Die aktuellsten Brillentrends für Herbst/Winter 2019/2020

Augustine Schatzenberger / Oktober 11 2019

Jeder Brillenträger kennt es: eine neue Brille muss angeschafft werden und man steht wieder vor der Qual der Wahl. Soll man die gleiche Fassungsform nehmen oder doch etwas Neues ausprobieren? Ist die alte Brille schon völlig aus der Mode geraten oder wäre nur noch ein neuer Farbton ausreichend, um einen frischen, modischen Look zu erhalten? Alles Fragen über Fragen. Da braucht man bestimmt die richtige Hilfestellung. Heute verraten wir Ihnen, was ganz aktuell und heiß für die Herbst/Winter Saison 2019/20 in Sachen Eyewear ist. Welche Brillenformen und -designs voll im Trend liegen und zu welcher Gesichtsform und Modestil diese am besten passen.

retro look brillentrends 2020 cateye

Royal liegt im Trend

Die majestätischen Windsor-Brillen werden in dieser Saison neu interpretiert. Hochwertige Hersteller und gut bewährte Brands bieten diese in edlen Ausführungen und unterschiedlichen Farbtönen an. In Gold, Silber und Rosé oder im angesagten Havanabraun lassen sich Rahmen und Bügel perfekt kombinieren. Königlich und intelligent wirkend, passen diese Art Brillen zu Damen und Herren, die sich eher dezent und elegant kleiden. Im Büroalltag machen sie auch eine gute Figur und können als einen sanften Akzent und stylisches Accessoire dienen.

aktuelle brillentrends

Mit ihrer eher rundlichen Form stehen die Windsor-Brillen besonders eckigen Gesichtern ganz gut, aber auch bei einer ovalen Gesichtsform sind diese die perfekte Wahl. Bei runden Gesichtern empfiehlt es sich, Brillen mit etwas eckigen Fassungen zu bevorzugen. Es gibt sogar schon Windsors, die solche Variante anbieten.

Retro is back

Designs der 60er sind schon seit letztem Jahr ein absoluter Hit. Da macht die Brillenmode keine Ausnahme. Die spitz nach oben geschwungenen Cateye-Brillen erleben gerade ihr eindeutiges Revival und verleihen Frauengesichtern noch mehr weiblichen Charme und verspielte Sinnlichkeit. Nicht umsonst werden sie auch Schmetterlingsbrillen genannt. Sie schmeicheln besonders eckige Gesichtsformen und passen hervorragend zu Damen mit einem gut ausgeprägten Kinn. Mit einem filigranen Rahmen in Gold sehen die Cateyes noch raffinierter und exklusiver aus und können selbst den anspruchsvollsten Geschmack befriedigen.

Was die Kleidung angeht, sind diese Retro-Brillen ein echtes Anpassungstalent. Sie stehen nicht nur zu nostalgischen oder verspielten Vintage-Outfits perfekt, sondern auch zu einem Hosenanzug, effektvollen Blusen, eleganten Pumps und einfach allem, was eine modebewusste, seriöse Business-Frau tragen würde.

brillentrends 2020 vintage retro mode

Wayfarer, Browline und Nerd-Brillen in Hornoptik gehören weiterhin definitiv zu den beliebtesten Brillentrends auch in diesem Jahr. Der Vintage-Style generell wird immer wieder von vielen bevorzugt und getragen. Dunklere, gedeckte Farbtöne verwandeln die guten Stücke in stilvolle Accessoires mit zeitlosem Wert. Die polygonalen und trapezförmigen Brillenfassungen vieler Modelle sind für runde und ovale Gesichter optimal geeignet. Und Menschen, die ihre Augenbrauen betonen möchten oder auf eine extra Portion Extravaganz  stehen, entscheiden sich oft für die schicke Browline-Brille.

Nerd-Brillen haben sich seit einiger Zeit als echte Dauerbrenner etabliert. Sie haben größere Glasfläche und sind von daher als Gleitsichtbrille eine gelungene Wahl. In den meisten Fällen sind sie in dunkleren Farben zu finden und passen zu fast jedem Outfit. Seitdem viele Prominente dieses Brillenmodell tragen, gilt es als extrem hip und trendy. Hier gilt wieder die Faustregel: zu runderen Gesichtern passen besser eckige Brillenfassungen und zu kantigen Gesichtern eher runde Brillenformen.

brillentrens für männer 2020

Größer ist größer

Bei den Brillentrends in der neuen Saison stehen XL-Brillen absolut hoch im Kurs. Die modischen Statement-Pieces sind vor allem von den 70er und 80er Jahren inspiriert und werden von mutigen Modefans getragen. Die übergroßen Brillen sind mittlerweile in allen möglichen Formen zu finden und von daher für jeden Gesichtstyp geeignet, Hauptsache man fühlt sich damit optisch und haptisch bequem. Mit dünnen Rahmen in Silber oder Gold sehen diese trendigen Brillen allerdings besonders raffiniert aus.

xl brillentrends 2020

Doppelt hält besser

Zu guter Letzt eine tolle Nachricht für alle Pilotenbrillen-Fans. Die kultigen Aviators sind zurzeit angesagter denn je. Sie werden sowohl in der typischen Tropfenform als auch im etwas unkonventionellen, eckigen Design getragen. Dazu passen alle Nuancen von Gold und Silber hervorragend. Die Bügel können ganz schlicht gehalten oder als dezenter Farbakzent dienen. Wieder sehr aktuell sind die zeitlosen Klassiker, die Doppelsteg-Brillen. Sie sind extrem vielseitig und passen Frauen und Männern gleichermaßen gut. Menschen mit eckigen Gesichtern und längerer Nasenpartie profitieren etwas mehr davon, denn diese Brillen verleihen den Gesichtszügen eine bestimmte optische Weichheit und verkürzen die Nase. Pilotenbrillen können generell zu jedem beliebigen Styling getragen werden. Ganz gleich ob Sie eine sportliche Jacke und Sneakers oder ein schickes Abendkleid und Sandalen an haben.

Vielleicht haben Sie sich schon in einem dieser Brillentrends vorgestellt. Oder Sie bleiben fest bei Ihrem Lieblingsmodell und wechseln nur die Rahmenfarbe? Das bleibt selbstverständlich nur Ihnen überlassen. Achten Sie trotzdem dabei auch weiterhin auf beste Qualität und lassen Sie sich über alle wichtigen Details von erfahrenen Fachleuten beraten. Denn mit Ihren Augen dürfen Sie einfach keine Kompromisse machen!

pilotenbrille brillentrends damen

Verwandte Artikel
neue Artikel