Wie kann man Bienenwachstücher selber machen: Anleitung und nützliche Tipps

Mareike Brenner / April 22 2020

Zero Waste ist ein heißer Trend im letzten Jahrzehnt und er wird  jedoch nicht bald vergehen, denn Nachhaltigkeit, Wiederverwendung und Umweltfreundlichkeit spielen eine immer größere Rolle in unserer Gesellschaft. Dabei ist jeder von uns dafür verantwortlich, dass unsere Welt ein besserer und sauberer Ort wird. Jeder von uns kann und muss etwas dafür tun. Je weniger Abfall wir alltäglich wegwerfen, desto sauberer wird unsere Mutter Erde sein und das wird unsere Lebensqualität spürbar beeinflüssen. Davon profitieren nicht nur wir Menschen, sondern auch die ganze Tierwelt. Plastik im Meer ist schon ein riesengroßes Problem für die Meerestiere. Und wir Menschen sind dafür verantwortlich, es zu reduzieren, indem wir die Verwendung von Plastik in unserem Alltag möglichst viel verringern. Eine Möglichkeit dafür ist, die Frischhaltefolie und die Plastikbeutel im Haushalt durch Bienenwachstücher zu ersetzen.

Bienenwachstücher sind sehr praktisch und können vielfältig verwendet werden. Im heutigen Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Bienenwachstücher selber machen können. Bleiben Sie dabei! Es wird interessant…

Warum sollte man Bienenwachstücher selber machen und verwenden?

Bienenwachstücher selber machen Gurke einwickeln

Werbung

Tücher aus Bienenwachs sind eine wiederverwendbare Alternative zu Frischhaltefolie

Bienenwachstücher selber machen Lebensmittel wickeln

Bienenwachstücher selber machen

Bienenwachstücher sind eine umweltfreundliche, wiederverwendbare Alternative zu Plastikfolie. Sie sind mit einer Mischung aus Bienenwachs, Jojobaöl und Kiefernharz getränkt. Das Bienenwachs macht sie luftdicht und feuchtigkeitsfest, während das Jojobaöl die Flexibilität und das Kiefernharz die Haftung erhöht.

Bienenwachstücher verwenden – so sind Sie einen Schritt näher zu einer Zero-Waste-Küche

Bienenwachstücher selber machen Alternative zu Frischhaltefolie

Sie brauchen nur 3 Zutaten, um Ihre Bienenwachstücher selber zu machen

Bienenwachstücher selber machen Anleitung

Bienenwachstücher können sehr lange halten, besonders wenn Sie diese mit den oben erwähnten Zutaten selber machen. Alle paar Monate können Sie sie erneut auffrischen und immer wieder verwenden.

Alle möglichen Lebensmittel können Sie in Bienenwachstüchern verpacken

Bienenwachstücher Anleitung selber machen Zero Waste

What's Hot

Der Luffa Schwamm – eine Zero Waste Alternative zum Schaumstoffschwämmen in Bad und Küche

Bienenwachstücher können Sie also für wenig Geld zu Hause selber machen und langfristig benutzen. Für dieses Projekt brauchen Sie ein paar Stück Baumwollstoff. Dafür können Sie auch Stoffreste verwenden und dadurch auch Ihren Abfall reduzieren. Sie können auch alte Tischdecken, Stoffservietten oder Bettlaken nehmen. Ein 100% Baumwollstoff egnet sich perfekt dafür.

Das brauchen Sie für das folgende DIY Projekt

Bienenwachstücher Anleitung selber machen MaterialienBienenwachstücher selber machen Materialien und Anleitung

Werbung

Nötige Materialien für DIY Bienenwachstücher:

  • ½ Becher Bienenwachs
  • ¼ Kiefernharz/Harz
  • ¼ Becher Jojobaöl
  • 4 Stofftücher aus 100% Baumwollstoff (zum Beispiel 45 cm x 55 cm oder jede beliebige Größe)

Bienenwachs können Sie mit Hand reiben oder einfach Bienenwachspastillen kaufen

Bienenwachstücher selber machen Bienenwachs

What's Hot

Das Zero Waste Badezimmer – wichtige Tipps für eine müllfreie und nachhaltige Körperhygiene

Was braucht man noch:

  • Wasserbad-Schmelzschale (oder Glasgefäß und Kochtopf)
  • Pergamentpapier
  • Backblech
  • Flachpinsel mit breiten Naturborsten

Schneiden Sie Ihren Stoff zu und befolgen Sie die folgende Anleitung

Bienenwachstücher Anleitung selber machen Bienenwachstuch Test

Bienenwachstücher selber machen – Anleitung

Den Stoff vorbereiten:

Bereiten Sie den Stoff vor, indem Sie ihn waschen, trocknen lassen und dann mit Dampf bügeln, um eventuelle Falten vor dem Wachsen zu entfernen. Schneiden Sie Ihre Tücher in einer beliebigen Größe zu. Nach Wunsch können Sie die Stoffkanten mit einem Zickzackstich, einer Versäuberungskante oder einfach mit einer Zackenschere versäubern.

Ihre selbstgemachten Bienenwachstücher können Sie in beliebiger Form und Größe zuschneiden

Bienenwachstücher selber machen Baumwollstoff und Bienenwachs

What's Hot

Plastikfrei einkaufen? – Wie ist das heutzutage möglich?

