Hormonyoga hilft Frauen in den Wechseljahren ihr Hormonsystem zu regulieren

Mareike Brenner / Juli 02 2019

Die Menopause ist ein umstrittenes Thema. Für viele Frauen gilt es als eine Phase des Verlustes der Weiblichkeit und als „Beginn des Altwerdens“. Es ist aber sehr wichtig, informiert zu sein, denn dies ist nur eine Phase mit niedrigen Hormonen.

Hormonyoga balanciert weibliche Hormone und lindert die Symptome des Altwerdens

Hormonyoga Therapie Frauen Gesundheit Menopause

Werbung

Hormonelles Gleichgewicht steht in engem Zusammenhang mit Frauengesundheit 

Hormonyoga Therapie Dinah Rodrigues Yoga Übungen Gehnung

Statistisch gesehen beginnt der Östrogenspiegel im Alter von 35 Jahren zu sinken und es können Symptome wie Hitzewallungen, trockene Schleimhäute, Müdigkeit, Angst, Depressionen, Haarausfall, trockene Haut und verminderte Libido auftreten. Diese Symptome können Jahre vor der Menopause auftreten und einige Jahre danach weitergehen, wenn es aus irgendeinem Grund zu einem Rückgang der Hormone kommt.

Hormonyoga Therapie

Hormonyoga Therapie Wirkung Frauen Hormene

Dank Yoga gesund und vital bleiben

Hormonyoga Übungen Frauen Gesundheit Medikamente

Hormonyoga-Therapie (HYT)

Hormonyoga-Therapie (HYT) wurde vor etwa 20 Jahren von einer extravaganten Brasilianerin namens Dinah Rodrigues entwickelt. Rodrigues ist eine langjährig praktizierende Yogini mit starkem Hintergrund in Physiologie und Gesundheit. Sie stammt aus einer Familie von vielen Generationen von Ärzten und ist selbst Psychologin, Yogalehrerin und Therapeutin. Schon in jungen Jahren war sie körperlich aktiv und übte regelmäßig Hatha-Yoga aus. Später in ihren frühen 60er Jahren erfand sie die Hormonyoga-Therapie (HYT) und somit hilft sie Millionen Frauen weltweit, die Symptome des Alterns zu bekämpfen.

Im Buch von Dinah Rodrigues finden Sie ausführliche Information über diesen Yoga-Stil

Hormonyoga Therapie Buch Frauen Gesundheit Menopause

What's Hot

Sedona-Methode: So können Sie negative Gedanken loslassen!

Das Buch ist auch ins Deutsche übersetzt

Hormonyoga Therapie Dinah Rodrigues Buch Frauen Gesundheit

Werbung

Wie Dinah Rodrigues selbst sagt, um das hormonelle Ungleichgewicht zu korrigieren, reicht Meditation und positives Denken nicht aus. Was Dinah tat, war, ihr umfangreiches Wissen über die Physiologie der Frauen mit ihrer yogischen Erfahrung zu verbinden. Unterstützt von ihrem Guru modifizierte sie die klassischen Yogastellungen, um sie für den weiblichen Körper noch effektiver zu machen. Sie fügte dynamische Atemübungen (Bhastrika) hinzu und führte Yoga Nidra zum Schluss der Übungsreihe ein.

Dinah Rodrigues hat die Hormonyoga Therapie entwickelt

Hormonyoga Therapie Dinah Rodrigues Yoga Übungen

What's Hot

Wie können Sie Ihre Yogamatte reinigen und desinfizieren? – ein effektives Reinigungsmittel selber machen

