Gartenspiele für Kinder: So macht das Spielen im Freien besonders viel Spaß!

Mareike Brenner / Juni 18 2020

Spielen Ihre Kinder genug im Freien oder sie verbringen mehr Zeit am Computer, Telefon oder Tablet? Die Kinder heutzutage kennen einfach nicht die guten alten Gartenspiele. Und das ist ziemlich schade, denn in der Sonne zu spielen, macht nicht nur Riesenspaß, sondern es ist sehr gesund. Vitamin D, das man ausschließlich aus der Sonne bekommt, trägt zum Wachstum starker, gesunder Knochen bei und fördert gesunde Gewohnheiten. Also raus aus dem Haus und spielen Sie draußen mit Ihren Kindern, zum Beispiel im Garten, Hinterhof oder Park. Folgende Gartenspiele für Kinder werden Ihnen helfen, das Eis zu brechen und Ihre Kinder zu motivieren, möglichst viel Zeit im Freien zu verbringen. Des Weiteren werden Sie auf diese Weise eine gute Beziehung zu Ihren Kleinen aufbauen und auch selbst ganz viel Spaß haben. Schauen Sie sich an, welche Gartenspiele können Sie mit Ihren Kindern zusammen spielen…

Welche Gartenspiele für Kinder kennen Sie?

Gartenspiele für Kinder Spaß im Freien spielen

Werbung

Gartenspiele für Kinder

Kinder im Vorschulalter sollten mindestens eine Stunde lang pro Tag körperlich aktiv sein, während das für Kleinkinder noch wichtiger ist. Babys und Kleinkinder sind immer mit etwas beschäftigt und es ist empfehlenswert, dass sie ungefähr drei Stunden täglich im Freien spielen, natürlich wenn das Wetter es erlaubt. Versuchen Sie also Ihren Kindern möglichst viel körperliche Aktivitäten im Freien anzubieten.

So können Sie Ihren Garten in einen Spielbereich umwandeln

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Gartenparty

Einige Kleinkinder fühlen sich zu grobmotorischen Aktivitäten wie Laufen und Springen hingezogen, während  andere eher neugierig sind, die Natur zu entdecken. Lassen Sie sich von den Interessen Ihres Kindes leiten und denken Sie daran, beim Spielen im Freien auf Sonnenschutz zu achten. Setzen Sie einen Hut auf und vergessen Sie nicht, genügend Wasser zu trinken. Das gilt sowohl für Sie, als auch für Ihr Kind.  Dann vergewissern Sie sich, dass der Spielbereich sicher ist und legen Sie einfach los…

Für Kleinkinder ist Spielen im Freien sehr gesund

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Kleinkinder Picknick

Gesund und fröhlich aufwachsen

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Spaß im Garten

Gartenarbeit macht Kindern Spaß

Kleinkinder wissen nicht, wie viel Arbeit es ist, Unkraut zu ziehen, Gemüse zu ernten, den Hinterhof zu fegen, Laub zu harken oder Vogelbäder und Futterstellen wieder aufzufüllen. Für sie ist es keine Arbeit, sondern Spaß im Freien. Geben Sie also Ihrem Kind kleine Aufgaben, die es selbst erfüllen kann. So helfen Sie ihm nicht nur, aktiv zu sein, sondern legen auch den Grundstein dafür, dass es diese Aufgaben eines Tages selbstständig erledigen kann.

Gartenarbeit kann auch ein Spiel sein

Gartenspiele für Kinder Gartenarbeit im Freien spielen

What's Hot

Sommerparty Deko Ideen für eine spektakuläre Gartenparty im Freien

So bauen Kleinkinder eine Beziehung zu Mutter Naur auf

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Gartenarbeit

Werbung

Spielen im Sand

Wenn Sie ein paar Stunden Zeit und etwas Ehrgeiz haben, bauen Sie Ihrem Kind einen Sandkasten. Sie können auch ein Kinderschwimmbecken zum Ziel benutzen. Das Spielen mit Sand hilft Ihrem Kind, Kraft in seinen Händen aufzubauen, was für schulische Aufgaben wie das Schneiden mit einer Schere und das Schreiben mit einem Kugelschreiber wichtig ist.

Spielen im Sand entwickelt die Feinmotorik

Gartenspiele für Kinder im Freien mit Sand spielen

What's Hot

Gründe, warum Sie ein Quiet Book nähen sollen plus 30 Beispiele dafür

So kann auch ein Sandkasten aussehen

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Sandkasten

Seifenblasen jagen

Seifenblasen jagen gehört zu den beliebtesten Kinderspielen für draußen. Es ist ganz einfach und kann auch kreativ sein, wenn Sie Ihre Seifenblasenlösung selber machen. Kleinkinder genießen, die Blasen aufzuspüren und zu zerplatzen, während Vorschulkinder pusten gern die Seifenblasen und beobachten, wie lange sie in der Luft halten können.

