Schön, schöner ….Frühlingsblumen!

Julia Steinhof / Januar 29 2018

Jedes Jahr ist die Winterzeit bei uns etwa zu lang und sehr farblos. Jeder versucht den Winterblues zu vertreiben und gute Laune zu bewahren. Um Ihnen dabei ein bisschen behilflich zu sein, wollen wir unseren heutigen Beitrag den schönsten  Frühlingsblumen widmen. Wir zeigen Ihnen gleich, wie der Frühling uns mit herrlichen Farben und fantasievollen Formen beschert und viel Optimismus und Lebensfreude mitbringt. Ja, es duftet bereits nach Frühling und seine ersten Vorboten sind da! Die Frühblüher schmücken unsere Innenräume in Vasen und Töpfen, sie leuchten draußen im Garten und sagen dem langen Winter adieu! Tulpen, Narzissen und Hyazinthen blühen zurzeit um die Wette und verbreiten ihren betörenden Duft. Zweifelsohne sind diese die Top-Stars im Garten, aber auch in der Vase machen sie eine gute Figur zu Hause und laden den Frühling in unsere vier Wände ein. Denn gerade die Frühlingsblumen sind der reinste Inbegriff der neuen Saison!

Es duftet nach Frühling – die ersten Hyazinthen sind da!

schöne Frühlingsdekoration

Werbung

Selbstverständlich zeigt uns die Natur in jeder Saison ihre schönsten Seiten, aber gerade im Frühling ist ihre Pracht unerschöpflich. Die zarten Schneeglöckchen bezaubern uns durch ihre weißen Blüten, die farbenfrohen Krokusse durchbrechen die Einfarbigkeit im Garten und zeigen uns ihre bunte Farbpalette – von zartem Blau über Gelb und Orange  bis zum unwiderstehlichen Violett! Sie erfreuen unsere Augen und Sinne von Januar bis April und stimmen uns optimistisch ein. Hübsche Hornveilchen beeindrucken uns mit deren gesättigten Farben, auch wenn die Temperaturen draußen nicht gerade mitspielen. Die Liste der hinreißenden Frühblüher ist ziemlich lang, deshalb haben wir uns in der Redaktion entschlossen, Ihnen nur 3 von den schönsten und beliebtesten Frühlingsblumen zu präsentieren und nützliche Tipps für deren Pflege zu geben. Hier kommen unsere drei Favoriten!

Die Hyazinthen sind immer tolle Hingucker und herrliche Frühlingsdeko zugleich

Hyazinthen lila kleine Töpfe t

  • Duftende und wunderschöne Frühlingsblumen – Hyazinthen

Eine ganz sichere Formel, den Frühling früh ins Haus zu bringen, sind die schön duftenden Hyazinthen. Das sind mehrjährige Gartenpflanzen, die ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und dem Orient stammen. Bei uns sind sie besonders beliebt, da sie pflegeleicht sind, früh im Garten blühen und herrlichen Duft verströmen. Ihre fleischigen Zwiebeln treiben mit dem Einzug des Frühlings aus und bringen unbeschreiblich schöne Farben ins Blumenbeet. Diese reichen von reinem Weiß über Rosa und Blau bis hin zu Violett. Hyazinthen pflegt man gern im Topf zu Hause, denn in der Wärme der eigenen vier Wände zeigen sie ihre Blütenpracht noch im Winter und verwandeln sich in die ersten Vorboten des kommenden Frühlings. Für die ganz Ungeduldigen gibt es auch eine clevere Weise, wie man den Frühling früher kommen lässt, die heißt Hyazinthen Treiberei im Glas. Das folgende Video veranschaulicht, wie man das genau macht!

 

Bild Hyazinthen 2: Diese herrlichen Blüten duften so schön…..

Frühlingsblumen Hyazinthen

…. Und laden den Frühling nach Hause ein!

Frühlingsblumen Hyazinthen lila Osterdekо

  • Narzissen – Frühblüher, die sofort auffallen

Im Blumenkasten auf dem Balkon, im Topf zu Hause oder im Blumenbeet im Garten  öffnen die schönen Narzissen noch Anfang März ihre Blüten und deuten an, der Frühling ist nicht mehr fern.  Man nennt diese Frühblüher auch Osterglocken, denn zum großen kirchlichen Fest sind sie überall zu sehen. Botaniker und Floristen zählen die Narzissen zu den Amaryllis –  Gewächsen. Die Blume ist heute weit im Mittelmeerraum verbreitet, woher sie eigentlich stammt und wo sie auch entsprechend der dortigen Wetterbedingungen früher blüht.  Diese Frühlingsblumen sind sagenumwoben, deshalb tragen sie auch verschiedene Symbolik.

In unserem Sprachraum stehen sie für Eitelkeit und Eigenliebe. Sie sind ebenso ein Symbol für die Überwindung der Dunkelheit, für Sterben und Wiedergeburt. Ihre zarten weißen und gelben Blüten fallen sofort auf und bringen Farbe in noch winterlichen Garten und damit auch bessere Laune ins Haus. Auch in der Vase sehen die Narzissen gut aus und verwandeln sich sofort in den definitiven Hingucker im Raum.

 Jeder würde sich über so schöne Narzissen im Garten freuen und wäre stolz darauf!

Frühlingsblumen schöne Narzissen i

What's Hot

Kreative Gestaltungsideen für Balkon, die leicht nachzumachen sind

Natur pur in den eigenen vier Wänden genießen!

weiße Narzissen

Werbung

 Ein Blütenmeer von Tulpen ….