Bienenwachstücher selber machen Baumwollstoff

Das Bienenwachs vorbereiten:

Schmelzen Sie das Bienenwachs und das Kiefernharz zusammen in der Wasserbad-Schmelzschale. Tröpfeln Sie das Jojobaöl unter Rühren in die verflüssigte Mischung. Eventuell müssen Sie das Kiefernharz vom Boden abkratzen und in das Bienenwachs einrühren, sobald die Mischung geschmolzen ist. Halten Sie diese erwärmt in der Wasserbad-Schmelzschale, während Sie jedes Stofftuch einzeln bearbeiten.

Das Bienenwachs zuerst reiben und dann schmelzen

Bienenwachstücher selber machen Wachspastilien

What's Hot

Mikroplastik in Kosmetik erkennen und vermeiden – wichtige Infos und praktische Tipps

Werbung

Bienenwachstücher Anleitung selber machen Wachs reiben

Die Stofftücher mit Bienenwachs beschichten 

Heizen Sie den Ofen auf 85 Grad Ober- und Unterhitze vor.

Legen Sie ein Stück Pergamentpapier auf das Backblech und legen Sie ein Stofftuch drauf. (Es ist empfehlenswert, alle Stofftücher einzeln nacheinander zu bearbeiten.)

Streichen Sie mit einem breiten Pinsel die Bienenwachsmischung auf die Oberfläche des Stoffes.

Legen Sie los und machen Sie Ihre eigenen Bienenwachstücher!

Bienenwachstücher selber machen nötige Materialien

What's Hot

Mutiertes bakterielles Enzym zersetzt Plastikflaschen in Stunden

Legen Sie das Backblech in den Ofen. Lassen Sie es nur so lange stehen, bis das Bienenwachs geschmolzen ist (ca. 5 Minuten). Die Bienenwachsmischung schmilzt und breitet sich aus.

Sobald das Gewebe dunkler wird und glänzt, ist das Bienenwachs vollständig geschmolzen. Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen heraus.

Verwenden Sie den Flachpinsel, um die Bienenwachsmischung gleichmäßig auf dem Tuch zu verteilen.

Nehmen Sie ein weiteres Tuch, um das überschüssiges Wachs aufzunehmen, indem Sie es auf das erste Stofftuch legen.

So einfach haben Sie Bienenwachstücher in ein paar Minuten fertig

Bienenwachstücher selber machen Bienenwachstuch Test Gemüse frisch halten

Bienenwachstücher selber machen Bienenwachstuch Test Zero Waste

Wenn das Tuch mit der Wachsmischung getränkt ist, drehen Sie beide Tücher zusammen um, so dass das zweite Tuch unten auf dem Backblech liegt. Dieses wird das überschüssige Wachs absorbieren.

Bringen Sie das Backblech kurz in den Ofen zurück. Sobald das Wachs flüssig ist, nehmen Sie das obere Bienenwachstuch vom Backblech und hängen Sie es zum Trocknen auf.

Nun bearbeiten Sie das Tuch, das schon in Ihrem Backblech liegt. Wiederholen Sie alle oben erwähnten Schritte. Tun Sie das mit allen Tüchern, die Sie im Voraus vorbereitet haben.

Weniger Müll tut uns und unserem Planeten gut

Bienenwachstücher selber machen Bienenwachstuch Erfahrungen

Werbung

DIY Bienenwachstücher verwenden

Selbstgemachte Bienenwachstücher kann man als Ersatz für Frischhaltefolie oder als Sandwich-Verpackung verwenden.

Das Bienenwachs kann in den Händen erwärmt werden und passt sich der Form einer Schüssel, einer Auflaufform oder eines Brotlaibs an.

Das Benutzen von DIY Bienenwachstücher ist ganz einfach, praktisch und bequem

Bienenwachstücher selber machen Bienenwachstuch TestBienenwachstücher selber machen Zero Waste Küche

DIY Bienenwachstücher reinigen

Waschen Sie Ihre Bienenwachstücher in kaltem bis lauwarmem Wasser mit einem milden Spülmittel. Lassen Sie sie nicht im Wasser stehen, da dies die Wachsbindung schwächt und die Lebensdauer der Bienenwachstücher verkürzt.

Zum Trocknen aufhängen. Zusammenfalten und aufbewahren. Nicht in heißem Wasser oder in der Spülmaschine waschen.

Ersetzen Sie die Plastik durch wiederverwendbare Bienenwachstücher. Es lohnt sich!

Bienenwachstücher Anleitung selber machen SandwichBienenwachstücher Anleitung selber machen Bienenwachs Tuch Bienenwachstücher Anleitung selber machen DIY Bienenwachstuch Test Bienenwachstücher Anleitung selber machen

Bienenwachstücher Anleitung selber machen Wachspastilien verteilenBienenwachstücher Anleitung selber machen Wachsmischung verteilen Bienenwachstücher selber machen Bienenwachstuch Tasche Bienenwachstücher selber machen Bienenwachstuch Test Mittagsessen Bienenwachstücher selber machen Essen zum Mitnehmen Bienenwachstücher selber machen Gemüse aufbewahren Bienenwachstücher selber machen Glas Deckel Bienenwachstücher selber machen Glas Bienenwachstücher selber machen Lebensmittel aufbewahren Bienenwachstücher selber machen Nahrung zum Mitnehmen Bienenwachstücher selber machen Nüsse aufbewahren Bienenwachstücher selber machen Sandwich wickeln Bienenwachstücher selber machen Schale zudecken Bienenwachstücher selber machen Stoff Tasche für Sandwich Bienenwachstücher selber machen Stoffmuster bunt

Verwandte Artikel
neue Artikel