Aktuelle Trends und Tipps für den Immobilienkauf 2017

Adele Voß / April 12 2017

Der Immobilienkauf und Verkauf erweisen sich für die meisten Menschen, die zum ersten Mal in Berührung damit kommen, als ein überraschend spannendes Feld. Sie entdecken mehrere ineinander verwickelte Aspekte. Alle diese spielen eine ausschlaggebende Rolle für die perfekte Wahl einer Immobilie. Dabei ist es für jeden Menschen anders. Der Immobilienmarkt ist sehr dynamisch: Sie verlieren die Orientierung darin nur dann nicht, wenn Sie dem Faden des eigenen Interesses folgen. Das erreichen Sie dadurch, dass Sie sich immer die essentiellen Fragen des gut durchdachten Kaufs vor Augen halten. Im Folgenden gehen wir darauf ein und dann machen wir Sie auf ein paar wichtige Trends für 2017 aufmerksam.

Der Immobilienkauf und die nachhaltige Entwicklung der Gemeinde

die gemeinde und der immobilienkauf

Werbung

Welcher ist der aktuelle Marktpreis des ausgewählten Immobilienstücks?

Jedes Immobilienstück hat einen objektiven Marktpreis, der nicht immer von offensichtlichen Umständen gebildet wird. Die Entwicklung der Branche, die veränderte wirtschaftliche Lage, das steigende Interesse für ein gewisses Wohngebiet sind Beispiele für ausschlaggebende Faktoren.
Die Käufer und Verkäufer lassen sich auch von vielen emotionalen Gründen bei ihrer Entscheidung leiten. Das ist ganz natürlich, aber immerhin sollten Sie den aktuellen Marktpreis im Sinne behalten. So geraten Sie nicht in die Falle Ihrer eigenen unrealistischen Erwartungen.

Beim Immobilienkauf sind die integrierten grünen Flächen oft sehr wichtig

grüne flächen und immobolienkauf

Welche persönlichen Prioritäten haben Sie bei einem Immobilienkauf?

Sobald Sie eine objektive Vorstellung für den aktuellen Marktpreis haben, können Sie nun auch an Ihre eigenen Prioritäten denken. Vielleicht wünschen Sie sich ein Zuhause, das vom Zentrum der Großstadt oder den populärsten Wohngebieten ziemlich weit entfernt ist, weil das gesunde Leben und die ruhige Umgebung für Sie am wichtigsten sind.
Oder Sie wünschen sich, Ihre Traumwohnung befände sich in einem Gebiet mit bis jetzt schlecht entwickelter Infrastruktur, deren Ausbauen aber in den nächsten Jahren bevorsteht?

Wenn Sie also ein Immobilienstück finden, das Ihren ganz persönlichen Prioritäten entspricht, lohnt es sich manchmal, auch etwas über dem Marktpreis zu bezahlen.

Schätzen Sie dabei jedoch die Risiken realistisch ein und rechnen Sie mit einem kleinen Verlust, der bei einem Weiterverkauf eventuell entstehen könnte.

Traditionelle Prinzipien und Flexibilität prägen den Immobilienmarkt 2017 aus

immobilienkauf ideen

Wie sehen die Chancen dieser Wohnung bei einem eventuellen Weiterverkauf aus?

  • Sind die Preise ähnlicher Wohnungen (mit ählichem Grundriss, mit fast gleich großer Wohnfläche und fast gleich guter Lage) in den letzten Jahren gestiegen oder niedriger geworden?
  • Wird sich die Wohnung angesichts der aktuellen Trends eher verteuern oder ganz im Gegensatz – billiger werden?

Zum Guten oder Schlechten können sich die Sachen im Leben schnell verändern. Denken Sie deswegen immer auch an den Weiterverkauf! Können Sie Ihre Wohnung, bzw. Ihr Haus bei Bedarf gut weiterverkaufen? Wird es in einer kürzeren oder längeren Frist geschehen? Steigen die Preise für diese Art von Wohnungen und in diesem Wohngebiet? Wird die Infrastruktur dort weiter entwickelt? Alle diese Faktoren werden im Nachhinein für den Weiterverkauf von großer Bedeutung sein.

