrunkene Hochzeitsgäste sehen komisch und peinlich für die anderen aus, aber falls das Brautpaar (oder einer der Partner!) auf der Party zu viel Alkohol trinkt, ist das ein schlechtes Zeichen. Psychologen und Hochzeitsplaner deuten es so, dass diese Ehe nicht lange halten könnte. Also, wenn Sie mit Ihrem/Ihrer Liebsten ein langes Leben vorhaben und anstreben, dann trinken Sie am besten wenig Wein (oder Bier statt Wein!) und kombinieren Sie mit Softdrinks.

Weniger Alkohol auf der eigenen Hochzeitsfeier trinken und einen klaren Kopf behalten

Weniger Alkohol Hochzeitsfeier klaren Kopf behalten

  • Der eine Partner berücksichtigt die Wünsche des anderen nicht und blamiert sich! Das könnte leider auch vorkommen! Beim Besprechen des Hochzeitsmenüs kann der eine Brautpartner auf vegetarische Speisen bestehen, der andere möchte aber auf bereits geplante Fleischspezialitäten nicht verzichten. Oder eine andere peinliche und komische Situation wäre mit einer überraschenden Auswahl der Hochzeitstorte. Dieses Fettnäpfchen ist sogar im folgenden, amüsanten Video gezeigt (Quelle: countryliving.com)

 

Seien Sie auch beim Tanzen  sehr vorsichtig, damit nichts schief geht!

Hochzeitsfeier tanzen sich leicht blamieren

  • Seine Ex kommt ohne Einladung zu Ihrer Hochzeitsfeier! Das wäre das Schlimmste auf Ihrer Hochzeitsfeier, wenn Sie die Ex-Freundin Ihres Bräutigams unter den Hochzeitsgästen sehen. Sie könnte nur da sitzen und  langsam an ihrem Drink  Wir wollen hier nichts Schlimmes  prophezeien, aber  seien Sie lieber auf unerwünschte Situationen gefasst! Denken Sie mal darüber nach, was man von einer verlassenen, unglücklichen Frau erwarten könnte?! Sie könnte nur die fröhliche Party Stimmung verderben. Und das will ja keiner!

 Die Ex-Freundin Ihres Bräutigams hat auf Ihrer Hochzeitsfeier nichts zu suchen

Hochzeitsfeier Ex Freundin die Party Stimmung verderben

 Auf jeder Hochzeitsfeier kann etwas Unerwartetes passieren

Hochzeitsfeier etwas Unerwartetes passieren

Werbung

Der Hochzeitstisch muss richtig gedeckt und feierlich geschmückt sein

Schenken Sie Ihrer Braut viel Aufmerksamkeit, damit sie sich auf keinen Fall gelangweilt

Peinliche Situationen vermeiden Hochzeitsfeier Braut Aufmerksamkeit schenken

 Bei Wind und Wetter als Paar zusammenhalten

Hochzeit bei Wind und Wetter zusammenhalten

 Blamieren Sie sich selbst jedoch nicht auf Ihrer Hochzeitsparty!

Hochzeitsparty sich selbst blamieren

Verwandte Artikel
neue Artikel