Wachsflecken entfernen – mit diesen pfiffigen Haushaltstipps gelingt´s Ihnen ganz bestimmt!

Augustine Schatzenberger / November 09 2019

Kerzenlicht verleiht jedem Ambiente eine gewisse Prise Romantik oder je nach Anlass entspannende Besinnlichkeit. Kerzenwachs auf Tischdecke, Teppich, Kleidung oder Möbel allerdings gar nicht. Ganz im Gegenteil. Unschöne Wachsflecken sind ziemlich ärgerlich und können einem die gute Laune verderben. Das muss aber wirklich nicht sein, denn mit unseren cleveren Haushaltstipps weiter unten, können Sie von nun an jegliche hartnäckigen Wachsflecken entfernen, egal wo diese entstanden sind. Dafür brauchen Sie einfache Hausmittel und Geräte, die Sie bestimmt schon zu Hause haben. Also, nächstes Mal, wenn eine Kerze umkippt oder das Wachs einfach daraus läuft, bawahren Sie Ruhe und wenden Sie folgende Vorgehensweisen an.

Wachsflecken entfernen gelingt jedem, und zwar ganz einfach

kerzen wachsflechen entfernen tipps

Werbung

Wachsflecken entfernen aus Textilien

Bevor wir mit den detaillierten Tipps anfangen, möchten wir gleich vorweg etwas Wichtiges betonen. Und zwar, beim Entfernen vom Kerzenwachs zählt am Anfang immer die Geduld. Richtig verstanden! Sie sollten sich gedulden, bis das Wachs völlig aushärtet. Fangen Sie nie an, das noch warme, flüssigе Wachs zu entfernen. Denn so verschlimmert sich noch das Problem. Die warme Masse wird tiefer in die Fasern sowie die Poren des jeweiligen Materials eindringen oder sich auf einer größeren Fläche verbreiten. Optimal ist es deswegen,  Kleidungsstücke und Textilien generell in der Tiefkühltruhe zuerst einfrieren zu lassen. Durch die extreme Kälte wird Kerzenwachs porös und brüchig. Nach dem Herausnehmen können Sie deswegen ganz einfach dieses mit den Fingern von den Textilien ablösen.

Ausgehärtetes Wachs können Sie auch mit einem Buttermesser abkratzen

tipps wachsflecken entfernen

Wenn da noch Wachsreste geblieben sind, können Sie noch etwas tiefgründlicher vorgehen. Sie brauchen dafür: ein Bügeleisen, Löschpapier oder Küchenkrepp, einen alten Lappen und Reinigungsalkohol oder Waschbenzin. Legen Sie als Erstes ein Stück Löschpapier unter und über den Wachsfleck und stellen Sie das Bügeleisen auf mittlere Stufe ohne Dampf. Gehen Sie zügig damit über den verdeckten Fleck. Von der Wärme verflüssigt sich das Wachs wieder und wird vom Löschpapier oder dem Küchenkrepp aufgesaugt. Ziehen Sie deswegen hin und wieder das Papier etwas weiter, damit sich immer eine saubere Fläche auf dem Wachs befindet. Wenn Sie Ihr Bügeleisen schonen möchten, können Sie auf das obere Stück Papier sogar einen alten Lappen zusätzlich legen.

Anstatt Bügeleisen können Sie auch einen Föhn benutzen

wachsflecken entfernen aus textilien mit bügeleisen

Wenn Sie merken, dass sich kein Wachs mehr verflüssigt, können Sie mit dem Bügeln aufhören. Wenn Sie immer noch etwas vom Wachs sehen können, sollten Sie die Stelle zusätzlich mit Waschbenzin oder Reinigungsalkohol betätigen und das Kleidungsstück oder Tischtuch bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen.

