Schönste Trockenkünstler im Überblick: welche Gartenpflanzen gedeihen gut in der Sommerhitze?

Julia Steinhof / Juli 21 2021

In den letzten Jahren haben wir in Europa extrem heiße Sommer. Während das Thermometer neue Rekordgrade zeigt, ächzen Mensch und Tier unter jeder Hitzewelle. Auch den meisten Blumen und Pflanzen geht es nicht gut. Bei der Dürre verdunsten sie viel Feuchtigkeit. Hobbygärtner haben dann alle Hände voll zu tun und müssen täglich reichlich bewässern. Denn die Gartenpflanzen brauchen ausreichend Wasser, um die Trockenheit auszustehen. Jedoch gibt es einige Ausnahmen und diese nennen wir trockenheitstolerante Pflanzen. Die kann man im Gartenbeet, im Topf oder anderen Blumenbehälter pflegen. Bei hohen Sommertemperaturen zeigen sie weiterhin ihre Blüten und bringen mehr Farbe in den Garten. Gerade solche Trockenkünstler im Garten wollen wir heute präsentieren. Sind Sie gespannt, die schönsten dürretoleranten Gartenpflanzen näher kennen zu lernen?

Schönste Trockenkünstler ersparen den Hobbygärtnern viel Mühe im Sommer…

Trockenkünstler im Garten Indianer Seidenpflanze trockenheitstolerant exotische orangenfarbene Blüten

Werbung

 … machen aber jeden Outdoor-Bereich attraktiver und einladender!

Trockenkünstler im Garten himmelblaue Blüten sehr attraktiv machen den Outdoor-Bereich eiladender

 

Was man über die Trockenkünstler im Garten wissen sollte?

Wie wir bereits geschrieben haben, gibt es effektvolle Gartenpflanzen, die in der Hitze mit wenig Wasser auskommen. Diese kann man in zwei große Gruppen teilen – erstens solche Trockenkünstler, die den ganzen Sommer lang blühen. Zu der zweiten Gruppe zählen die Gartenpflanzen, die mit deren sattgrünen Blättern auffallen. Schöne Stauden wie die Prachtkerze und die Purpur-Fetthenne, üppige Gräser, beliebte Gartenkräuter wie Lavendel und Thymian und einige Sträucher gehören zu den Trockenkünstlern im Garten. Sie fühlen sich an Trockenstandorten wohl. Das heißt, diese Gartenpflanzen können gut in sandigen Böden gedeihen, weil sie das Wasser leicht durchsickern lassen. Die Trockenkünstler im Garten können im Prinzip keine Staunässe vertragen. Lehmige und feuchte Böden sind für sie ungeeignet. Die trockenheitstoleranten Gartenpflanzen mögen sonnige bis vollsonnige Standorte.

Der Fünfzahlstrauch Pentas fühlt sich draußen wunderbar!

Trockenkünstler im Garten Fünfzahlstrauch Pentas wunderschöne Blüten in zartem Rosa

Extra Tipp: Wenn Sie dürretolerante Pflanzen im Topf, Blumenkasten oder Kübel pflegen wollen, dann müssen die Behälter eine gute Drainage haben. Legen Sie ganz unten auf den Boden des Behälters zuerst etwas Splitt mit Sand vermischt. Erst dann kommt die Blumenerde. Darin werden die Wurzeln Ihrer Trockenkünstler nie verrotten und sie können einen kurzfristigen Wassermangel gut verkraften.

Das Wandelröschen Lantana bezaubert uns mit schönen Blüten den ganzen Sommer lang.

Trockenkünstler im Garten Lantana Wandelröschen schöne weiße Blüten

Trockenkünstler im Garten, die monatelang prächtige Blüten zeigen

Schöne Trockenkünstler haben die Fähigkeit, auch die Hundetage  gut zu überstehen. Die Hitze macht ihnen wenig aus und sie erfreuen uns mit deren herrlichen Blüten den ganzen Sommer lang. Hier sind unsere Favoriten unter den blühenden trockenheitstoleranten Gartenblumen:

