Pflanzen im Urlaub bewässern – 6 DIY Ideen für Garten- und Zimmerpflanzen

Emma Wolf / Juli 05 2022

Wenn Sie zu Hause oder in Ihrem Garten Pflanzen haben, die in den heißen Sommermonaten regelmäßig gegossen werden müssen, kann der Gedanke an einen langen Sommerurlaub ziemlich einschüchternd sein. Selbst wenn Sie sie vor Ihrer Abreise gründlich gießen, besteht immer noch ein erhebliches Risiko, dass einige davon bei Ihrer Rückkehr tot sind. Sie haben zwar immer die Möglichkeit, einen Freund, Verwandten oder Nachbarn zu bitten, sie während Ihrer Abwesenheit zu gießen. Das kann für beide Seiten aber auch ziemlich umständlich sein, da die andere Person wahrscheinlich eigene Pläne hat. Glücklicherweise gibt es einfache und clevere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Pflanzen im Urlaub bewässern können. Erlauben Sie uns, Ihnen einige davon vorzustellen.

Pflanzen im Urlaub bewässern – leicht gemacht mit diesen DIY Projekten

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen diy ideen wassergabe system

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen plastikflaschen diy upcycling idee

Werbung

Automatische Dochtbewässerung

Diese Bewässerungsmethode ist ideal für Sie geeignet, wenn Sie mehrere kleine oder mittelgroße Zimmerpflanzen haben. Für den Außenbereich ist sie leider nicht optimal geeignet, da das Wasser in der sommerlichen Hitze zu schnell verdunstet.

Das automatische DIY Dochtbewässerungssystem ist trotz des einschüchternden Namens überraschend einfach zusammenzubauen und erfordert nur Dinge, die Sie wahrscheinlich bereits zu Hause haben. Alles, was Sie hierfür benötigen, ist ein großer Eimer oder Kochtopf, ein paar Schnürsenkel aus Baumwolle oder Wolle und eine Handvoll Steine. Obwohl in vielen Online-Shops und Gartencentern speziell angefertigte Bewässerungsdochte erhältlich sind, erfüllen Schnürsenkel eigentlich denselben Zweck genauso gut.

Füllen Sie zunächst den Eimer oder Topf mit Wasser. Binden Sie einen Stein auf beiden Seiten der Schnürsenkel. Stecken Sie ein Ende ins Wasser und vergraben Sie das andere vorsichtig ein paar Zentimeter tief zwischen den Wurzeln Ihrer ersten Topfpflanze. Langsam „klettert“ das Wasser nun den Schnürsenkel hinauf und erreicht den Behälter Ihrer Pflanze. Von dort nehmen die Wurzeln das benötigte Wasser auf.

Schlaue DIY Ideen für durstige Pflanzen

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen docht wassergabe schnursenkel

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen wassergabe mit docht und eimer

Pflanzen im Urlaub bewässern mit 2 Upcycling Ideen

Plastikflaschen belasten die Umwelt wie kein anderer Müll. Besonders im Sommer kaufen Leute Wasserflaschen in Massen, um gut hydriert zu bleiben. Wenige wissen tatsächlich, dass jede Plastikflasche, die im Müll landet, mehr als 450 Jahre braucht, um sich vollständig zu zersetzen. Mit diesem DIY Projekt können Sie nicht nur Ihre Pflanzen im Urlaub bewässern, sondern auch der Umwelt guttun.

Hierfür können Sie theoretisch auch Glasflaschen verwenden. Glas lässt sich jedoch im Gegensatz zu Kunststoff leicht recyceln, daher empfehlen wir die Verwendung von Plastikflaschen. Wir zeigen Ihnen zwei praktische Bewässerungsmethoden, die sowohl für Zimmer- als auch für Garten- und Balkonpflanzen geeignet sind.

Das Wasser verdunstet nicht aus der Plastikflasche, nur aus dem Boden

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen wassersystem weinflasche glas

What's Hot

7 Pflanzen für trockene Böden, die wenig Wasser brauchen

Für die erste Bewässerungsmethode werden Sie den „Zaubertrick“ wiederholen, den der Physiklehrer Ihnen in der Schule gezeigt hat – das umgedrehte Wasserglas. Wenn Sie sich erinnern, ließ ein Stück Papier das Wasser nicht entweichen, selbst wenn das volle Glas auf den Kopf gestellt wurde.

Um diesen Trick in der Praxis anzuwenden, bohren Sie zuerst ein Loch in den Plastikverschluss einer Plastikflasche und füllen Sie sie dann mit Wasser. Drehen Sie es nun um und vergraben Sie schnell die oberen paar Zentimeter in der Erde. Achten Sie darauf, dass die Flasche nicht umkippen kann. Das Substrat verhindert, dass das Wasser sofort ausläuft. Gleichzeitig saugen die Wurzeln Ihrer Pflanzen langsam die Feuchtigkeit, die sie brauchen.

Schlaue Tricks aus der Schule in der Praxis anwenden

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen glasflasche ideen wasser

Werbung

Die zweite Bewässerungsmethode bietet eine dauerhaftere Lösung und eignet sich am besten für Pflanzen im Freien. Um diese zu verwirklichen, bohren Sie mehrere Löcher in den Körper einer großen Plastikflasche. Vergraben Sie sie in der Erde zwischen Ihren Gartenpflanzen, lassen Sie den Hals aber über der Erdoberfläche. Füllen Sie die Flasche mit Wasser und setzen Sie den Deckel wieder auf. Die Wurzeln Ihrer Pflanzen nehmen Wasser durch die Löcher auf. Vergessen Sie nicht, ab und zu nachzugießen. Sie können auch ein paar Tropfen Flüssigdünger darin geben.

