Bolo Tsunami Cake – der ultimative Kuchentrend 2021

Augustine Schatzenberger / Dezember 20 2021

Seit kurzer Zeit macht ein super leckerer Kuchentrend im Internet die Runde – Bolo Tsunami Cake. Ihn sieht man schon nicht nur auf Youtube, sondern auch auf Instagram in den unterschiedlichsten Varianten und Geschmacksrichtungen. Woher kommt dieser Trend, was Bolo Tsunami eigentlich bedeutet und wie kann man diesen trendigen Kuchen selber zubereiten, erfahren Sie heute hier bei uns.

Bolo Tsunami Cake – ein leckerer Kuchentrend kursiert im Internet

bolo tsunami cake mit erdbeeren

Werbung

Was heißt Bolo Tsunami Cake und woher kommt der Trend?

Der trendige Kuchen kommt aus dem portugiesischsprachigen Raum – Portugal und Brasilien. Bolo heißt nämlich auf Portugiesisch nichts anderes als Kuchen. Und warum Tsunami? Weil diese schön geschichtete Torte, die anfangs als Drizzle Cake aussieht, vor dem Servieren mit reichlich flüssiger Creme überschwemmt wird. So kreiert man einen köstlichen Tsunami-Effekt, der zum Glück nichts zerstört, sondern viel Freude und Genuss beschert. Man kann den Kuchen mit Vanille oder Schokoladenüberzug überschwemmen oder mit einer anderen originellen Kreation nach Wunsch. So ein ausgefallener Tsunami-Kuchen eignet sich perfekt als originelles Geschenk zum Geburtstag oder einem anderen spannenden Anlass. Außerdem macht das Zubereiten selbst einen Riesenspaß!

Bolo Tsunami Cake mit Schokoladenüberzug – das Rezept

bolo tsunami cake karamell

Die Zutaten:

Für den Tortenboden:

  •     1 3/4 Tasse Mehl
  •     1 3/4 Tasse Zucker
  •     3/4 Tasse Kakao von hoher Qualität
  •     3 TL Backpulver
  •     1 TL Salz
  •     1/2 Tasse Rapsöl oder Kokosöl
  •     2 Eier
  •     1 Tasse Buttermilch
  •     2 TL Vanille
  •     1 Tasse heißes Wasser

Für die Schokoladenbuttercreme:

  •     1 1/2 Tassen Butter, erweicht
  •     1 Tasse Kakao
  •     5 Tassen Puderzucker
  •     1/3 Tasse Sahne oder Milch

Für die Tsunami-Creme:

  •     2 Dosen Kondensmilch
  •     2 Schachteln Schlagsahne
  •     400 ml Milch
  •     120 g Pulvermilch (1 Tasse)
  •     20 g Maisstärke
  •     160 g Zartbitterschokolade
  •     Dekoration nach Wahl

Ein bemerkenswerter Kuchentrend zum Verlieben

bolo tsunami cake rezept

Die Zubereitung:

  • Den Ofen auf 170 Grad vorheizen.
  • Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. Alle  trockenen Zutaten vorher durchsieben.
  • In der Rührschüssel Öl, Eier, Buttermilch und Vanille 1 Minute lang schlagen. Trockene Zutaten zu nassen Zutaten hinzufügen und weiter rühren, bis alles gut vermischt ist. Heißes Wasser eingießen und alles zusammen mischen. Der Teig wird flüssig, aber das ist gut so – es entsteht ein feuchter Kuchen.
  • Drei  8-Zoll-Kuchenformen mit Antihaft-Kochspray besprühen. Den Teig gleichmäßig in jede Form gießen. Etwa 25 Minuten lang backen. Die Zahnstocherprobe durchführen. Vor dem Zusammenstellen und Glasieren die Kuchenböden schön auskühlen lassen.

Schokoladenbuttercreme zubereiten:

  • In einer Rührschüssel Butter, Kakao, Puderzucker und Sahne cremig rühren, bis sie leicht und locker sind. Je nach Konsistenz können Sie mehr Sahne oder Milch hinzufügen.
  • Den ersten Kuchenboden auf einen großen Servierteller geben und mit einer Schicht Creme ausgiebig bestreichen. Den zweiten Boden oben drauf legen und wieder mit Creme bestreichen. Mit dem dritten erfolgt dann das Gleiche.

bolo tsunami cake himbeer schokolade torte

Die Tsunami Creme zubereiten:

  • Stärke gut in Milch auflösen.  In einen Topf Kondensmilch, Sauerrahm, Milch mit Stärke, Milchpulver geben und mit Hilfe eines Rührlöffels gut mischen.
  • Bei mittlerer Hitze köcheln lassen und wenn die erste Blase aufsteigt, noch eine Minute kochen, dabei gut umrühren.
  • Vom Herd nehmen und die dunkle Schokolade darauf legen. Gut umrühren, bis es geschmolzen und glatt ist.
  • In einen Behälter geben, mit Plastikfolie abdecken und abkühlen lassen.
  • Den geschichteten Kuchen mit einer durchsichtigen Tortenrandfolie ummanteln und diese mit Klebeband fixieren. Die Tsunami Creme sorgfältig auf die oberste Kuchenschicht gießen und nach Wunsch mit gemahlenen Nüssen, Schokostreuseln usw. dekorieren. Fertig!

Der Wow-Effekt ist in dem Moment, wenn Sie die Folie nach oben wegziehen. Dann fließt die flüssige Tsunami-Creme über den Kuchen und erinnert echt an eine riesige, schokoladige Welle, die Ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.

Guten Appetit!

Eine himmlisch schmeckende Schokobombe!

bolo tsunami cake kuchentrend 2020

What's Hot

Verführerische Schokoladenkuchen, die den Appetit wecken

Sie können Ihren Tsunami Kuchen auch mit Vanille und frischen Erdbeeren verfeinern

bolo tsunami cake erdbeeren vanille

Werbung

Mit schöner Deko und einer Schleife drauf – das perfekte Geschenk aus der Küche

leckere torte bolo tsunami cake erdbeeren

What's Hot

Schokoladenkuchen – Rezept und schokoladige Ideen für Sie

Frische oder gelierte Kirschen schmecken auch perfekt dazu

bolo tsunami cake schokolade kirsche

Ein Bolo Tsunami Cake für echte Karamell-Fans

bolo tsunami cake trotentrend 2020

What's Hot

Glutenfreier Schokokuchen: Rezept und einige Tipps zum glutenfreien Backen

Oder stehen Sie eher auf weiße Schokolade?

bolo tsunami cake vanilla

Mit Kinder Bueno Stückchen bekommt der Kuchen das gewisse Etwas

kinderbueno bolo tsunami cake

What's Hot

Geschenke aus der Küche selber zubereiten und Ihren Lieben verschenken

Werbung

Ganz klassisch und herzhaft schmeckt der Kuchen mit einer Tsunami-Welle aus dunkler Schokolade

schokoladentorte bolo tsunami cake kuchentrend 2020

Verwandte Artikel
neue Artikel