Wissen Sie, wie Sie Ihren Farbtyp bestimmen? Herbst und Winter!

Adele Voß / Januar 14 2022

Ihr Leben wird wesentlich leichter als zuvor, wenn Sie richtig Ihren Farbtyp bestimmen. So sparen Sie Zeit und Geld, weil Sie danach unpassende Kleider- und Haarfarben schneller erkennen. Ob Sie eventuell zum Frühlings- und Sommertyp gehören, können Sie mit Hilfe des folgenden Artikels herausfinden. Dieser hier haben wir dem Herbst- und Wintertyp gewidmet.

Zeigen Sie Ihre natürliche herbstliche Schöneit mit den passenden Farben für Ihren Typ

der Heerbst ist schön in jeder Hinsicht

Werbung

Herbstlichen oder winterlichen Farbtyp genauer bestimmen

Erkennen Sie den Herbst in sich!

Der Herbsttyp könnte sich durch verschidene Hautfarben auszeichnen. Typisch sind Elfenbein, Pfirsich und Gold-Beige sowie andere verwandte Nuancen. Hat das Gesicht Sommersprossen, so sind sie meistens in Gold-Braun. Blond, Rot, Rot-Braun oder Dunkelblond sind die typischen Haarfarben für den herbstlichen Typ. Die Augen sind ebenso in ziemlich unterschiedlichen Varianten gefärbt. Sie könnten Türkis, Grün oder aber auch Dunkelbraun sein.

Der Wintertyp wird durch starke Kontraste charakterisiert

zwei Frauen des Wintertyps

Farbtyp Winter bestimmen

Ein anderer dunklerer Hauttyp ist dieser des Winters. Im Vergleich zu diesem des Herbstes ist er viel stärker von Kontrasten geprägt, die den Damen eine ausdrucksvolle Auasstrahlung verleihen. Wenn Sie jemanden als Wintertyp bestimmen, so besitzt er sehr dunkle bis schwarze Haare. In diesem Fall hat man es mit blasser oder sehr heller Haut zu tun, die jedoch auf der einen Seite ideale gleichmäßige Textur hat. Öfters wird sie vom natürlichen olivenfarbenen Teint verschönert. Die Haut kontrastieren mit den Augen und den Haaren. Sie kommen durch intensive Farben besonders stark zur Geltung. Die Augen sind  z.B. manchmal so schwarz wie das All selbst und  in anderen Fällen weisen sie ein unglaublich  tiefes mysthisches Türkis auf.

Im Allgemeinen sind die dunkleren Herbst- und Wintertypen verbreiteter als die anderen zwei. Doch das macht sie keineswegs banaler! Sie weisen nämlich unglaublich viele Varianten auf. Sie sind somit eine größere Herausforderung. Deswegen weichen es Stylisten aus, deren Unterarten genauer zu bestimmen, sondern sehen für jeden eine individuelle Lösung vor.

Dem Herbsttyp stehen in der Tat die Nuauncen der Saison mit der gleichen Bezeichnung gut

Drei Promis des Herbsttypes

Der Typ Herbst ist sehr verbreitet und hat jedoch verschiedene charmante Untervarianten

Dunkler Herbst - tolle Ideen Varianten

Mit tollen Färbetechniken können Sie die Farbapalette des Herbstes in Ihre Haare bringen

Frau mit tollen braunenen Haaren

What's Hot

Frisuren für graue Haare ab 60: Trauen Sie sich, Ihre grauen Haare stolz zu tragen!

Gold und Silber stehen dem Herbsttyp besonders gut

zwei Looks mit Farben für den Herebsttyp

Werbung

Die Langhaarfrisuren betonen noch stärker die schönen Kontraste, welche den Wintertyp charakterisieren

dere wintertyp - tolles Aussehen

What's Hot

5 modische Bob Frisuren, die 2022 Ihren Haaren mehr Schwung und Volumen schenken

Es gibt eine sehr schöne Mischform zwischen Herbst und Winter

herbst dunkel tolle farbe

Der Kontrast zwischen blasser bzw. heller Haut und magischem Blick ist typisch für die winterliche Art von Frauen

schneekönigin wintertyp schönheit

What's Hot

Der Pixie Cut 2021 – Styling Tipps für kurze Haare

Die Schneekönigin – das ist die reinste Form des Wintertyps

tolle Gesichter, die zum wintertyp zählen

Frauen des Wintertyps gehören eindeutig zu den meist verführerischen Schönheiten 

Winetrtyp - tolle Ideen und Outfits

What's Hot

Frisuren für ältere Männer mit grauen Haaren – 10 frische Haarstyling-Ideen

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel