Wie sichert man die Schiebetür richtig gegen Einbruch?

Augustine Schatzenberger / April 13 2022

„Mein Zuhause ist meine Festung!“ Das muss auch so bleiben. Und zwar, es heißt nicht, dass Sie Ihr Haus oder Ihren Balkon mit gepanzerten Schutz-Paneelen ausrüsten. Sie können ganz im Gegenteil moderne Schiebetüren benutzen, die mit großen Glasfenstern ausgestattet sind und viel Tageslicht in Ihre eigenen vier Wände hereinlassen. Allerdings gibt es auch manche Dinge, die Sie dabei lieber beachten sollten, denn leider sind nicht alle Menschen der Welt wohlwollend. Nicht selten passieren nämlich Einbrüche und ähnliche unangenehme Vorfälle, die Sie eigentlich mit etwas Aufwand gut verhindern können. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, Ihr Haus vor Einbrechern besser zu schützen und einige Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Schiebetür zu sichern. Aber zuerst wollen wir kurz erläutern, wie genau Einbrecher Schiebetüren umgehen und was die häufigsten Gründe dafür sind?

schiebetuer gegen einbruch tipps

Übliche Wege, wie Einbrecher Schiebetüren umgehen

Glasschiebetüren ermöglichen es Ihnen, die Schönheit der umliegenden Landschaft zu sehen, ohne Ihre Sicht zu behindern, wie es eine normale Tür tun würde. Sie können jedoch auch ohne Sicherheitsvorkehrungen ein Ziel für unerwünschte Eindringlinge sein. Schiebetüren sind oft nicht sichtbar und befinden sich auf der Rückseite des Hauses, was für einige Einbrecher einladend erscheinen kann. Eine weitere Sicherheitsherausforderung besteht darin, dass Sie leicht vergessen können, Ihre Schiebetür vor dem Verlassen des Hauses zu verriegeln, was einem Einbrecher die perfekte Gelegenheit bietet, direkt hineinzugehen.

Und so schaffen es Einbrecher in den meisten Fällen, eine Schiebetür zu überwinden:

Die Tür aus der Schiene heben

Da Glasschiebetüren über Hochleistungsrollen verfügen, die entlang von Schienen gleiten, und keine Scharniere haben, können Einbrecher versuchen, die Tür aufzuhebeln und aus ihrer Schiene zu heben.

Einschlagen der Glastür

Für eine direktere Annäherung können Einbrecher das gehärtete Glas der Schiebetür selbst zerschlagen, indem sie es mit einem schweren Gegenstand schlagen.

Sperre umgehen

Die meisten Schiebetüren haben typischerweise eine Verriegelungsvorrichtung, die aus einem einfachen Riegel besteht. Dies stellt eine Sicherheitsherausforderung dar, da Eindringlinge dieses Schloss leicht aufbrechen oder umgehen können, indem sie an der Schiebetür rütteln, bis das Schloss aufbricht.

schiebetür gegen eindringlinge sichern

So verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Schiebetür

Trotz potenzieller Gefahr sollten Sie sich nicht abschrecken lassen, denn es gibt auch viele Möglichkeiten, wie Sie die Sicherheit Ihrer Glasschiebetür verbessern. Hier einige der wichtigsten davon:

Verstärken Sie das Glas

Ihre Glasschiebetür besteht aus großen Glasscheiben. Für einen Möchtegern-Einbrecher stellt dies einen netten, einfachen Einbruch dar, vorausgesetzt Sie haben das Glas nicht verstärkt. Durch einfaches Anbringen einer Sicherheitsfolie auf der Innenseite des Glases kann die Festigkeit der Glasschiebetür erheblich verbessert werden. Dieser Film macht es super schwer, das Glas zu durchbrechen. Das erfolgreiche Anbringen von Sicherheitsfolie an einer Schiebetür ist zwar nicht schwierig, aber eher ein Zwei-Personen-Job. Wir empfehlen Ihnen sogar, dafür lieber einen Profi zu beauftragen.

Fügen Sie eine sekundäre Sperre hinzu

Das Abschließen Ihrer Schiebetür mag eine offensichtliche Lösung sein, aber in den meisten Fällen ist die Realität, dass Ihre Glasschiebetür keinen Riegel hat. In den meisten Fällen wird ein einfacher Riegel verwendet, der an die Tür geklemmt wird. Um Ihren Schlössern mehr Kraft zu verleihen, empfehlen wir die Installation eines Sekundärschlosssystems aus Stahl, z. B. eines Riegels. Noch sicherer geht es mit modernen Hebeschiebetüren mit einbruchhemmenden Beschlägen. Vertrauen Sie dabei ausschließlich nur seriösen und hochwertigen Herstellern und Anbietern, um davon optimal profitieren zu können.

Jalousien schließen

Eine weitere einfache, aber sehr effektive Möglichkeit, Einbrecher abzuschrecken, besteht darin, Ihre Jalousien vor dem Verlassen Ihres Hauses zu schließen. Eine freie Sicht auf Ihr gesamtes Wohnzimmer ermöglicht es dem Eindringling, Ihr Zuhause leicht zu inspizieren und alle Wertsachen zu identifizieren. Bei einer versperrten Sicht kann der Einbrecher dagegen Ihre Wertsachen nicht sehen und wird es sich zweimal überlegen, bevor er sich den Aufwand zum Einbruch macht.

schiebetuer mit jalousien sichern gegen einbruch

Setzen Sie auf Bodenmontage

Um zu verhindern, dass Einbrecher Ihre Glasschiebetür aus der Schiene heben, haben Sie die Möglichkeit, die Schiebetür am Boden zu montieren. Dies kann durch einfache Installation einer robusten Bodenverriegelung erfolgen, die an der Unterseite der Tür eingehakt wird und die Sie einfach mit Ihrem Fuß befestigen oder lösen können.

Installieren Sie Alarme, Kamera und Sensoren

Manchmal ist es am effektivsten, unerwünschte Eindringlinge zu stoppen, indem man sie abschreckt. Und nichts schreckt Einbrecher mehr ab als ein Alarm, der in ihren Ohren dröhnt. Sie können Türsensoren installieren, die ausgelöst werden, sobald sie erkennen, dass die Schiebetür zertrümmert wird oder jemand versucht, sie aufzuhebeln. Sie können auch zusätzliche Sicherheitskameras installieren und den Eindringling aufzeichnen.

kamera installieren gegen einbruch

Nutzen Sie all diese Sicherheitsvorkehrungen gegen Einbrecher oder zumindest einige davon und lassen Sie es sich wohler und sicherer in Ihrem Zuhause gehen. Verzichten Sie auf keinen Fall auf eine moderne und schicke Schiebetür, sondern finden Sie die beste und cleverste Lösung dafür.

schiebetuer hochwertig sichern

Verwandte Artikel
neue Artikel