Frühlingsblumen Tulpen

What's Hot

Gelbe Frühlingsblumen für Garten und Balkon – sonnige Arten und Pflegetipps

  • Tulpen dürfen im Frühling in keinem Garten fehlen

Vielleicht die typischsten Frühlingsblumen und die von allen beliebten sind die Tulpen. Bereits im März blühen sie draußen im Garten und können leicht jeden Außenbereich in ein Blütenmeer verwandeln. Sie überraschen uns  jedes Jahr von neuem mit  deren  wunderbaren Formen und auffälligen Farben. Die Blüten sind schlicht oder elegant gebogen, gefüllt oder gefranst. Sie leuchten in allen möglichen zarten Farbtönen, vorwiegend aber in Rot, Weiß, Gelb oder Orange. 150 Tulpen-Arten sind  zurzeit bekannt, aber durch Züchtung entstehen immer neue Hybriden, die schöner und kräftiger  sind.  Sehr gefragt sind die schwarzen Tulpen, die eine extrem edle Gestalt haben. Tulpen in allen Farben werden viel und gern zu verschiedenen Anlässen verschenkt. Ein schöner Tulpenstrauß symbolisiert in den meisten Fällen eine erfüllte Liebe.

Schenken Sie Tulpen, schenken Sie Liebe….

Frühlingsblumen Tulpen ideen

 Der bezaubernde Charme der Tulpen steckt in deren Form und Farbe.

rosa Tulpen

What's Hot

Stilvolle skandinavische Frühlingsdeko Ideen – in der Einfachheit liegt die Schönheit

 

Falls Sie ins Schwanken geraten, in welcher Farbe die Frühlingsblumen sein sollten, die Sie zu Hause pflegen oder jemandem schenken wollen, dann können Sie hier  etwas mehr  über die Farbbedeutung der Blumen lesen.

 Eine blaue Tulpe symbolisiert Treue in der Liebe

blaue Tulpe

Damit Sie sich jahrelang über schöne Frühlingsblumen freuen, müssen Sie folgende Pflegetipps beachten:

  • Den Boden niemals ganz austrocknen lassen, aber jegliche Staunässe vermeiden.
  • Zwiebelblumen gießt man vorsichtig, nur um die Zwiebel herum:
  • Hyazinthen sollten im Frühjahr in die Erde gesetzt werden, Narzissen sind mehrjährige Gartenblumen und die Zwiebeln der Tulpen muss man noch im Herbst pflanzen.
  • Als Schnittblumen sind die Frühblüher anspruchsvoll. Wählen Sie für sie eine saubere Vase und gießen Sie Wasser nach, immer wenn es nötig ist. Wechseln Sie es alle zwei-drei Tage einmal.

Narzissen in Vase – pflegeleicht und so schön!

Frühlingsblumen Narzissen

Werbung
  • Wählen Sie den richtigen Standort für die Blumen, möglichst einen kühlen Ort, wo es tagsüber keine pralle Sonne gibt.
  • Gebrauchen Sie einen Volldünger und düngen Sie die Blumen regelmäßig, egal ob sie drinnen oder draußen gedeihen.
  • Machen Sie das alles mit Liebe und die Frühlingsblumen werden sich bei Ihnen für Ihre vorsorgliche Pflege bedanken, mit ihren herrlichen Blüten und schönem Duft!
  • Bild Hyazinthen 8: Weiß auf Weiß ergibt diesen herrlichen Look!

…. Und strahlt Raffinesse aus!

Frühlingsblumen weiße Narzissen weißer Topf weißer Hintergrund herrlicher Look Raffinesse ausstrahlen

Wie Sie sehen, es ist schwer zu sagen, welche von den hier vorgestellten Frühlingsblumen uns am besten gefallen. Sie alle sind ganz zart, duftend und schön. Wir wollen hoffen, dass sie alle auch zu Ihren Favoriten gehören und dass Sie sie gern zu Hause oder draußen im Garten pflegen. Auf alle Fälle ist Ihre Präsenz ein sicheres Zeichen, dass Sie den Frühling willkommen heißen!

Die ersten Blüten kommen!

Hyazinthen im Topf

 

 Auch im Glas sind die zarten Hyazinthen immer eyecatching

Hyazinthen im Glas

 Weiß ist die Farbe der Unschuld….

Narzissen in weißer Vase

 …. Und der guten Hoffnung!

Frühlingsblumen weiße Narzisse

Werbung

 So bunt und schön sind die Tulpen!

Frühlingsblumen schön bunt Tulpen

 …und bringen den Frühling mit

Tulpen

Mit diesen Hyazinthen können Sie etwas Farbe in die Küche einführen.

Hyazinthen Violett Farbe in der Küche

 

 Im Frühling zeigt uns die Natur ihre schönsten Seiten!

Narzisse Blüte

 Mitten in der kalten Zeit erfreuen die Tulpen unsere Augen und Seelen.

Tulpen Freude

Werbung

 …und schmücken Haus und Garten!

ulpen schmücken Haus und Garten

 In der Vase oder im Glas machen die Hyazinthen immer eine gute Figur.

 Auch im Glas sehen die gelben Narzissen bezaubernd aus.

Frühlingsblumen im Glas

  Die Natur ist der beste Künstler!

Frühlingsblumen Tulpen Natur

 Narzissen im Eimer: für alle, die den rustikalen Look mögen…

Frühlingsblumen Narzissen im Eimer rustikaler Look

Werbung

 

 Herrliche Tulpen – genießen Sie deren eleganten Formen und sanften Farben!

Tulpen schöne Frühlingsblumen

Auch im alten und bereits unbrauchbaren Kaffeegeschirr können Sie die Hyazinthen pflegen.

Hyazinthen

 Narzissen im Topf sind eine beliebte Tischdeko, auch im Alltag.

Frühlingsblumen Narzissen im Topf

Verwandte Artikel
neue Artikel