Weihnachtliche Vorspeise – 3 einfache und schnelle Rezepte für Ihr köstliches Weihnachtsmenü

Augustine Schatzenberger / Januar 09 2021

Ja, dieses Weihnachten wird wie kein anderes zuvor sein. Das heißt aber nicht unbedingt, dass wir das schönste Fest im Jahr nicht feiern können. Ganz im Gegenteil. Vielleicht wird es sogar diesmal noch besinnlicher und entspannter. Denn der Weihnachtsstress, den wir mit überflüssigen Geschenken und Besuchen verbinden, fällt einfach weg. Wegen der Pandemie bleiben wir zu Hause und verbringen die Feiertage in ganz engstem Kreis, mit diesen Menschen, die für uns am meisten bedeuten. Stimmungsvolle Weihnachtsdeko, passende Musik, kleine nachhaltige Geschenke und vor allem ein leckeres Weihnachtsmenü sind in diesem Jahr die wichtigsten Voraussetzungen, ein herrliches Weihnachtsfest zu haben.

Vergessen Sie nie: das Auge isst mit!

schöne weihnachtliche vorspeise chicoree quark

Werbung

Wir haben heute für Sie drei einfache, aber super originelle Rezepte für eine leckere weihnachtliche Vorspeise. Außerdem finden Sie unten noch eine Menge kulinarischer Inspiration. Viel Spaß beim Zubereiten und Feiern!

1. Rezept: Gefüllte Zuckerstange aus Teig

weihnachtliche vorspeise zuckerstange aus teig backen

Zutaten:

(für 8 Portionen, Zubereitungszeit ca. 35 Minuten)

  • 1 Packung (300g g) gefrorener, gehackter Spinat
  • 700 g Frischkäse, erweicht
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 400 g  Artischockenherzen in der Dose, abgetropft, gehackt und trocken getupft Dose (8 Unzen)
  • gekühlte Croissants zum Aufbacken – ca. 225 g
  • 2 Scheiben Mozzarella-Käse, halbieren
  • 1/4 Tasse gehackte, geröstete rote Paprika, gut abtropfen lassen und trocken tupfen
  • 1 EL Butter, geschmolzen
  • 1/4 TL italienisches Gewürz

Zubereitung:

Den Spinat wie auf der Packung angegeben kochen. 15 Minuten abkühlen lassen. Mit den Händen überschüssige Flüssigkeit aus dem Spinat ausdrücken. 1/2 Tasse Spinat messen; zum Füllen beiseite stellen. Den restlichen Spinat abdecken und ihn für eine andere Verwendung kühlen.

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen; großzügig mit Kochspray einsprühen.

In einer kleinen Schüssel Frischkäse, Mayonnaise, Parmesan und Knoblauchpulver mit einem Löffel verquirlen, bis eine homogene Mischung entsteht. 1/2 Tasse Spinat und Artischockenherzen unterrühren, bis alles gut vermischt ist.

Sie können eventuell auch normalen Blätterteig benutzen

weihnachtliche vorspeise teig zuckerstange

Teig der Croissants ausrollen; in 8 Dreiecke trennen. Jedes Dreieck mit einem Pizzaschneider oder einem scharfen Messer der Länge nach in zwei Hälften schneiden, um 16 Dreiecke zu erhalten. Die Teigdreiecken der Länge nach in einer langen Reihe in die gleiche Richtung aufs Blech legen, wobei sich die Kanten auf dem Backblech leicht überlappen. Die überlappenden Kanten zusammendrücken. Käsehälften an überlappenden breiten Enden hinzufügen.

Den Spinat kann man durch anderes Blattgemüse zum Kochen ersetzen

weihnachtliche vorspeise gefüllte zuckerstange aus teig

Die Frischkäsemischung in einem 5-6 cm breiten Streifen der Länge nach auf dem Mozzarella-Käse verteilen. Mit  Paprika belegen.

Die Teigspitzen umschlagen, um die Füllung einzuschließen. Die Teigenden auf die Kante drücken, um sie zu befestigen. Das obere Ende des Teigs vorsichtig in die Hand nehmen und das Ende des Streifens etwas biegen, um die Oberseite der Zuckerstange zu bilden. Den Teig mit zerlassener Butter bestreichen. Mit italienischem Gewürz bestreuen.

Anstatt Paprika können Sie auch getrocknete Tomaten darauf legen

weihnachtliche vorspeise gefüllte zuckerstange aus teig backen

What's Hot

Weihnachtsmenü Ideen: Wichtige Ausgangspunkte, wenn Sie eine Weihnachtsparty veranstalten

Ca. 15 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun wird. 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen. Fertig!

