Das Schlafzimmer herbstlich gestalten – warme Herbstfarben verwandeln es in einen gemütlichen Rückzugsort

von Julia Steinhoff

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht. Aber mir fällt es im Herbst etwas schwer morgens aufzuwachen. Und zeitig aufzustehen. Bestimmt ist das Wetter schuld daran, dass wir länger im Bett bleiben möchten. Wenn der Regen draußen gegen die Fensterscheiben trommelt, wird es im Schlafzimmer besonders gemütlich. Da verschwindet auf einmal jede Lust sofort aufzustehen. Sicher ist Ihnen so etwas auch passiert, denn bei solchen Bedingungen will jeder weiterschlafen und möglichst lange im Bett bleiben. Aber anhand einiger cleverer Tipps und Tricks können Sie Ihr Schlafzimmer herbstlich gestalten und es in einen äußerst gemütlichen Rückzugsort verwandeln.  Und zwar ohne üppige Herbstdeko, eigentlich nur mit warmen Herbstfarben. Zum Beispiel die typischsten davon – Rot, Orange, Gelb, Grün und alle Braunnuancen sind dafür geeignet, eine warme und komfortable Atmosphäre in jedem möglichen Raum zu schaffen. Aber im Schlafraum kommen sie bestens zum Vorschein und können Wunder bewirken.

 Pastellfarben wie diese weiche Hellbraunnuance haben einen starken visuellen Effekt im herbstlich gestalteten Schlafzimmer.

Schlafzimmer herbstlich gestalten weiche Hellbraunnuance Bettdecke Kissen

Anzeige

Ein paar Akzente in Ocker sind eigentlich genug, sie sorgen für fröhliche Touches im Ambiente.

Schlafzimmer herbstlich gestalten gemütliche Atmosphäre warme Herbstfarbe Brauntöne Teppich

Anzeige
  • Die reiche Palette der Herbstfarben hilft Ihnen, Ihr Schlafzimmer herbstlich zu gestalten

Wer ins eigene Schlafzimmer die warmen Farben der herbstlichen Natur einführt, kann ein besonders ansprechendes und entspannendes Ambiente dort kreieren. In unserer Galerie finden Sie wunderbare Fotobeispiele für warme Herbstfarben im Schlafzimmer. Darunter dominieren ganz deutlich die Brauntöne – von Mahagoni und Lehmbraun über Kupferbraun, Rehbraun und Nougat bis Karamell, Beige und Ocker sind alle diese Nuancen sehr gut vertreten. Sie werden durch Rot und Gelb ergänzt, so dass jedes herbstlich gestaltete Schlafzimmer viel Wärme und maximale Gemütlichkeit ausstrahlt. Diese Farben bringen den Raum einfach zum Leuchten und er wirkt besonders einladend. Man kann ein Schlafzimmer herbstlich gestalten, indem man vor allem neutrale Farben benutzt. Unter unseren Beispielen gibt es auch solche Räume, die eine sanfte Ausstrahlung haben. Jedoch dienen die Neutralen eher zum Ausgleich der kräftigen Farben und auf diese Weise bilden sie alle ein ausgeglichenes Raumklima.

 In einem Schlafzimmer herbstlich gestaltet ist Ihnen puren Relax garantiert.

Schlafzimmer herbstlich gestalten blaugrüne Wand als Akzent Bettwäschen

 Bei dieser Wärme ausstrahlenden Farbgestaltung im Schlafzimmer kann man sich im Raum nur wohl und komfortabel fühlen, nicht wahr?

