Die basische Ernährung und der Säure- Basen Ausgleich

Angela Mercati / Februar 05 2016

basische ernährung säure basen stockfoto grünes essen

Werbung

Basische Ernährung – die Checkliste

Die Gesundheitsexperten machen uns immer öfter auf die Bedeutung der Entsäuerung unseres Körpers aufmerksam. Dies erreichen wir durch den Konsum der so genannten basischen oder alkalischen Lebensmittel.

Basische Ernährung- dazu zählen fast alle Gemüsesorten

basische-ernährung-säure-basen-stockfoto-kiwi-petersilie

Warum ist die Entsäuerung so wichtig?

Der Grund für viele schlechte gesundheitliche Zustände ist die gestörte PH Balance in unserem Organismus. Was bedeutet das in der Praxis? Das PH in unserem Blut muss unter 7,35 sein. Diese Grenze wird bei den meisten von uns überschritten, weil wir viel zu wenig alkalische und viel zu viele saure Lebensmittel essen.

Das grüne Gemüse ist besonders alkalisch

basische ernährung säure basen stockfoto dill basilikum

Durch eine bessere Kenntnis über Nahrungsmittel und über den verstärkten Konsum von basenbildenden Lebensmitteln können Sie wieder das erwünschte Gleichgewicht erreichen.

Birnen sind gut sowohl für den Körper, als auch für die Seele 

basische ernährung säure basen stockfoto birnen

Alkalisches Gemüse

Gemüse ist grundsätzlich eine alkalische Nahrung. Wir möchten Sie hierbei dennoch auf einige Sorten aufmerksam machen. Diese helfen der Entsäuerung des Körpers besonders effektiv. Die „Meister“ in dieser Hinsicht sind Spinat, Brokkoli, Grünkohl. Blumenkohl und Kraut sind auch super effektiv.

Durch Spinat und Gurke können Sie gut Ihren Körper entsäuern 

 ernährung säure basen stockfoto avokado gurke spinat

What's Hot

Soll man destilliertes Wasser trinken? Die Pro- und Kontras finden Sie hier!

Alle diese Sorten sind sogar in den kalten Saisons gut zu finden.

Weiterhin möchten wir die Gurken unter den basischen Lebensmitteln hervorheben.

Wurzelgemüse in der Pfanne oder als Salat ergänzt hervorragend Ihr Tagesmenü

basische ernährung säure basen stockfotom wurzelgemüse

Werbung

Basisches Wintergemüse

Unter den so beliebten Wurzelgemüsesorten gibt es auch einige besonders wertvolle alkalische Lebensmittel. Das sind Rübe, Möhren und Meerrettich. Sie sind die perfekten Fördermittel für das Immunsystem. Sobald der Frühling ankommt, sollten Sie so viele frische Rettiche wir möglich essen. So werden Sie gleich nach dem Winter viel schneller Ihren Körper entschlacken.

Nutzen Sie die so genannten Salat Toppings 

basische ernährung säure basen stockfoto salate gesund

Weitere alkalische Lebensmittel unter  den Gemüsesorten

Hier sind nun noch einige Gemüsesorten, welche den Organismus erfolgreich entsäuern. Diese werden uns sowieso oft empfohlen. Einer der Gründe dafür ist eben, dass es sich um alkalische Lebensmittel handelt. Das sind Knoblauch, Petersilie,  sowie verschiedene Keime.

Leichte Gemüse-Suppen sind das perfekte Abendessen

basische ernährung säure basen stockfoto suppen

Etwas weniger alkalisch und dennoch zu  den wichtigen basischen Lebensmitteln gehörend sind: Zwiebel, grüne Bohnen, Soja und Paprika.

Rote-Bete darf besonders im Winter nicht fehlen

basische ernährung säure basen stockfoto rote bete

Obst

Sie können so viele Zitronen essen, wie Sie möchten. Diese sind eine der effektivsten alkalischen Nahrungen. Zu den basischen Lebensmitteln unter den Früchten gehören auch Grapefruit, Avocado, Bananen.

Wirklich gesund ist das Essen, worauf Sie Appetit haben

basische ernährung säure basen stockfoto

Die trockenen Früchte sind ebenfalls alkalisch.

Getreide und Reis sind nahrhaft und entschlacken gut

basische ernährung säure basen stockfoto hirse

Werbung

Basische Lebensmittel unter den Gewürzen

Haben Sie schon vom Cayennepfeffer gehört? Er ist für seine antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Weiterhin handelt es sich hier um eine wichtige Vitamin A Quelle. Das ist ein sehr effektives Lebensmittel für die Entsäuerung des Körpers.

Essen Sie viel Avokado und Kokos

basische ernährung säure basen salat gesund

Sushi eignet sich auch gut für Ernährungsbewusste 

basische ernährung säure basen stockfoto sushi

Zu den wichtigen alkalischen Lebensmitteln gehört auch Stevia, als Honigkraut noc

Essen Sie viele Früchte je nach der Saison

basische ernährung säure basen stockfoto beeren

h bekannt. Ein weiteres basisches Lebensmittel ist die Melasse. Sie können die Melasse beim Backen verschiedener Süßigkeiten verwenden. Lassen Sie sie einfach nicht außer Acht.

Smoothies und frisch gepresste Säfte wären eine gute Abwechslung

basische ernährung säure basen salat gesund

Welche sind die säurehaltigen Lebensmittel, die wir viel zu oft essen?

Nun wissen Sie, was Sie in großen Mengen essen sollten, damit Sie Ihren Körper entsäuern. Hier sind jedoch auch einige Produkte, welche den gegensätzlichen Effekt haben. Es sind viele darunter, die weit verbreitet sind.

Vervollständigen Sie Ihre basische Ernährung durch verschiedene Öle

basische ernährung säure basen ausgleich

Werbung

Kochen Sie selbst!

basische ernährung säure basen alkalische nahrung

Sie sollten diese in kleineren Mengen und möglichst in Kombination mit  basischen Lebensmitteln essen.

Das sind vor allem Zucker, Weißmehl und weißer Reis. Solche sind auch die Soja Sauce, das Kakao, die Orangen, die Äpfel. Sie dürfen es weiterhin mit dem Fleisch und den Eiern nicht übertreiben. Stark säurehaltig sind Kaffee und Alkohol.

Essen Sie bewusst und in Ruhe

basische ernährung säure basen ausgleich

Sie müssen ja lernen, Avokados zu mögen

basische ernährung säure basen avokado

Abnehmen und alkalische Ernährung

Die basische Ernährung unterstützt uns, wenn wir abnehmen wollen. Der Körper versucht, uns vor den Säuren durch Fett zu beschützen. Aus diesem Grund nehmen wir beim übertriebenen Konsum säurehaltiger Lebensmittel schneller zu.

Bei einer alkalischen Ernährung sollen Sie auch auf Ihre Gedanken und Wortwahl achten

basische ernährung säure basen stockfoto tabuleh

Es ist nicht nur wichtig, was Sie essen , sondern auch wie Sie essen

basische ernährung grün

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel