Das Maori Tattoo – Die wichtigsten Symbole und ihre Bedeutung

Augustine Schatzenberger / Juli 18 2017

Das Maori Tattoo oder traditionell auch ta moko genannt, gehört zu den beliebtesten Tätowierungen schlechthin. In letzter Zeit liegen solche Tätowierungen sogar wieder ziemlich im Trend. Sowohl Männer als auch Frauen mögen diese Art Tribal Tattoos und lassen sie sich oft auf unterschiedlichen Körperstellen stechen. Heutzutage unterscheidet sich selbstverständlich die Tätowierungsmethode wesentlich von der traditionellen, die in Polynesien und Neuseeland von den einheimischen Stämmen eingesetzt wurde. Trotzdem möchten wir an dieser Stelle schon ein paar Worte über die uralte Tradition des Maori Tattoos verlieren.

Das polynesische Maori Tattoo liegt wieder voll im Trend

tribal motiv maori oberarm tattoo männer tätowierung

Werbung

Welche sind überhaupt die Maori?

So wird eigentlich das indigene Volk Neuseelands genannt, das ursprünglich aus Polynesien kam. Niemand kann ganz genau den Zeitpunkt nennen, als die Maori zum ersten Mal ihren Fuß auf die Küste Neuseelands gesetzt haben. Fakt ist aber, dass dieses Volk eine intakte Kultur hatte, die reich an einzigartigen Sitten und Bräuchen war, welche für Europäer ganz unbekannt und unverständlich waren. So ein Ritual war nämlich das Tätowieren. Dieses galt bei den Maori schon immer als heilig und wurde als eine ganz spezielle Initiation empfunden.

Die Maori waren auch ein ziemlich kämpferisches Volk, das aus vielen Stämmen bestand, die sich sehr oft in Kriegen auseinandersetzten. Um die Mitte des 18. Jahrhunderts hat sich das Leben der Maori rasant verändert und zwar durch die Besiedlung Neuseelands durch die Europäer, welche nicht nur ihre Gewehre, sondern leider auch ihre Krankheiten mitgebracht haben. Hier lesen Sie noch mehr spannende Fakten über die Geschichte und die indigene Kultur der Maori.

Maori Frauen mit Gesichtstattoos

maori frauen holzstatuen tattoos gesicht

Traditionelle Tätowierungskunst

Der Einzige, der das Geheimnis der Maori Tätowierungen kannte, war immer der tohunga ta moko, was so viel wie Tätowierungsmeister heißt. Er war eine der angesehensten und weisen Personen des Stammes und hatte das ausschließliche Recht, die Stammesangehörigen zu tätowieren. Weil der Kopf in der Maori Kultur als das heiligste Teil des Körpers galt, haben sich vor allem die Krieger ihre Gesichter mit Tattoos verziert. Frauen haben sich im Unterschied zu den Männern eher nur das Kinn und die Lippen tätowiert. Traditionell benutzen die Maori beim Tätowieren keine Nadeln wie heutzutage. Ganz im Gegenteil – die Instrumente, die von tohunga ta moko zum Einsatz kamen, waren spezielle Messer und Meißel, auch (uhi) genannt.

Kunstvolles Sleeve Maori Tattoo für Männer

männner maori tattoo schulter arm

Im Regelfall wurden diese aus Albatros-Knochen, Haifischzähnen oder Steinen angefertigt. Und damit wurden die Maori Tattoos nicht gestochen, sondern wortwörtlich in die Haut gemeißelt. Die traditionelle Tattoo-Tinte wurde ausschließlich aus Naturstoffen gewonnen – Holzasche, mit einem speziellen Fungus infizierten Raupen oder Dammerharz, gemischt mit tierischen Ölen.

Mit dem Tätowieren fing man schon in der Kindheit an und dieser Prozess dauerte bis ins hohe Alter. Durch unterschiedliche Symbole und Zeichen wurden die wichtigsten Ereignisse im Leben der tätowierten Person erzählt sowie auch auf ihren Status, Wohlstand und Charakter eingegangen.

Ein junger Maori Krieger mit typischem Ta Moko auf dem Gesicht

maori-tattoo-junger-krieger-gesichtstätowierung

Die wichtigsten Maori Tattoo Motive

Jedes einzelne Maori Tattoo ist einmalig und sehr kompliziert. Und obwohl jede Tätowierung an die spezifischen Gesichtszüge jeder einzelnen Person und ihre Lebensgeschichte angepasst wurde, gibt es schon einige Symbole und Zeichen, die fürs Maori Tattoo sehr prägend und typisch sind. Die meisten davon werden auch heutzutage sehr oft und gerne bei dieser Art Tätowierungen gestochen und von vielen Menschen bevorzugt. Dazu zählen zum Beispiel – Geckos, Tikis, Enata-Zeichen, Schildkröten, Muscheln, Mantarochen, Haifischzähne, Wellen, Sterne und Sonne.

Das so genannte Marquesas Kreuz ist auch traditionell sehr beliebt und weist die vier Weltrichtungen auf. Dieses Symbol steht auch für Gleichgewicht und Harmonie und soll dem Tätowierten Stabilität und Ruhe verleihen. Männer lassen sich auch heutzutage dieses Symbol stechen, besonders als Tribal Oberarm Tattoo auch mit weiteren Zeichen und Elementen kombiniert.