Hormonyoga Wirkung

Die Hormonyoga-Reihenfolge besteht aus 14 Übungen. Sie stimulieren und massieren die Eierstöcke, Schilddrüse und Nebenschilddrüse sowie Hypophysen und erhöhen die Produktion von Hormonen in diesen Drüsen auf natürliche Weise. Hormonyoga Übungen sind sehr dynamisch und werden in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt. Wenn man regelmäßig (3 mal pro Woche) über den Zeitraum von 2-4 Monaten Hormonyoga ausübt, dann kann man eine sehr positive Wirkung erzielen. Denken Sie, dass Sie zu beschäftigt sind, Hormonyoga regelmäßig auszuüben, dann lassen Sie sich doch von den folgenden gesundheitlichen Vorteilen der Hormonyoga-Therapie überzeugen:

  • lindert die Symptome der Menopause
  • lindert das prämenstruelle Syndrom und die schmerzhafte Periode
  • befreit von Stimmungsschwankungen durch hormonelle Ungleichgewichte
  • bekämpft die Unfruchtbarkeit aufgrund des niedrigen Hormonspiegels
  • befreit von niedriger Libido

Genießen Sie das Leben auch in den Wechseljahren

Hormonyoga Wirkung Frauen Weiblichkeit Gesundheit

Hormonyoga ist therapeutisch und basiert auf der Physiologie

Hormonyoga Übungen Vorteile Gesundheit Yogamatte

What's Hot

Was sind Yoni Eier und wie sie die Gesundheit der Frauen unterstützen

Die Hormonyoga Übungen sind nicht schwer zu machen und haben eine schnelle Wirkung auf unsere Gesundheit. Die Ergebnisse sind ermutigend, weil Hormonyoga den Hormonspiegel erhöht und die Symptome der Menopause (sowie die Symptome von Diabetes, PMS, Hypothyreose, Unfruchtbarkeit etc.) beseitigt. Hormonyoga-Therapie bringt tatsächlich sehr positive Ergebnisse. Die Übungen reaktivieren die Hormonproduktion und deswegen verschwinden viele Symptome, die damit verbunden sind.

Hormonelle Balance in den Wechseljahren

Hormonyoga Übungen Wirkung Frauen Gesundheit Menopause

Gesund in jedem Alter

Hormonyoga Therapie Wirkung Frauen Gesundheit

What's Hot

Kundalini Yoga: Was ist genau Aquarian Sadhana?

Werbung

Unterschied zwischen Hatha- und Hormonyoga

Hatha Yoga ist ein komplexes System aus Asanas (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemübungen), die den ganzen Körper stimulieren und zahlreiche gesundheitliche Vorteile für Körper und Geist haben. Hormonyoga ist therapeutisch und basiert auf der Physiologie. Die Asanas sind dynamisch und es wird auf die Atemübungen akzentuiert, damit die Drüsen massiert und reaktiviert werden. Die positiven Ergebnisse des Hormonyogas werden noch durch eine tibetische Energietechnik verstärkt.

Yoga Übungen können Ihre Gesundheit positiv beeinflussen

Hormonyoga Übungen Frauen Gesundheit Menopause

In welchem Alter ist es empfehlenswert, mit Hormonyoga zu beginnen?

Für alle Frauen, die allgemein gesund sind und keine Symptome haben, ist 35 ein gutes Alter, um  mit Hormonyoga zu beginnen. Jede Frau, die an PMS oder anderen Hormonproblemen leidet, kann in jedem Alter beginnen. Diese Art von Yoga ist auch für Jugendliche mit Hormonproblemen geeignet. Sie brauchen eigentlich keine Yoga-Erfahrung, aber ein wenig Disziplin und regelmäßige Praxis sind allerdings hilfreich.

Frauen in jedem Alter können Hormonyoga ausüben

Hormonyoga Übungen Vorteile Gesundheit

What's Hot

Was ist Chakra Meditation und wie wird sie praktiziert? – Alle 7 Chakren öffnen und balancieren

Das Leben in jedem Alter voll auskosten

Hormonyoga Übungen Vorteile Frauen Gesundheit

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues können Sie auch in Deutschland praktizieren

Verwandte Artikel
neue Artikel