Holundersaft selber machen: das einfachste Rezept!

Augustine Schatzenberger / August 27 2018

Bedienen Sie sich aus der Apotheke der Natur und machen Sie es den Vögelchen nach. Jedes Jahr im Spätsommer vor ihrem langen Flug in den Süden picken etliche Zugvögel die kleinen schwarzen Beeren der Holundersträucher. Bestimmt haben die Langflieger einen guten Grund dafür, dem sie ganz intuitiv nachgehen. Mit der Zeit haben auch die Menschen gelernt, die wohltuende Wirkung des Holunders auf ihre Gesundheit zu schätzen. Denn die Holunderbeeren sind voll gesteckt mit Vitamin C und Kalium sowie auch mit anderen wichtigen Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Das macht sie zu echten Immun-Booster, die besonders im Winter so willkommen für uns alle sind, indem sie unser Immunsystem stärken und uns vor Viren und Bakterien besser schützen. Weil die Holunderbeeren in ihrem rohen Zustand nicht wirklich genießbar für uns Menschen sind, können Sie sich daraus einen leckeren Holundersaft selber machen.

Aus den frischen Beeren des Holunders einen gesunden Holundersaft selber machen

holundersaft selber machen mit zimt

Werbung

Das einfachste Rezept für Ihren Holundersaft

Für einen gesunden und leckeren Holundersaft oder -sirup brauchen Sie selbstverständlich vor allem frische Beeren. Pflücken Sie diese am besten selbst und achten Sie dabei, dass diese sich nicht an oft befahrenen Straßen oder anderen verschmutzten Orten befinden. Wenn es möglich ist, fahren Sie aufs Land, um richtig saubere Beeren zu finden. Die Holundersträucher sollen richtig reif sein, d. h. fast alle Beeren sollen schon ihre dunkelviolette Farbe haben. Passen Sie beim Pflücken auf, denn die Farbe geht nicht mehr aus den Klamotten aus. Sie können sogar Einweghandschuhe anziehen, damit Ihre Hände nachher nicht voll violett sind. Sie brauchen einen Eimer, eine alte Jutetüte oder einen Korb und eine scharfe Gartenschere, um ganz bequem die Beerendolden von den Stängeln zu trennen.

Normalerweise sind Holunderbeeren ab Mitte August bis Anfang September schon reif

holundersaft selber machen gesund

Und nun zum Rezept selbst.

Sie brauchen folgende Zutaten:

  • 2 kg Holunderbeeren
  • 1 l Wasser
  • 500 g Zucker
  • Saft von einer Zitrone

Wenn Sie zu viel Beeren gesammelt haben, können Sie einen Teil davon auch trocknen lassen

holundersaft selber machen getrocknete beeren

Und so wird der Holundersaft gemacht:

Beeren mit einer Gabel aus den Dolden lösen und gut abwaschen. Zusammen mit dem Wasser in einen Kochtopf geben und auf niedriger Flamme etwa 15 Minuten lang köcheln lassen. Anschließend mit einem Küchensieb schön durchsieben, vielleicht auch noch zusätzlich ein Küchentuch vorher herein legen. Den Saft dann wieder in den Kochtopf umfüllen, Zucker und Zitrone dazu geben und für weitere 10 Minuten abkochen. Während der Holundersaft noch warm ist in gut abgewaschene und getrocknete Glasflaschen mithilfe eines Trichters umfüllen und gut abdecken. Fertig!

# Holunderbeeren säubern

holundersaft selber machen sambucus nigra

# Nach dem Kochen sorgfältig durchsieben

holundersaft selber machen ganz einfach

What's Hot

Holunderblütensaft selber machen- gesunde Rezepte und Ideen im Juni

# Nach dem zweiten Kochen in Glasflaschen umfüllen

holundersaft selber machen sirup gesund

Werbung

Und genießen!

holundersaft selber machen

What's Hot

Gummibärchen selber machen- Weihnachtsgenuss und mehr

Beim Zubereiten Ihres Holundersaftes ist es auch möglich, den Zucker wegzulassen. So können Sie dann später den Saft noch vielseitiger benutzen. Grundsätzlich eignet er sich für kühle und warme Getränke wie Fruchtschorle, Tee oder Eistee sowie auch für zahlreiche Desserts wie Kuchen, Eis oder Puddings. Sie können den Holundersaft auch mit unterschiedlichen Gewürzen und Kräutern verfeinern wie zum Beispiel mit Lavendel, Zimt oder Sternanis und Ingwer. Laut der Volksheilkunde wäre es ratsam, im Winter etwa 3 Esslöffel pro Tag vom Holundersaft zu sich zu nehmen. So können Sie sich besser vor Erkältungen schützen.

Viel Spaß beim Holundersaft selber machen und bleiben Sie gesund!

Ein cooler Ersatz für Ihren Glühwein im Winter

holundersaft selber machen gegen erkältung

Verfeinern Sie ihn mit Gewürzen nach Wahl

holundersaft selber machen lavendelblüten

holundersaft selber machen sirup

Holunderbeeren sind auch für den Brunch-Kuchen ganz passend

holundersaft selber machen kuchen

Werbung

Eine Holunder-Limonade wäre auch keine schlechte Idee

holundersaft selber machen zum frühstück

Finden Sie Ihre frischen Holunderbeeren …

holundersaft selber machen gesundes rezept

… und profitieren Sie von der Kraft der Natur!

holundersaft selber machen frische beeren

Verwandte Artikel
neue Artikel