 1) Engelstrompete

Die Engelstrompete ist ein richtiges Blütenwunder. Die attraktive Gartenblume kommt ursprünglich aus Südamerika, gedeiht aber nun als Kübelpflanze auf der ganzen Welt. Ihre hängenden Blüten sind in der Tat trompetenähnlich, woher auch der Name der Exotin kommt. Die Engelstrompete kann eine enorme Wuchshöhe von 4 m erreichen und in voller Blüte sind die herabhängenden Blütenkelche etwa 30 cm lang. Sie können je nach Sorte in Weiß, Rosa, Orange und Gelb gefärbt sein. Außerdem verströmen die prächtigen Blüten nach Sonnenuntergang einen angenehmen, süßen Duft. Jedoch ist bei der Engelstrompete Vorsicht angesagt! Wenn Sie Haustiere oder Kleinkinder haben, dann achten Sie darauf, dass diese schönen Gartenpflanzen außer deren Reichweite bleiben. Alle Teile der Engelstrompete sind giftig!

 Eine Schönheit im Garten, die aber giftig ist!

Trockenkünstler im Garten Engelstrompete eine exotische Schönheit ist aber giftig

What's Hot

Dipladenia – ein exotischer Dauerblüher für den Außenbereich

2) Dipladenia

Ein bekannter Dauerblüher unter den Trockenkünstlern im Garten ist auch die Dipladenia (Mandevilla). Sie kann einen Wuchs von 3 m erreichen und macht im Beet oder Kübel, im Garten oder auf dem Balkon eine schöne Figur. Etwas mehr sogar. Ihre großen trompetenförmigen Blüten in Rot, Weiß oder Rosa verwandeln die trockenheitstolerante Pflanze sofort in einen Hingucker draußen. Die Dipladenia ist eine schnell wachsende Kletterpflanze, die einen vollsonnigen Standort braucht. Wenn Sie jegliche Staunässe vermeiden, können Sie lange Jahre viel Freude an diesem Trockenkünstler im Garten haben. Vergessen Sie aber nicht, dass die Schönheit manchmal täuscht! Auch diese Pflanze ist giftig!   

 Wenn Ihre Mandevilla zu hoch wird, braucht sie ein Klettergerüst.

Trockenkünstler im Garten Mandevilla Dipladenia schöne Blüten braucht ein Klettergerüst

Werbung

 Passionsblume (Passiflora)

Die Gattung der Passionsblumen umfasst ca. 530 Arten, dazu zählen noch zahlreiche Züchtungen und Hybridsorten. Jede davon ist aber wunderschön dank ihrer einmaligen Blüten. Diese sind beinahe in allen Schattierungen des Regenbogens zu treffen. Die Passionsblume ist eine dürretolerante, pflegeleichte krautige Kletterpflanze. Damit sie ihre Schönheit entfaltet, müssen Sie ihr ein stabiles Gitterwerk oder Spalier zum Klettern sichern. Dieser schöne Trockenkünstler im Garten ist beliebt nicht nur bei Hobbygärtnern, er ist ein Favorit der Schmetterlinge im Garten!

 Die Passionsblume bietet uns die einmalige Schönheit ihrer Blüten an.

Trockenkünstler im Garten Passionsblume Blüten einmalige Schönheit

What's Hot

Lavendel pflanzen zu Hause und im Garten: Was nützt es und was muss man dazu wissen?

 Die himmelblauen Blüten von Plumbago ziehen auch Schmetterlinge an.

Trockenkünstler im Garten himmelblaue Blüten von Plumbago sehr anziehend für Schmetterlinge

 Plumbago

Plumbago oder auf gut Deutsch Bleiwurz genannt ist ein immergrüner Strauch, der ursprünglich aus Südafrika kommt. Die Bleiwurz ist bei uns ein beliebter Kübelklassiker, der mit seinen himmelblauen Blüten den Garten, Balkon oder die Terrasse in ein Blütenmeer verwandelt. Die Pflanze blüht vom Frühjahr bis Herbst und ist ein schöner Blickfang draußen. Darüber hinaus verträgt die Bleiwurz genau wie die anderen blühenden Trockenkünstler im Garten die Hitze sehr gut und ist kälteresistent. Das heißt, sie kann draußen überwintern.

Canna, bei uns als Blumenrohr bekannt, hat große Blätter und leuchtende Blüten und ist perfekt, wenn Sie einen tropischen Look im Garten haben wollen.

Trockenkünstler im Garten Canna oder Blumenrohr große grüne Blätter leuchtend gelb-orange Blüten tropischer Look

What's Hot

Bodendecker gegen Unkraut: Welche Pflanzen eignen sich dafür?

