Pirelli Kalender 2020 – das Thema und die Promis

Adele Voß / Dezember 07 2019

Seit einigen Jahren ist der Kalender von Pirelli ein Sinnbild der würdigen Darstellung echter weiblicher Schönheit. Die Autoren sind offenbar schon lange über die Klischees hinweg und porträtieren die Frauen auf einer sehr individuellen Art und Weise. Bekannte Persönlichkeiten und ihre Ausstrahlung treten in den Vordergrund und zerstören jede Oberflächlichkeit. Außerdem ist jeder Pirelli Kalender eine interessante Erzählung für sich. Sein jährlicher Erfolg beruht zum größten Teil auf die interessanten und tiefsinnigen Konzepte. So zum Beispiel ist der Pirelli Kalender 2020 ein richtiges Meisterwerk dieser Art.

Claire Foy zeigt perfekt das Drama der verliebten Julia

claire foy pirellli kanelder 2020

Werbung

Das Werk von Shakespeare als Inspiration für Pirelli Kalender 2020

Motive von Shakespeare und vor allem von seinem Drama „Romeo und Julia“ prägen den Pirelli Kalender 2020 aus. Schauspielerinnen des höchsten Ranges sind wieder dabei. Sie sind alle Julias und die Interpretation von ihr. Die Schauspielerinnen-Porträts zeigen unterschiedliche Varianten des emotionalen Erlebnisses, welches die Beziehung zu Romeo provoziert. So vielfältig können eben Liebeskummer und Trauer und die unerfüllte Liebe wirken! Der Fotograf Paolo Roversi entdeckt laut seiner eigenen Worte im Erlebnis von Julia irgendwas sehr Unschuldiges und Naives. Etwas Echtes. Die Porträts der Schauspielerinnen korrespondieren stark mit seiner Aussage.

Mia Goth im Bild im Designer-Outfit, welches historische Kleider neu interpretiert

das kalender von Pirelli mit mia goth

Die Vielseitigkeit des emotionalen Ausdruckes

Die Bilder im Pirelli Kalender 2020 sind unglaublich vielfältig. Neugierige Erwartung und Entschiedenheit drücken einige der Bilder aus. Die Schauspielerinnen wurden vor allem mit dramatischen, leidenden Gesichtsausdrücken porträtiert. Aus diesem Grund wirken sie weniger historisch, sondern erinnern uns vielmehr an die Art und Weise, wie man im Zeitalter der Depression einer verlorenen Liebe nachtrauert. In anderen Aufnahmen fühlt man den Kummer kaum und es geht eher um die Dreistigkeit, sich den Normen und der Familie zu widersetzen.  Dabei sind aber nur Darstellungen, welche auf ihrer Art und Weise echt und authentisch wirken.

Dieses Werk mit Stella Roversi ist ein Meisterwerk der schwarz-weißen Porträtfotografie

fotografie pirelli kalender 2020 stella roversi

Der Pirelli Kalender 2020 – Eine Reise durch die Geschichte und die menschlichen Emotionen

Der Pirelli Kalender für das kommende Jahr ist also eine Reise durch vielfältige Dimensionen. Man zeigt die Einstellung zur Liebe in verschiedenen Zeitaltern, unterschiedliche Visionen der weiblichen Schönheit, mehrere psychologische Porträts. Ein mögliches Geschenk also, das ästhetischen Genuss bringt aber auch zum Nachdenken motiviert. Es könnte sowohl für Damen als auch für Herren ideal sein! Die Fans der modernen Kunst und Fotografie werden dieses Werk natürlich ganz besonders zu schätzen wissen.
Von unseren Bildern erfahren Sie, wer dabei ist!

Indya Moore auf einem Porträt, das zugleich Inspiration, Liebe und Trauer zeigt 

kalender von pirelli indya moore

Kristen Stewart hinter den Kulissen beim Shooting fürs Pirelli Kalender 2020

kristen stewart 2 kalender 2020 pirelli kalender 2020

Im Gesicht von Kristen Stewart erkennt man Sinnlichkeit und Trauer zugleich

kristen stewart moderne kunst pirelli kalender 2020

Werbung

Durch diese Farbaufnahme von Rosalia vermittelt man Traurigkeit und Leidenschaft

rosalia a pirelli kalender nächstes jahr

Verwandte Artikel
neue Artikel