Grüntee-Erdbeer-Tiramisu in 30 Minuten zubereiten – ein einfaches und schnelles Rezept

Mareike Brenner / April 16 2022

Dieses Grüntee-Erdbeer-Tiramisu gehört zu unseren Lieblingsrezepten fürs populäre italienische Dessert. Es ist allerdings kein gewöhnliches Tiramisu. Die Kombination aus Erdbeeren und Grüntee ist der perfekte erfrischende Sommergenuss. Meinen Sie es nicht?

Grüntee-Erdbeer-Tiramisu in 30 Minuten zubereiten

Grüntee-Erdbeer-Tiramisu schnell zubereiten Rezept für 6 Portionen

Werbung

Eine fruchtige Abwandlung eines Klassikers

Matcha-Tiramisu, Mango-Tiramisu und nun unsere Lieblingsvariante: Erdbeer-Grüntee-Tiramisu. Die Löffelbiskuits werden in eine stark konzentrierte Grüntee-Erdbeersaft-Mischung getaucht, die dem Dessert einen frischen, säuerlichen Geschmacksschub verleiht. Anschließend bestäuben wir das Tiramisu mit gefriergetrocknetem Erdbeerpulver.

 

Für dieses Rezept können Sie sowohl frische als auch gefrorene Erdbeeren verwenden

Grüntee-Erdbeer-Tiramisu Rezept

Allgemeine Tipps

Verwenden Sie einen Spritzbeutel, um die Mascarponeschicht zu verteilen. So erhalten Sie gleichmäßige Schichten!

Stellen Sie das Tiramisu mindestens 1 Stunde, am besten aber über Nacht, in den Kühlschrank. So können die Löffelbiskuits weich werden und die Erdbeersäfte vollständig aufsaugen. Bessere Textur und besserer Geschmack!

Reduzieren Sie das Erdbeerpüree gründlich, um einen stärkeren Geschmack zu erzielen. Achten Sie darauf, dass Sie den Zitronensaft mit einbeziehen, dieser betont nämlich den Erdbeergeschmack.

Die Schlagsahne muss kalt sein, damit sie vollständig aufgeschlagen werden kann.

Gefrorene Erdbeeren eignen sich hervorragend für dieses Rezept. Zum Beispiel Himbeeren, Mango und sogar Blaubeeren könnten Sie auch verwenden!

Andere Beerenfrüchte sind auch passend fürs Rezept

Grüntee-Erdbeer-Tiramisu im Glas zubereiten

Zum Schluss

Die Zubereitung dieses Desserts ist recht einfach, aber das Ergebnis ist erstaunlich. Das Rezept wird in 30 Minuten fertig, aber man kann es auch im Voraus zubereiten, damit es ausreichend kühlt. Wir haben es im vergangenen Sommer getestet und es war das perfekte Dessert an einem heißen Tag. Es ist kühl, frisch und fruchtig. Was kann man sich sonst noch wünschen?

Sind Sie schon bereit, Grüntee-Erdbeer-Tiramisu selber zuzubereiten?

Grüntee-Erdbeer-Tiramisu – Rezept für 6 Portionen

Grüntee-ErdbeerTiramisu – Rezept für 6 Portionen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

  • 10 mittelgroße Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Zucker
  • ½ Tasse starker, abgekühlter grüner Tee
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Mascarpone (Raumtemperatur)
  • ¼ Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ~24 Löffelbiskuits
  • optional getrocknetes Erdbeerpulver
  • Schokolade/Streusel für die Dekoration

Zubereitung:

Erdbeeren, Zitronensaft und Zucker kochen, bis sie eindicken. Dann die Kerne/Pulpe herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Sahne zu steifen Spitzen schlagen.

Mascarpone, Zucker und Vanille verrühren. Dann die Schlagsahne vorsichtig unterheben.

Grüner Tee und Erdbeersauce in einer flachen Schale mischen. Dann jeden Löffelbiskuit für ein paar Sekunden eintauchen und den Boden einer quadratischen Form mit Löffelbiskuits auslegen.

Abwechselnd Löffelbiskuits und Mascarponecreme schichten. Ein paar Stunden im Kühlschrank kühlen und vor dem Servieren mit Erdbeerpulver bestäuben.

Voila! Genießen Sie diese köstliche und frische Variante vom Tiramisu!

Grüntee-Erdbeer-Tiramisu in 30 Minuten zubereiten RezeptGrüntee-Erdbeer-Tiramisu im Glas Rezept für 6 Portionen Grüntee-Erdbeer-Tiramisu Rezeptideen Grüntee-Erdbeer-Tiramisu Stück Matcha Erdbeer Tiramisu Rezept für 6 Portionen Matcha-Grüntee-Erdbeer-Tiramisu – Rezept

What's Hot

Mango Tiramisu – dem Winter einen exotischen Twist verleihen

Verwandte Artikel
neue Artikel