Schlafzimmer herbstlich gestalten einladendes sonniges warmes Ambiente verschiedene Brauntöne Nachttischlampe wenig Deko

Beim Schlafzimmer herbstlich gestalten spielen auch die Farbkontraste eine entscheidende Rolle. Zum Beispiel paart man das Weiß der Bettwäsche oder der Wandfarbe mit gesättigten Farben wie Schokoladenbraun oder Lachsfarbe. Der visuelle Effekt ist einfach umwerfend! Wer sich der Natur näherkommen will, wählt schöne Grüntöne für sein Schlafzimmer. Hier kommen vor allem satte Farben der grünen Farbpalette, allen voran Smaragdgrün, Mintgrün und Türkis. Außerdem hat man die Wahl zwischen Grasgrün, Blassgrün und Perlengrün, die durch ihren total natürlichen Look auffallen und sanft auf Augen und Seele wirken.

Viele Grüntöne und rustikale Elemente machen dieses Schlafzimmer aus.

Schlafzimmer herbstlich gestalten verschiedene Grüntöne rustikale Elemente Holz Zimmerpflanzen

What's Hot

Was sollen Sie beachten, wenn Sie Ihre Decke streichen möchten

 Hier hat man sich für Türkis als Wandfarbe entschieden und setzt darauf ein paar Akzente in Sonnengelb.

Schlafzimmer herbstlich gestalten Wandfarbe Türkis Akzente

  • Viel Holz, weiche Texturen und natürliche Muster ergänzen den Look des herbstlich gestalteten Schlafzimmers

Falls Sie Ihr Schlafzimmer herbstlich gestalten und es in Einklang mit der Naturveränderung draußen bringen wollen, dann stehen Ihnen tolle Optionen zur Verfügung. Mit kleinen Tricks können Sie genau den gemütlichen Look erreichen, den Sie anstreben. Entscheiden Sie sich in erster Linie für weiche warme Stoffe. Daraus können Ihr Bettzeug und die Kissen gefertigt sein. Aber auch Wurfdecken, Teppiche und die Tagesdecke Ihres Schlafbettes sollten weich und kuschelig sein. Hinsichtlich dieser Stoffe empfehlen wir viel Baumwolle zu verwenden, nach Wunsch auch Leinen und Seide. Die Teppiche und Wurfdecken können etwas kuscheliger sein. Ein Baumwollteppich zum Beispiel kann Ihr Schlafzimmer noch wärmer machen. Ein Kuh- oder Schafsfell bringt noch eine starke Dose Natürlichkeit und Wärme ins herbstlich gestaltete Schlafzimmer.

Die warme Wurfdecke aus künstlichem Fell ist in Orange und steht im Einklang mit der Wanddeko aus hellbraunen getrockneten Herbstblättern.

Schlafzimmer herbstlich gestalten warme Wurfdecke aus künstlichem Fell in Orange

What's Hot

7 typische Einrichtungsfehler im Schlafzimmer und wie Sie diese vermeiden können

In diesem herbstlich gestalteten Schlafzimmer dominieren weiche Texturen und lassen das Ambiente einladend wirken.

Schlafzimmer herbstlich gestalten überall weiche Texturen Teppich künstliches Fell auf dem Sofa Bettzeug viele Kissen schöne Wanddeko

Damit Sie tatsächlich Ihr Schlafzimmer herbstlich gestalten, brauchen Sie unbedingt auch typische Herbstmuster um sich herum. Diese kleinen Prints können den Raum aufpeppen und Sie in eine gemütliche Herbststimmung versetzen. Hiermit meinen wir stilisierte Herbstblätter, Blumen und Zweige , vielleicht auch rote Beeren, die charakteristisch für die Herbstdeko Ideen sind. Das alles macht die Atmosphäre in einem Schlafzimmer noch einladender und wohliger.

Herbstliche Muster auf Kissen beuten darauf an, dass der Herbst schon da ist.

Schlafzimmer herbstlich gestalten herbstliche Muster auf Kissen schöne herbstliche Atmosphäre

What's Hot

Übersicht und hilfreiche Tipps, mit welchen Sie die richtige Bettgröße für Ihr Schlafzimmer aussuchen können

In einem rustikalen Schlafzimmer können Sie auch passende Wanddeko im gleichen Stil haben.