Extra Tipp: Verwenden Sie einen Spatel, um die gebackene Zuckerstange vorsichtig vom Pergament auf die Servierplatte zu schieben. Lösen Sie die Kanten bei Bedarf zuerst mit dem Spatel.

2. Rezept: Lustigen Schneemann aus Käse

weihnachtliche vorspeise schneemann

Werbung

Zutaten:

(für 10 Portionen, Zubereitungszeit ca. 15 Minuten, Abkühlzeit ca. 4 Stunden)

  •     500 g Frischkäse bei Raumtemperatur
  •     3 1/2 Tassen scharfer Cheddar-Käse bei Raumtemperatur
  •     30 g Gewürzmischung nach Belieben
  •     1 1/2 Tassen fein zerkleinerter Parmesan
  •     1 Babykarotte
  •     ganze Pfefferkörner

Zubereitung:

Frischkäse und scharfen Cheddar auf Raumtemperatur in der Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz vermischen. Gewürzmischung hinzufügen und wieder gut vermischen.

Die Käsemischung in zwei teilen, eine kleinere Käsekugel für den Kopf und eine größere Käsekugel für den Körper formen. Die Käsekugeln auf zwei separate Blätter Plastikfolie übertragen und umwickeln. Mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank lagern.

schneemann weihnachtliche vorspeise rezept

What's Hot

Vegetarisches Weihnachtsmenü- Rezepte ohne Fleisch für alle Gänge

Extra Tipp: Die Frischkäsebälle können mehrere Tage im Voraus gemacht werden und kurz vor dem Servieren dekoriert.

Vor dem Servieren die Käsekugeln im geriebenen Parmesan umwälzen. Auf einen Servierteller legen und den  kleineren Käseball auf den größeren Käseball stellen. Die Spitze einer Babykarotte abschneiden und sie in die obere Käsekugel drücken, um eine Nase zu bilden. Ganze Pfefferkörner für Mund, Augen und Knöpfe verwenden. Mit Crackern servieren.

Guten Appetit!

weihnachtliche vorspeise schneeman aus käse

3. Rezept: Klassischer Cocktail mit Krabben und Garnelen

krabben weihnachtliche vorspeise

What's Hot

Weihnachtliches Dessert – Weihnachtsbaumstamm und andere köstliche Rezeptideen zum Genießen

Zutaten:

(für 10 Portionen, Zubereitungszeit ca. 10 Minuten)

  •     75 g Garnelen, gekocht und geschält
  •     500 g Krabbenfleisch
  •     3 Eigelb
  •     1 EL Dijon-Senf
  •     500 ml Rapsöl
  •     50 ml Brandy
  •     1 EL Worcester-Sauce
  •     4 EL Tomatenketchup
  •     4 kleine Romana-Salatherzen, zerkleinert

Zubereitung:

Eigelb und Senf langsam in einem Blender mixen. Während dieser läuft, das Öl gleichmäßig hinzugeben.

Die Mischung in eine Schüssel geben und den Brandy, die Worcestershire-Sauce und den Ketchup unterrühren.

Extra Tipp: Die Hälfte der Mischung können Sie zum Beispiel zu Puten-Brötchen servieren.

Die Krabben und Garnelen unter den Rest der Mischung heben und zum Garnieren aufbewahren. Mit Meeresfrüchten und Salat servieren.

Lassen Sie sich auch von den restlichen Leckereien hier unten inspirieren!

weihnachtliche vorspeise mit lachs

Weihnachtsbaum aus Teigbällchen

weihnachtliche vorspeise weihnachtsbaum backen

What's Hot

Weihnachtssüßigkeiten rund um die Welt – 10 Kuchen, die aus verschiedenen Kulturen stammen

Werbung

Und so wird´s gemacht:

Eine knackige Pilzmischung schmeckt einfach immer

crostini mit pilzen weihnachtliche vorspeise

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und lassen Sie es sich gut schmecken!

einfache gesunde weihnachtliche vorspeise

What's Hot

Esszimmer gestalten: Festliche Dekoideen für das kommende Weihnachten

fingerfood weihnachtliche vorspeise sterne

gefüllte cherry tomaten weihnachtliche vorspeise

käsebällchen weihnachtliche vorspeise

Werbung

kreative weihnachtliche vorspeise fingerfood mit würstchen   weihnachtliche vorspeise fingerfood käsebällchen kräuter nüsse rote bete

weihnachtliche vorspeise gefüllte pfannkuchen   weihnachtliche vorspeise gegrillte artischocke

weihnachtliche vorspeise käse gemüse geschenk     weihnachtliche vorspeise weihnachtsbaum nüsse kräuter cherry tomaten käse

weihnachtliche vorspeise weihnachtskranz aus guacamole

weihnachtliche vorspeise weihnachtskranz würstchen blätterteig rosmarin

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel