Pflegeleichte Bodendecker – 6 flächendeckende Pflanzen, die anspruchslos sind

Romilda Wilde / April 08 2022

Wer seinen Outdoor-Bereich  zu einem traumhaften Ort machen möchte, der wählt die Gartenpflanzen ganz sorgfältig aus. Je nach dem Gartenstil eignen sich ganz verschiedene Pflanzenarten dafür, den Garten schön aufzupeppen. Sei es viel Grün oder blühende Gartenblumen, das ist vor allem eine Geschmackssache. Es ist dennoch wichtig, auch die Gartengegebenheiten in Acht zu nehmen. Es gibt aber etwas, was in einem gepflegten und geordneten Garten nicht fehlen sollte, und das sind flächendeckende Pflanzen. Wir stellen Ihnen ein paar pflegeleichte Bodendecker kurz vor, die Sie in Ihren Außenbereich einsetzen können.

Pflegeleichte Bodendecker für den eigenen Garten aussuchen

pflegeleichte bodendecker ehrenpreis verscheidene arten

Werbung

Den richtigen Bodendecker wählen

Verschiedene Stauden, Gräser, Rosen oder Sträucher eignen sich dafür, große oder kleine Gartenflächen zu bedecken. Schatten- oder Randbereiche verschönert man gern mithilfe solcher Gewächse. Die Gärtner setzen dabei einen großen Wert auf Bodendecker, welche wenig Pflege brauchen. Eine große Zahl der Bodendecker sind in der Tat ganz pflegeleicht. Außerdem sind sie sehr robust und verschönern den Garten auch im Winter. Auch optisch werten sie den Außenbereich auf. Denn ein großer Teil der Pflanzen sind blühende Bodendecker.

Bodendecker, welche im Kampf gegen das Unkraut helfen, und gleichzeitig damit wenig gegossen und gedüngt werden müssen, werden natürlich bevorzogen.

Dabei kann man sich zuerst einen einjährigen Bodendecker anschaffen und wenn man von den Ergebnissen zufrieden ist, kann man dann am nächsten Jahr ruhig die Gartenfläche mit niedrig wachsenden Pflanzen bedecken. Wer den passendsten Bodendecker für seinen Garten ausgesucht hat, der profitiert von allen Vorteilen dieser Pflanze.

Es gibt Bodendecker in vielen Varianten für jeden Garten

pflegeleichte bodendecker pfennigkraut

Pflegeleichte Bodendecker – Das Kleine Immergrün

Ein grüner Garten ohne einen großen Pflegeaufwand ist mit dem Kleinen Immergrün möglich, noch als Kleinblättriges Immergrün bekannt. Das niedrige Gewächs breitet sich teppichartig aus und hat wunderschöne blaue Blüten. Dieser Halbstrauch ist aber in allen Teilen giftig. Bei diesem Bodendecker kann man mit einer Blütezeit von Mitte April bis September rechnen. Mit dieser Pflanze können Sie vor allem sonnige Gartenflächen begrünen. Doch an schattigen Standorten kann das Gewächs gedeihen. Am besten fühlt sich das Kleine Immergrün in einem humus- und nährstoffreichen und mäßig feuchten Boden. Der anpassungsfähiger Bodendecker kann aber auch in einen sauren Boden eingepflanzt werden.

Die Blüten des Kleinen Immergrüns sind ein echter Blickfang

pfelegeleichte bodendecker kleines immergrün blüten

Waldmeister

Eine tolle pflegeleichte Alternative zum Rasen ist der Waldmeister. Diese Bodendeckerpflanze ist wegen den entzückenden kleinen weißen Blüten und dem tollen Duft sehr beliebt. Die Pflanze fasziniert außerdem mit ihren in frischem Grün gefärbten Blättern. Die zarten Blüten des Waldmeisters zeigen sich zwischen April und Juni. Der Waldmeister wird gern unter Bäumen gepflanzt, denn er eignet sich für den Schatten sehr gut.