Schlafzimmer herbstlich gestalten rustikal passende Wanddeko Sonnenblumen

Zu guter Letzt wollen wir Ihnen noch einen Rat geben. Verwenden Sie in dem Schlafzimmer viel Holz. Zum Beispiel ein komfortables Bett aus Naturholz, Nachttischtische daneben, Kommode, Kleiderschrank usw. Sie können auch Ihre Wände mit Holz verkleiden oder die vorhandenen Deckenbalken farblich in Szene setzen. So sieht ein Schlafzimmer herbstlich gestaltet etwas rustikal aus, dafür aber sehr warm und einladend. Nun verstehen Sie sicher, warum ich morgens gar nicht aus dem Bett will!

Holz und weiche Texturen gehen hier Hand in Hand.

Schlafzimmer herbstlich gestalten viel Holz Balken Tür weiche Texturen künstliches Fell

In einem rustikalen Schlafzimmer gibt es immer viel Holz.

Schlafzimmer herbstlich gestalten im rustikalen Stil eingerichtet viel Holz

 

Nehmen Sie sich nun etwas Zeit, um sich alle Bilder vom Schlafzimmer herbstlich gestaltet in aller Ruhe anzusehen. Sicher fühlen Sie sich danach inspiriert, so ein kuscheliges Ambiente auch in Ihrem Zuhause zu schaffen. Viel Spaß und gutes Gelingen wünscht Ihnen die Freshideen-Redaktion!

In einem solchen Schlafzimmer kann man lange im Bett bleiben und sich die ganze Zeit wohl fühlen!

Schlafzimmer herbstlich gestalten Bettbezug in warmen Herbstfarben Brauntöne und Türkis Sonnenlicht und Lichterkette

 

Schlafzimmer herbstlich gestalten Schlafbett rosa Kissen Sitzbank aus Holz Flechtkorb daneben

Schlafzimmer herbstlich gestalten gemütliche Atmosphäre Wanddeko Gelb Braun Bettzeug in Ocker und Schokoladenbraun

Schlafzimmer herbstlich gestalten gemütliche Atmosphäre Kontrast zwischen Weiß und Dunkelbraun schwarzer Filzhut grüne Zimmerpflanze Ecke

Schlafzimmer herbstlich gestalten Kontrast dunkle Wand in Schwarzgrün Bettwäsche in Weiß Wurfdecke in Lachsfarbe Holz Kissen Zimmerpflanze

Schlafzimmer herbstlich gestalten Blaugrün gelbe Akzente sehr gemütliche Atmosphäre

Schlafzimmer herbstlich gestalten rustikales Ambiente Bettzeug in Rot und Weiß gemusterte Kissen Nachtisch Lampe Bücher

Julia Steinhoff

Meine Interessen für Design haben im großen Teil meine berufliche Laufbahn bestimmt. Zuerst habe ich einen Hochschulabschluss in Journalistik (BJO) an der Universität Hannover erworben, wo ich anschließend ein Magisterstudium in Fernsehjournalismus und Dokumentarfilm (MTV) gemacht habe. Gleich nach diesem Studium habe ich meine Arbeitskarriere als Journalistin bei verschiedenen Medien begonnen. Im Jahr 2017 habe ich ein interessantes Arbeitsangebot von Freshideen.com erhalten und es sofort angenommen. So hat meine Karriere bei Freshideen begonnen. Als Online-Autorin schreibe ich seit Jahren spannende Artikel über Innendesign, Outdoor-Gestaltung, Dekoration, Mode und Lifestyle. Genau in diesen Themenbereichen liegen auch meine beruflichen Interessen. Ich bemühe mich ständig darum, unsere Leser/innen über die Neuigkeiten und die letzten Trends im Interieur und Exterieur zu informieren und sie zu neuen kreativen Projekten zu motivieren. In meiner Freizeit gehe ich gern schwimmen, jogge oder spiele Tennis. Natürlich finde ich auch Zeit für Bücher lesen und fernsehen.