Die Hibiskus Hecke – Ein blühender Sichtschutz für den Garten

Romilda Wilde / August 24 2021

Der Sichtschutz im Garten ist bei uns ein viel besprochenes Thema. Vor allem weil ein Garten nur dann gemütlich und einladend wirkt, wenn er vor fremden Blicken geschützt ist. Und nicht an letzter Stelle vollendet und schmückt der passende Sichtschutz den eigenen Outdoor-Bereich. Aus allen diesen Gründen möchten wir Ihnen heute eine weitere Idee für den effektiven Sichtschutz im eigenen Außenbereich vorstellen, und nämlich die Hibiskus Hecke. Was zeichnet sie aus und welche ihre Vorteile sind, erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

Die Hibiskus Hecke stellt einen bunten und frischen Sichtschutz dar

hibiskus hecke schöne gartensträucher heckenpflanzen

Werbung

Hibiskus Hecke – Warum ist sie vorteilhaft?

Manche Sträucher sind als Heckenpflanzen ganz gut geeignet. Besonders wenn sie schöne Blüten zeigen. Für eine blühende Hecke im Garten wird der Hibiskus oftmals bevorzugt. Er wird noch Rosen-Eibisch genannt und hat wunderschöne Blüten und dichtes Laub. Je nach Schnitt kann der Hibiskus nach kurzer Zeit schnell wachsen und einen tollen blickdichten Sichtschutz bieten. Er kann 1,5 bis zu 2 Metern Höhe erreichen. So können Sie mehrere Hibiskussträucher nebeneinander als Hecke anpflanzen und eine wundervolle Blütenfülle im Sommer genießen. Doch nur im Sommer bietet der Hibiskus eine blickdichte Gartenhecke, somit gilt er als ein saisonaler Garten-Sichtschutz.

Wenn aber eine immergrüne Gartenhecke das Grundstück das ganze Jahr über vor fremden Blicken schützt, kann keine Thuja- oder Eibe-Hecke den dekorativen Wert der Hibiskus-Gartenhecke erreichen. Der Hibiskus blüht gemischt und erfreut somit das Auge den ganzen Sommer lang. Das macht ihn zu einem beliebten dekorativen Element in jedem Garten. Diese Heckenpflanze ist der ideale Sichtschutz im Sommer, wenn Sie ein Urlaubs-Feeling im eigenen Außenbereich erzielen. So können Sie ebenso eine gemütliche Sitzecke im Outdoor-Bereich gestalten, wo Sie sich ungestört entspannen und neue Kräfte tanken. Der Hibiskus ist außerdem ganz pflegeleicht und ist aus diesem Grund als Sichtschutz sehr bevorzugt. Denn der eigene Garten ist im Sommer als ein Erholungsort konzipiert, wo der Pflegeaufwand möglichst geringer sein muss.

Für viele Gärtner ist der Hibiskus die optimale Alternative für den Garten-Sichtschutz

hibiskus hecke blühende heckenpflanzen garten gestalten ideen

Mehrere nebeneinander angelegte Hibiskus Sträucher bieten ein schönes Zusammenspiel von Farben. Man kann also je nach dem Gartenstil eine Hibiskus Sorte in geeigneter Farbe aussuchen. Auch an der Blütenform und der Frosthärte unterscheiden sich die zahlreichen Hibiskus Sorten voneinander. Mehrere Sorten sind winterharte Heckenpflanzen und man muss sie einfach passend im Winter schützen, sodass sie das nächste Jahr aufs Neue erblühen.

In der Tat ist die Hibiskus Hecke als blickdichter Sichtschutz nur für die Sommermonate passend. Doch pflanzt man Hibiskus Sträucher zusammen mit frühblühenden oder immergrünen Sträuchern, dann wird die Hecke zu einem ganzjährigen Sichtschutz.

Der Rosen-Eibisch blüht in Rosa, Blau und Weiß

hibiskus hecke weißer hibiskus gartenhecke ideen sommer

Pflegetipps rund um die Hibiskus Gartenhecke

Der Hibiskus gehört zur Familie der Malvengewächse. Er kommt ursprünglich aus Asien.