Die “Black and Blue” Salvia (Salbei) ist die perfekte hitzetolerante Gartenpflanze.

Trockenkünstler im Garten Black and Blue Salvia Salbei interessante Blätter schlanke lila Blütenstände

Attraktive Trockenkünstler im Garten, die durch ihre üppigen Blätter auffallen

Zu den schönsten Trockenkünstlern im Garten zählen auch solche Grünpflanzen, die einerseits die Hitze gut vertragen und andererseits uns durch ihr üppiges Grün beeindrucken. Drei Vertreter dieser Gruppe dürretoleranter Gartenpflanzen wollen wir gleich vorstellen.

Agave

Die Pflanzengattung der Agavengewächse umfasst unterschiedliche Arten, die nur einmal blühen. Man nennt sie auch Jahrhundertpflanzen. Obwohl sie sehr selten Blütenstände zeigen (man kann einige Jahrzehnte darauf warten!), sind die Agaven atemberaubende Pflanzen, die mit ihren dekorativen Blattrosetten begeistern. In ihren fleischigen, schwertförmigen Blättern wird genügend Feuchtigkeit aufbewahrt, sodass die Pflanzen jede Dürreperiode gut ausstehen können. Diese Trockenkünstler bringen ein exotisches Flair in den Outdoor-Bereich. Besonders attraktiv sind die Sorten mit gestreiften Blättern. Die meisten Agaven haben aber extrem harte Blattspitzen, deshalb ist es ratsam, dass Kinder oder Haustiere lieber von der Pflanze fernbleiben.

 Der botanische Name dieser Trockenkünstler im Garten kommt aus dem Griechischen und bedeutet edel, prachtvoll oder erhaben!

Trockenkünstler im Garten Agave im Topf interessante Blattrosetten extrem harte Blattspitzen

What's Hot

Die exotische Aechmea richtig pflegen – die wichtigsten Infos und Tipps!

Werbung

Bambus

Der Bambus ist als Kübelpflanze auf dem Balkon oder im Garten besonders beliebt. Er wächst sehr schnell und seine schlanken Halme ragen in die Höhe. Wenn Sie diesen Trockenkünstler pflegen wollen, dann besorgen Sie ihm zuerst einen großen Kübel. Der Bambus fällt durch seine hellgrünen Blätter stark auf und dient prima als Sichtschutz  im Gartenbereich.

 Auch in der Großstadt bietet der Bambus im Kübel den perfekten Sichtschutz auf der Dachterrasse.

Trockenkünstler im Garten Bambus im Kübel als Sichtschutz auf der Dachterrasse in der Großstadt

Bananenpalme

Unser Favorit unter den Trockenkünstlern im Outdoor-Bereich ist definitiv die Bananenpalme. Die Pflanze bringt einen Hauch Exotik in jeden Garten und hat immer eine großartige Präsenz dank ihrer großen immergrünen Blätter. Dieser Trockenkünstler mag hohe Temperaturen am Tag, zum Beispiel 25 bis 30 Grad C. In der Nacht darf das Thermometer nicht unter 20 Grad fallen. Außerdem benötigt die Exotin aus den Tropen viel Sonnenlicht und hohe Feuchtigkeit. Hier muss man jedes Risiko von Staunässe vermeiden. Gerade in puncto Bewässerung sind die Bananenpalmen sehr anspruchsvoll. Die Pflanzen benötigen viel Wasser. Gießen Sie aber zu viel, dann kann Wurzelfäule entstehen. Steht die Bananenpalme trocken, kann sie nicht zu lange ohne Wasser überleben. Seien Sie deshalb bei der Bewässerung dieser exotischen Gartenpflanzen vorsichtig, damit Ihre Bananenpalme nicht eingeht!

 Gießen Sie Ihre Bananenpalme lieber mit Vorsicht!

Trockenkünstler im Garten Bananenpalme nur mit Vorsicht gießen ein exotischer Hauch

What's Hot

Rosen für Halbschatten sorgfältig aussuchen und richtig pflegen

Der Sommerflieder ist auch ein bekannter Trockenkünstler im Garten.

Trockenkünstler im Garten Sommerflieder weiße Blüten ein Hingucker in der heißen Sonne

Der Nachtschatten (Solanum) kann auch als Bodendecker  gepflegt werden.

Trockenkünstler im Garten Nachtschatten Solanum gut als Bodendecker

Verwandte Artikel
neue Artikel