Für manche Gärtner kann der Waldmeister eine schlichte Pflanze sein, für andere doch der ideale Bodendecker!

pfelegeleichte bodendecker weisse blüten waldmeister

Blutroter Storchschnabel

Die blühfreudige Bodendeckerpflanze wird vor allem an sonnigen Standorten gepflanzt. Die Blütezeit der Pflanze ist zwischen Mai und September. Der Blutrote Storchschnabel mag kalkhaltige und steinig-kiesige Böden. Aus diesem Grund ist er der perfekte Bodendecker für den Steingarten. Der mehrjährige Bodendecker entwickelt rasch Rhizome und verträgt deswegen viel Trockenheit. Der robuste Sommerblüher braucht keinen speziellen Schutz für den Winter. Die einfachen Schalenblüten und die kennzeichnenden Blätter machen diesen Bodendecker zu einem echten Hingucker.

Der blühende Bodendecker hat eine lange Blütezeit

pflegeleichte bodendecker blutroter storchschnabel

What's Hot

Schönste Trockenkünstler im Überblick: welche Gartenpflanzen gedeihen gut in der Sommerhitze?

 Fetthenne

Eine hervorragende Bodendeckerpflanze ist die Weiße Fetthenne. Unter allen Arten der Fetthenne eignet sich diese am besten als flächendeckende Pflanze, denn sie ist robust und ausdauernd. Die Blätter der Zierstaude sind nicht nur attraktiv, sondern dienen auch als Wasserspeicher, sodass ihr auch längere Trockenperioden nichts machen. Auf steinigen und mageren Böden kann  sie auch gedeihen, was die Staude anspruchslos macht.

Die Fetthenne ist ein anspruchsloser und echt schöner Bodendecker

pflegeleichte bodendecker fetthenne steingarten

Werbung

Pfennigkraut

Das Pfennigkraut ist bei den Gärtnern deswegen beliebt, denn es hat einen guten Wuchs und benötigt dagegen nicht viel Pflege. Die Pflanze kann auch in feuchtem Boden problemlos gedeihen und ist auch für die Bepflanzung von Teichrändern sehr passend. Die mehrjährige und immergrüne Staude hat ihren Namen wegen der Form der Blätter bekommen. Diese sind eben pfenniggroß und rund. Die goldgelben Blüten machen das Pfennigkraut zu einer besonders dekorativen Gartenpflanze.

Einen prachtvollen Pflanzenteppich gestalten

pflegeleichte bodendecker pfennigkraut wuderschöne gartengestaltung ideen

What's Hot

Gartenpflanzen mit buntem Blätterschmuck setzen tolle Farbakzente draußen

Ehrenpreis

Die pflegeleichte Staude wird noch Veronika genannt und zieht Insekten besonders an. Die leuchtenden Blüten der Pflanze zeigen sich je nach Art zwischen Mai und September. Die Bodendeckerpflanze eignet sich perfekt für sonnige Gartenplätze. Dieser anspruchslose Sommerblüher kann je nach der Art niedrig oder hoch wachsen. Der Niederliegende Ehrenpreis ist deswegen eine gute Lösung für die Gartenbegrünung, denn er ist sehr robust. Die Kombination von bezaubernden blauen Blüten und schönen Blättern macht den Bodendecker sehr beliebt.

Der Ehrenpreis bietet einen blauen Teppich aus Blüten dar 

pflegeleichte bodendecker ehrenpreis blaue blüten

Mit Bodendeckern können Sie leere Gartenflächen ganz schnell füllen

pfelegeleichte bodendecker blutroter storchschnabel blüte

What's Hot

Schnellwachsende Bäume für den Garten – Zierbäume für mehr Schatten

Diese Pflanzen braucht man nicht häufig zu düngen

pfelegeleichte bodendecker waldmeister blüten

Bodendecker für Verschönerung des Außenbereiches

pflegeleichte bodendecker ehrenpreis

What's Hot

Aktuelle Gartengestaltung Ideen: Diese sind die 10 besten Gartentrends 2022!

Werbung

Die Bodendecker verdrängen effektiv das Unkraut

pflegeleichte bodendecker fetthenne biene

Bodendecker breiten sich schnell aus und sollten deswegen regelmäßig gepflegt werden

pfelegeleichte bodendecker kleines immergrün

What's Hot

5 bienenfreundliche Stauden, die Bienen unterstützen und dem Garten mehr Blütenpracht bescheren

pflegeleichte bodendecker fetthenne

Verwandte Artikel
neue Artikel