Alle Kinder freuen sich auf Seifenblasen

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Seifenblasen pusten

What's Hot

So können Sie Schleim selber machen: 2 einfache Rezepte

Seifenblasen jagen macht Kindern Riesenspaß

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Seifenblasen jagen

Verstecken spielen

Einige Kleinkinder bekommen Angst, wenn sie Vrstecken spielen, zum Beispiel wenn sie die anderen Mitspieler nicht finden können. Also seien Sie vorsichtig, wenn Sie dieses Gartenspiel mit Ihrem Kind spielen. Verstecken Sie sich an offensichtlichen Stellen mit einem zunächst sichtbaren Bein oder Arm. Dabei können Sie kleine Geräusche machen, indem Sie sich räuspern oder husten, um dem Kleinen noch mehr zu helfen, Sie zu finden.

Das Kind soll Sie leicht finden können, sonst kann es sich verlassen fühlen

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Verstecken spielen

What's Hot

Tafelfarbe kreativ einsetzen: über 100 Beispiele für Tafelwand im Kinderzimmer

Werbung

Ball spielen

Ballspiele fördern die Grobmotorik und bereiten den Kleinen jede Menge Spaß. Sie brauchen nur einen Ball und einen Spielplatz. Wenn Sie mit Kleinkindern spielen, benutzen Sie einen weichen Ball. Dabei gibt es keine Regel – einfach laufen nach dem Ball, ihn fangen oder schießen, Hauptsache es macht Spaß. So entwickelt sich die Hand-Auge-Koordination, sowie die Konzentration. Interessante Ballspiele können Sie hier finden.

Kleine Jungs fühlen sich angezogen von jeglichen Ballspielen

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Ball

Drei Generationen Männer am Spielen

Gartenspiele für Kinder Fußball spielen

What's Hot

Regenmacher basteln – Anleitung und 30 kreative Beispiele

Einen Spaziergang machen

Ein Spaziergang kann eine großartige Morgen- oder Abendroutine für Sie und Ihr Kleinkind sein. Selbst wenn es nur ein Spaziergang um den Block ist, kommen Sie den Aktivitätsbedürfnissen Ihres Kindes für den Tag so viel näher.

Spazieren gehen ist auch eine körperliche Aktivität

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Spaziergang machen

Wenn Ihr Kleinkind nicht gut laufen kann oder schnell müde wird, tragen Sie es doch nicht und nehmen Sie keinen Kinderwagen mit. Machen Sie stattdessen einen kurzen Spaziergang, den das Kind zu Fuß genießen kann. Es kann dabei einen Puppenwagen schieben oder ein Gleichgewichtsfahrrad fahren.

Kaufen Sie Ihrem Kind ein Gleichgewichtsfahrrad. Es lohnt sich!

Gartenspiele für Kinder Gleichgewichtsfahrrad Spaziergang

Spaß mit Wasser haben

Wenn das Wetter es erlaubt, lassen Sie Ihr Kleinkind an einem Wasserspiel teilnehmen, natürlich unter Ihrer Aufsicht. Ein kleines Kinderbecken oder auch nur eine Sprinkleranlage oder ein Schlauch bieten Ihrem Kind viele Möglichkeiten, sich zu bewegen. Es ist eine Aktivität im Freien, die Kleinkindern viel länger Spaß macht, im Vergleich zu anderen Spielen wie zum Beispiel mit einem Ball oder einem bestimmten Spielzeug zu spielen. Also Wasserspiele sollten definitiv zu Ihren Gartenspielen für Kinder gehören.

An heißen Tagen sind Wasserspiele sehr begehrt

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Wasserspiele Flasche

Werbung

Aquapark im eigenen Garten schaffen

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Wasserspiele

Genießen Sie das schöne Wetter mit Ihrem Kind im Freien und haben Sie jede Menge Spaß dabei! Gartenspiele für Kinder sind allerdings eine tolle Möglichkeit für Eltern, die Welt neu zu entdecken…

Weitere Gartenspiele für Kinder

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Papierflugzeug

Frisbee zusammen spielen

Gartenspiele für Kinder Frisbee spielen

Im Herbst können Sie auch im Freien spielen…

Gartenspiele für Kinder im Freien spielen Herbstspiele Herbstblätter

Verwandte Artikel
neue Artikel