Maori Tattoo – das Marquesas Kreuz im Mittelpunkt

maori tattoo oberarm männer tätowierung

What's Hot

1001 Oberarm und Unterarm Tattoo Ideen – Drücken Sie Ihre Persönlichkeit aus!

Das Tiki ist eines der bedeutendsten und am häufigsten gestochenen Zeichen auch in der heutigen Zeit. Ursprünglich stellt es den ersten Menschen dar und je nach gezeichneten Organen – Augen, Nase, Mund usw. werden dem Tattoo auch bestimmte unterschiedliche Bedeutungen zugeschrieben.

Ein Tiki mit stilisierter Speerspitze kombiniert

maori tattoo idee tribal motive männer tätowierung

Werbung

Das Gecko kennen und lieben wir alle. Diese niedlichen Eidechsen Neuseelands stehen für Glück und Schutz vor Krankheiten. In der Maori Tradition wird angenommen, dass Geckos mit den Göttern sprechen können und deswegen auch als heilige Wesen gelten. Einzeln oder als Bestandteil größeren Tattoos sehen Geckos auch generell sehr effektvoll aus und werden schnell zum Hingucker.

Brust-Schulter-Tattoo mit Gecko Symbol

echse motive tribal tattoo oberarm

Mantarochen gehören zu den beliebtesten maritimen Symbolen bei den Maori Tattoodesigns. Sehr oft auf dem ganzen Rücken gestochen und mit zahlreichen kleineren Motiven verziert. Rochen stehen für Kraft und Durchsetzungsvermögen. Ein tapferer Krieger ist zum Beispiel durchaus gerechtfertigt, so ein Zeichen zu tragen.

Mantarochen als Rückentattoo

maori tattoos frauen tätowierung tribal rücken

Schildkröten gelten im ganzen polynesischen Raum als die besten Navigatoren im Ozean und damit werden diese Geschöpfe als Symbol der Langlebigkeit, Glück und Ausdauer empfunden.

Schildkröte Tattoo mit kleinen Haifischzähnen kombiniert

schildkröte motiv oberarm tattoo mann

Auch alle weiteren Meeresbewohner werden von den Maori Stämmen verehrt und als lebenswichtig wahrgenommen. So stehen zum Beispiel Delfine für Freundschaft, Harmonie und Freude und Tintenfische symbolisieren hohe Intelligenz und unerschöpfliches Wissen.

Die Sonne steht, so ähnlich wie auch in der europäischen oder in anderen uralten Kulturen, für Erhabenheit, Macht und Reichtum und nicht selten fürs Göttliche.

Unterschenkel Maori Tattoo mit stilisierter Sonne

maori tattoos tribal motive bein tätowierung

Entdecken Sie auch weitere Maori Tattoo Symbole in unserer Bildergalerie und erfahren Sie mehr über deren Bedeutung. Überlegen Sie dabei welche Zeichen für Sie eher in Frage kommen und welche Sie sich vielleicht demnächst stechen lassen möchten.

Welche Körperteile sind für Sie in Ordnung? Vielleicht erlaubt Ihre Arbeit oder Ihr Lifestyle nicht wirklich, ein Tattoo auf einer offenen Körperstelle zu tragen? Oder vielleicht ganz im Gegenteil?

Ganz viel Spaß beim Anschauen und Suchen wünscht Ihnen die Redaktion!

Maori Sleeve Tattoo Idee für Männer

arm maori tattoo tribal tätowierung

Werbung

Feine Oberschenkel Tätowierung für Frauen

bein tattoo maori motive frauen tätowierung

Oder auch ganz subtil an der Schulter

damen maori tattoo idee schulter

Finden Sie heraus, welches Maori Tattoo das richtige für Sie ist!

geschwungene motive maoir tattoo schulter

brust schulter maori tattoo idee männer

elenbogen tattoo männer tätowierung ideen

Werbung

feine maori tätowierung rot schwarz

geometrische motive tattoo maori tribal tätowierung

hinteren rücken maori tattoo idee frauen tätowierung

kopf tattoo maori tribal motive männer tätowierung

männer tätowierungen maori tattoos ideen tribal motive männer tätwierung maori tattoo ideen oberarm beine brust

Werbung

maori motive rücken tattoo männer

maori tattoo damen tätowierung seite hüfte

maori tattoo ideen frauen männer tätowierung

maori tattoo männer tätowierung nacken schulter

maori tattoos männer tätowierung oberarm

Werbung

maori tattoos schulter männer tätowierung idee

maori tattoo tier motiv tribal

new zealand maori tattoo oberarm

oberarm maori tattoo männner tätowierung

oberarm schulter maori tattoo ideen rochen

Werbung

oberarm tattoo männer tätowierung maori motive

oberarm tattoo maori motive tribal

oberarm unterarm tattoo maori motive

rochen motiv maori tattoo ideen

rücken maori tattoo ideen männer tätowierung

Werbung

schulter maori tattoo motive männer tätowierung

schulter tattoo ideen tribal tätowierung

stern motiv maori tattoo ideen männer tätowierung

tattoo designs maori motive männer tätowierung

tribal motive maori tattoo ideen oberarm männer tätowierung

Werbung

tribal motive maori tätowierung oberarm männer

unterarm tätowierung sonne schildkröte

tribal motiv unterarm maori tattoo

tribal tattoo maori motive oberarm

tribal tattoo schulter tätowierung maori

Werbung

unterarm maori tattoo idee

unterarm oberarm maori tattoo männer tätowierung

 

Verwandte Artikel
neue Artikel