Sie müssen die eingegrabene Wasserflasche etwa einmal alle zwei Wochen nachfüllen

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen wasserflasche vergraben ideen

What's Hot
bodendecker trockenheitsvertraglich

Welche sind die 11 Bodendecker die wenig Wasser brauchen?

DIY Wasserspeichermatten mit Kieselsteinen

Dieses automatische DIY Bewässerungssystem ist ideal für Sie geeignet, wenn Sie viele kleine Kübelpflanzen haben. Es erhöht die Luftfeuchtigkeit rund um Ihre Pflanzen und sorgt dafür, dass sie im Urlaub nicht austrocknen.

Um dieses Projekt zu verwirklichen, füllen Sie zuerst ein Tablett, eine Waschschüssel oder einen Blumenkasten ohne Löcher einige cm tief mit Kieselsteinen. Füllen Sie den gewählten Behälter dann mit Wasser, bis die Kieselsteine nicht mehr als einen halben Zentimeter bedeckt sind. Stellen Sie Ihre Blumentöpfe ohne Unterteller oder Übertopf in den Behälter. Ihre Wurzeln nehmen das benötigte Wasser auf.

Welche Methode für Pflanzen im Urlaub Bewässern gefällt Ihnen am meisten?

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen kiesel diy ideen sukkulenten

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen kiesel idee diy wassersystem

What's Hot

Wasserfall im Garten selber bauen – 99 Ideen, wie Sie die Harmonie der Natur genießen

Pflanzen im Urlaub bewässern mit DIY Gewächshaus

Dieses nächste DIY System bewässert Ihre Pflanzen nicht direkt. Stattdessen verhindert es das Verdunsten von Feuchtigkeit. Es kreiert ein geschlossenes Ökosystem, in dem verdunstetes Wasser zurück in den Boden tropft.

Wenn Sie unseren Artikel über Flaschengärten gelesen haben, dann wissen Sie genau, wie das geht. Wie wir dort erklärt haben, ist diese Methode nur für Pflanzen geeignet, die eine hohe Luftfeuchtigkeit mögen, also keine Kakteen. Die Pflanzen dürfen auch keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, sonst werden sie im Inneren „kochen“. Daher ist diese Methode nur für tropische oder subtropische Zimmerpflanzen geeignet.

Um dieses DIY Gewächshaus selber zu basteln, gießen Sie zuerst Ihre Pflanzen, allerdings nur leicht. Überwässern Sie es nicht, sonst verfaulen sie in der hohen Luftfeuchtigkeit. Stellen Sie den Topf auf den Boden einer großen, klaren Plastiktüte, pusten Sie Luft hinein und binden Sie dann die Enden zusammen. Stellen Sie Ihr Mini DIY Gewächshaus an einem Ort auf, der indirektes Sonnenlicht erhält.

Sukkulenten benötigen kleine Belüftungslöcher

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen mini gewaechshaus pflanzen

Nutzpflanzen, wie z. B. junge Tomaten, freuen sich ganz besonders über ein Mini Gewächshaus

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen mini gewaechshaus basteln blumen

What's Hot

Orchideen richtig gießen – worauf sollte man dabei achten?

Werbung

Mulchen Sie Ihre Gartenpflanzen

Unser letzter Tipp bezieht sich vielmehr auf Wasserbindung statt Gießen. Denn Mulchen reduziert nicht nur die Ausbreitung von Unkraut und führt Ihrem Gartenboden nicht nur langsam Nährstoffe zu. Es hilft auch, Wasser zu speichern – das Gießwasser verdunstet an heißen Sommertagen einfach nicht so schnell.

Sie können jedes Mulchmedium wählen, das Sie und Ihre Pflanzen bevorzugen – Laubmulch, Rindenmulch, Stroh, Grasschnitt, Kompost, sogar Kieselsteine. Sie alle erfüllen einen ähnlichen Zweck im Garten.

Mulch lässt Ihren Garten auch sehr gepflegt und chic aussehen

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen garten mulchen wasserspeicherung

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen mulch gartenbeet wasser speichern

What's Hot

Topfpflanzen gießen: Die wichtigsten Regeln für Beginner und Profis!

Mit diesen DIY Projektideen können Sie Ihre Pflanzen im Urlaub bewässern und müssen sich keine Sorgen mehr um sie machen. Wir hoffen, dass Ihnen nicht nur unser Artikel gefallen hat, sondern die hier vorgestellten Tipps auch für Sie und Ihren Lebensstil hilfreich sein werden.

Problemlos, günstig und einfach die Pflanzen im Urlaub bewässern

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen glasflasche bierflasche wassersystem

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen pet plastiflasche vergraben gartenbeet

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen blumen wassergabe kieselsteine

Werbung

Pflanzen im Urlaub bewaessern – 6 DIY Ideen fuer Garten- und Zimmerpflanzen glasflasche ideen umgekehrt

Quellen:

Utopia

Geo

Mein schöner Garten

Verwandte Artikel
neue Artikel