Beachten Sie dabei die individuelle Pflegekennzeichnung für Ihre Kleider

wachsflecken entfernen aus kleidung wäsche waschen

Falls Sie aus dem Teppich eventuelle Wachsflecken entfernen möchten, dann können Sie je nach Teppichfasern ähnlich vorgehen und die Bügeleisentechnik anwenden. Bei empfindlicheren Textilien empfiehlt es sich, eher den Föhn zu benutzen oder nur mit der Auskühlmethode zu arbeiten. Den ganzen Teppich ins Tiefkühlfach zu stellen, wäre es eher unmöglich. Von daher raten wir Ihnen, Kühlakkus oder Eiswürfel in einem Plastikbeutel auf die Wachsflecken zu legen. Danach können Sie das ausgehärtete Wachs einfach auskratzen und nachträglich die Stelle mit Waschbenzin bearbeiten.

Extra Tipp: Bei Flecken von buntem Wachs ist das Entfernen etwas schwieriger und Sie brauchen wahrscheinlich noch zusätzlichen Fleckentferner oder eventuell professionelle Textilreinigung.

Auch hier sind Geduld und Fingerspitzengefühl angesagt

wachsflecken entfernen aus teppich

What's Hot

Vergilbte Wäsche? Mit diesen 3 bewährten Tricks kriegen Sie sie wieder weiß!

Bügeleisen und Löschpapier – ein starkes Duo gegen Wachsflecken

wachsflecken entfernen mit starkpapier

Werbung

Bei Wachsflecken auf Wildleder und empfindlicherem Polster sieht es ein bisschen komplizierter aus. Nach dem Auskühlen des Wachses sollten Sie hier ganz vorsichtig die harte Masse per Hand von der Oberfläche ablösen und nachträglich mit dem Föhn die Reste verflüssigen. In den meisten Fällen ist das Wachs auch tiefer durchdrungen und Sie werden die besten Ergebnisse mit einem sogenannten Absorptionspulver erreichen. Als Hausmittel können Sie hier Kreidestaub oder Magnesiumpulver benutzen. Bestreuen Sie das erwärmte Wachs einfach damit, um dieses zu binden. Anschließend können Sie dann die Reste mit dem Staubsauger aussaugen und einen passenden Pflegespray drüber sprühen.

Wachsflecken entfernen aus Holz

Bei hölzernen Oberflächen gehen Sie im Grunde genommen ziemlich ähnlich vor. Der Unterschied hier ist nämlich, dass Sie eine Plastikkarte oder einen Plastikschaber benutzen, um das Wachs nach dem Aushärten vom Holz wegzuschaben. Tun Sie dies möglichst sorgfältig, damit da keine Kratzer entstehen. Falls da noch Reste zu sehen sind, können Sie diese vorsichtig mit dem Föhn verflüssigen und mit Küchenpapier abwischen. Nachträglich empfiehlt es sich, noch etwas Olivenöl auf die empfindlichen Stellen aufzutragen und mit einem weichen Tuch abzuwischen. Olivenöl schadet dem Holz nicht, sondern pflegt es sogar.

Bei unbehandeltem Holz brauchen Sie zusätzlich noch einiges an Absorptionspulver

wachsflecken entfernen von holz tisch

What's Hot

Holztisch reinigen? Hier sind einige Basis-Tipps, die jeder kennen sollte!

Wachsflecken entfernen von Kerzenständern

Zu guter Letzt noch der Trick mit dem schnellen Säubern der Kerzenständer. Wir kennen es alle: nach der Romantik oder der wilden Party bleiben doch die Wachsreste an der metallenen Oberfläche des Kerzenständers haften. Was dagegen super effektiv hilft ist das Einfrieren. Legen Sie dafür einfach die Kerzenständer in die Tiefkühltruhe und lassen sie diese 2-3 Stunden da. Sie werden sich wundern, wie einfach und schnell das Kerzenwachs davon zu entfernen ist. Das Ablösen gelingt sogar nur mit den Fingern und macht dazu noch Spaß.

Wir hoffen, Sie sind jetzt viel weniger besorgt um die Wachsflecken nachher und können sich völlig fallen lassen und sich auf das Feiern  konzentrieren!

Wir wünschen Ihnen einzigartige Momente und unvergessliche Erlebnisse mit Ihren Lieben!      

wachsflecken entfernen tipps und tricks

Verwandte Artikel
neue Artikel