Die Tapioka – entdecken Sie deren leckeren Geschmack für sich!

Adele Voß / April 28 2020

Mit diesem Artikel möchten wir gerne Ihre Augen für eine leckere, gesunde und sattmachende Alternative in der Küche öffnen. Das heir vorgestellte Produkt heißt Tapioka und es mag sein, dass manche von Ihnen dieses bereits kennen. Besonders diejenigen, die nach Südamerika gereist sind, könnten dort einige leckere Rezepte ausprobiert haben. Tapioka kann als ein Mehlersatz verwendet werden. An sich ist das eine Art Stärke, die einen eher neutralen Geschmack hat. Gemacht wird es aus Maniokwurzeln, die in Südamerika ebenso sehr beliebt sind. Sie werden dort als ein Ersatz von Kartoffeln, vor allem als Beilage zu Fleisch verwendet.

So sieht das Taoiokapulver aus

Tapioka in Pulver - tolle Idee - Mehl

Werbung

Wo und in welcher Form kann man Tapioka kaufen?

Hier in Europa finden sich die Maniokwurzeln so gut wie nicht. Der Grund ist sicherlich, dass deren Geschmack wirklich nichts Besonderes darstellt. Unsere Kartoffeln sind an sich viel leckerer. Mit der Stärke aus Maniokwurzeln sieht es allerdings anders aus. Damit gibt es einige super leckere Rezepte, die schlechthin süchtig machen. Tapioka kauft man hier in Form von Pulver oder Perlen.

So sehen die Maniokwurzeln aus

Tapioka - Aufschneiden und Backen oder Kochen

Eine gute Alternative für Veganer und Personen mit Glutenintoleranz

Das wichtigste Argument dafür, dass Sie mal Tapioka kaufen, besteht im wunderbaren Geschmack der Gerichte! Vor allem die Spezialität Pão de Queijo aus der brasilianischen Provinz Minas Gerais ist super lecker! Wer es einmal ausprobiert hat, wird es immer wieder versuchen, sie nachzumachen. Zusätzlich dazu ist die Tapioka glutenfrei. Das ist also eine Möglichkeit zur Abwechslung von Menschen mit diesem Problem.

Hier sind nun auch unsere Rezepte! Es gibt eine Suppe, glutenfreie Muffins und Pão de Queijo – ein ganzes Menü aus Tapioka! Übrigens sind Maniokwurzeln an sich auch ziemlich gesund. Deswegen finden sie Verwendung in der Medizin.

So sehen die Tapioka Perlen aus

Tapioka Perken leckere Gerichte

Rezeptе

Bananensuppe mit Kokos

Die benötigten Produkte:

  • 2 Tassen Wasser,
  • 1/2 Tasse brauner Zucker,
  • 400 g Kokosmilch,
  • 1/4 Tasse Tapiokamehl,
  • 2 Bananen, geschnitten in Scheiben,
  • 1/2 EL Salz.

Kochen Sie das Wasser und die Kokosmilch zusammen auf. Reduzieren Sie danach die Flamme und lassen Sie die Mischung so für 30 Minuten kochen. Rühren Sie währenddessen die ganze Zeit um und fügen Sie langsam zuerst den Zucker und dann das Tapiokamehl hinzu. Nehmen Sie das Ganze von der Kochplatte herunter und lassen Sie für 15 Minuten abkühlen. Fügen Sie dann noch mal die Bananen hinzu und rühren Sie noch etwas weiter, bis sich eine einheitliche Konsistenz gebildet hat.

Aufgeschnittene Maniokwurzeln

tolle Idee aus Südamerika Tapioka

Muffins aus Tapioka und Kokos

  • 1/4 Tasse Tapiokamehl,
  • 1/4 Tasse geriebener Kokos oder Kokoschips,
  • Brauner Zucker.

Tauchen Sie das Tapiokamehl in lauwarmes Wasser für 5 Minuten ein. Ziehen Sie danach durch ein Sieb. Sprühen Sie etwas Wasser drauf und lassen Sie auf Dampf für 10 Minuten kochen. Fügen Sie danach in Muffinforms und backen Sie für 20 Minuten bei 200 Grad.

Maniokwurzeln sind in Südamerika sehr beliebt 

Wurzekn aus Tapioka - leckeres Gericht

What's Hot

Glutenfreier Schokokuchen: Rezept und einige Tipps zum glutenfreien Backen

Pão de Queijo

Das beste haben wir fürs Ende gelassen. Hier sind die Produkte für Pão de Queijo!

  • Ein Kilogramm Tapiokamehl,
  • 4 Tassen Milch (Sie kann auch durch eine glutenfreie Alternative ersetzt werden),
  • 1 Tasse Öl,
  • 5 Eier,
  • 450 Gram Parmesan oder Gouda Käse (Beides kann man auch vermischrn).

Fügen Sie die Milch und das Wasser in einen Topf ein und kochen Sie das Ganze auf. Nehmen Sie von der Kochplatte herunter und fügen Sie langsam das Tapiokamehl hinzu, während Sie mit einem Löffel gut umrühren. Aus der Mischung sollte eine teigartige Masse entstehen. Vermischen Sie die Eier mit dem Käse und geben Sie diese zum fertigen Teig. Backen Sie 20 Minuten bei 200 Grad.

Probieren Sie doch diese Rezepte aus! Danach werden Sie sicherlich viele eigene Rezept-Ideen ausdenken!

Sie können Tapioka in Perlen mit etwas Milch und Zimt als Dessert genießen 

Dessert - leckere aus Tapioka

Werbung

Hier ist eine leckere Variante mit Chia
Dessert aus Tapioka - leckere Ideen

What's Hot

Mandelkuchen ohne Mehl backen und mit Erdbeeren verzieren – ein glutenfreies Rezept

Tapioka ist sehr gesund und glutenfrei

Leckere Deserts aus Tapioka

So sieht das leckere Pao de Queijo aus

Pao de Queijo Tapioka

What's Hot

Glutenfreie Lebensmittel: Was ist Gluten und wie kann man es ersetzen?

Hier sind mehrere leckere Stücke – eine echte Verführung 

Tapioka - leckeres Gericht Pao de Queijo

Die Suppe aus Bananen ist gesund und lecker

Tapioka Suppe Rezept Ideen

What's Hot

10 eisenhaltige Lebensmittel für mehr Energie, die auch für Veganer geeignet sind

Werbung

Man kann verschiedene Gerichte mit Tapioka zubereiten 

Tapioka tolle Suppen

Verwandte Artikel
neue Artikel