Auch im Ausland erlebt der Immobilienmarkt einen Aufschwung

immobilienkauf im ausland

Drei aktuelle Trends auf dem Immobilienmarkt für 2017

Die aufgezählten Schlüsselfragen sind seit Jahrzehnten (wenn nicht Jahrhunderten) essentiell für den Immobilienkauf und Verkauf. Die Antworten des Marktes ändern sich jedoch zusammen mit unserer Gesellschaft und deren Bedürfnisse. Daraus entstehen auch die aktuellen Trends innerhalb der Branche. Hier sind die aktuellsten für dieses Jahr.

Der hohe Preis der Immobilien im Jahr 2017 bedeutet auch  viel größere Qualität

steigende preise aber auch hohe Qualität prägen den Immobilienmarkt in 2017

Zeit für Investitionen

Immobilienmakler empfehlen zurzeit, in teurere Wohnungen zu investieren. Lieber sollte man zum Teil auf die Wohnfläche als auf Qualität des Baus oder die Lage verzichten. Flexible und moderne Inneneinrichtungen machen das Leben auf kleiner Wohnfläche besonders komfortabel und gesund.

Die modernen Immobilien können an die Veränderungen der Umgebung angepasst werden

umwandlungsfähige wohnungen sind modern

Werbung

Viele Optionen und Umwandlungsfähigkeit

Viele verschiedene Optionen anzubieten, etabliert sich als eine beliebte Strategie 2017. Die abwechslungsreichen Tendenzen in der Planung der verschiedenen Wohngebiete und der Gebäude führten dazu, dass Sie zum gleichen Preis viele gleichwertige Varianten zur Schau bekommen. So stellen Sie sicher, dass Sie das Beste im Einklang Ihrer persönlichen Prioritäten ausgesucht haben. Weiterhin sollen die Gebäude umwandlungsfähig und an die Umgebung anpassungsfähig sein.

Wenn ein Haus den eigenen Bedürfnissen perfekt passt, zahlt man gerne einen Aufpreis

die individuelle hat ihren preis

Mit Bedacht auf die nachhaltige Entwicklung der Umgebung

Die Umgebung spielt natürlich immer eine wichtige Rolle bei der Auswahl von Immobilien. Doch im Jahr 2017 wird dieser Trend etwas anders als zuvor verstanden: Es geht darum, dass das eigene Gebäude einen Mehrwert für das Wohngebiet darstellt. Ein Beispiel ist das Anlegen von grünen Flächen auf dem Grundstück. Das macht nicht nur das eigene Leben, sondern das Viertel und den Wohnort angenehmer. Der Immobilienkauf wird also immer mehr als ein eigener strategischer Beitrag zur positiven Transformation unserer Gesellschaft verstanden.

Sicherheit und weises Handeln auf dem Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt kommt gerade aus einer länger andauernden schwierigen Periode und ist infolgedessen zurzeit besonders auf Sicherheit bedacht. Die Verkäufe und Käufe werden immer besser und weise durchdacht. Eine wesentliche Rolle dabei spielen die Lebensqualität und die Anpassung an die Bedürfnisse der Gemeinschaft. Neue entlegene Ortschaften mit guter Infrastruktur und ausgezeichneten Verkehrsverbindungen zu anderen Stadtvierteln werden auf Grund der besseren Lebensqualität vorgezogen. Im Allgemeinen haben Sie dabei viel mehr individuelle Freiheit bei der Auswahl einer Wohnung  bei einem relativ kleinen Risiko.
Also ist 2017 ein gutes Jahr für Investition in Immobilien trotz der relativ hohen Preise, denn diese stehen für viel Mehrwert für den Käufer und für die Gesellschaft.

Der Immobilienmarkt ist zurzeit  auf Sicherheit und langfristiges Denken ausgerichtet

die trends für den immobilienmarkt zeigen optimismus

Immobilien mit Innenhof sind weiterhin sehr aktuell

haus mit grundstück

Gleiche Prinzipien gelten für den Immobilienkauf im In- und Ausland

immobilien in spanien

Kleine Häuser mit flexibler Inneneinrichtung sind ein aktueller Trend

traditionelle Fassade mit moderner Inneneinrichtung

Werbung

Die Miete der Immobilien ist ein wichtiger Teil des Immobilienmarktes

langfristiges mieten

 Nachhaltiges Wohnen in Gemeinschaften

moderne immobilien in wohngemeinschaften

Kleinere Wohnungen erscheinen größer durch flexible Designer-Lösungen

flexible inneineinrichtungs konzepte bieten mehr freiheit

Verwandte Artikel
neue Artikel