Die Hibiskus Hecke müssen Sie im Frühjahr pflanzen. Sie blüht von Juli bis September. Der Standort für den Hibiskus muss sonnig bis halbschattig sein, und der Boden durchlässig und nährstoffreich. Die Hibiskus Gartenhecke zu pflegen, benötigt man nicht besonders viel Aufwand. Im Frühjahr ist ein Rückschnitt erforderlich. Erst danach blüht die Pflanze üppiger. Für eine gepflegte und schöne Hecke ist also ein jährlicher Rückschnitt erforderlich. Sie sollten dabei die Hecke trapezförmig nach oben schneiden, sodass auch die unteren Pflanzenteile genug Licht bekommen. Doch auch eine freiwachsende Hecke aus Hibiskus sieht ganz schön aus. Es sei denn, die Gartenfläche erlaubt es. Doch dann muss man besonders auf eine gut gepflegte Gartenhecke Wert legen und zum Beispiel verdorrte Zweige regelmäßig entfernen.

Weitere Tipps, wie Sie Ihre Hibiskus Hecke richtig pflegen:

  • Gießen Sie die Hibiskus Gartenhecke regelmäßig. Vor allem in trockenen Perioden braucht die Heckenpflanze genug Wasser. Alle zwei Wochen ist es empfehlenswert, die Hecke mit Flüssigdünger zu düngen. Beachten Sie es aber, das Ziergehölz ist sehr empfindlich gegenüber Staunässe!
  • Erkrankte Blätter sollten sofort entfernt werden. So breitet sich die Krankheit nicht über die ganze Hecke aus.
  • Im Winter muss man den Boden mit Rindenmulch, Reisig oder trockenem Laub bedecken, damit Sie den Pflanzen einen guten Winterschutz bieten.

Der Pflegeaufwand für die Hibiskus Gartenhecke ist ganz gering

hibiskus hecke frische gartenideen garten gestalten sommer

Der Hibiskus bringt ein cooles exotisches Flair in Ihren Außenbereich

hibiskus hecke hibiscus syriacus garten sichtschutz

What's Hot

Warum ist eine Kirschlorbeerhecke vorteilhaft für Ihren Garten – 10 Gründe dafür

Fazit: Der Hibiskus blüht besonders schön und wird sehr blickdicht, was ihn zum perfekten Sichtschutz im Sommer macht. Wer also nach einem natürlichen und zudem dekorativen Sichtschutz für sein Grundstück sucht, der muss auf Hibiskus setzen. Überlegen Sie aber gut im Voraus, wie Sie die Hibiskus Hecke gestalten. Es wäre gut, Ihre Idee auch mit Ihren Nachbarn zu besprechen, damit Ihre blühende Hibiskus Gartenhecke nicht zu einem Problem wird.

Der Rosen-Eibisch sorgt für Urlaubsstimmung im Garten

hibiskus hecke blühende hecke garten gestalten ideen sommer

Werbung

Hibiskus ist ein toller saisonaler Sichtschutz

hibiskus hecke richtig pflegen passender sichtschutz sommer

What's Hot

Thuja Hecke – So werden Lebensbäume zum perfekten Sicht- und Windschutz!

Ein regelmäßiger Rückschnitt ist für eine kompakte Hecke erforderlich 

hibiskus hecke hibiskus blüten lils frische gartenideen

Der Rosen-Eibisch ist dabei sehr schnittverträglich

hibiskus hecke rote blüten bunte gartenideen

What's Hot

Immergrüne Heckenpflanzen – ein natürlicher Sichtschutz für Ihren Garten auch im Winter

Mit einer blühenden Hecke aus Hibiskus können Sie auch einzelne Bereiche im Garten abgrenzen

hibiskus hecke vorteile sommer sichtschutz ideen

Ein blühender Sichtschutz ist ein toller Anziehungspunkt in jedem Garten

hibiskus hecke blühender gartenstrauch heckenpflanzen

What's Hot

Blühende Hecke: 7 beliebte Heckenpflanzen, die Ihren Garten in eine echte Blütenoase verwandeln

Werbung

Die Hibiskus Hecke bietet keinen ganzjährigen Sichtschutz im Garten, ist im Sommer aber ein toller Blickfang

hibiskus hecke gestalten pflege tipps

Der Hibiskus wird auch Garteneibisch genannt

hibiskus hecke blühende hecken verschiedene farben

What's Hot

7 Vorteile der Bambushecke und wie Sie diese effektiv als Sichtschutz nutzen

Wird der Hibiskus an einem sonnigen Platz gepflanzt, dann erfreut er den Gartenbesitzer mit üppiger Blütenpracht

hibiskus hecke richtig pflegen verschiedene sorten frische farben

Ein wunderschönes Blütenmeer im Sommer genießen

hibiskus hecke info pflegetipps garten sichtschutz

Verwandte Artikel
neue Artikel