3 einfache und schnelle Low Carb Rezepte für Körper und Seele

Augustine Schatzenberger / September 03 2015

low carb rezepte lachs spargel blattsalat

Low Carb Rezepte für eine ausgewogene Ernährung

Wir haben Ihnen schon einiges über kalorienarmes Essen berichtet. Jeder weiß, die Ernährung ist ganz wichtig für unsere Gesundheit, wenn nicht das Wichtigste. Bestimmt haben Sie schon oft gehört, dass Schönheit von innen kommt. Davon sind wir völlig überzeugt. Deswegen haben wir uns entschieden, mit diesem Artikel eine neue Serie zu starten, die Low Carb Rezepte heißen wird. Hier werden wir Ihnen jedes Mal kalorienarme Rezepte für einen ganzen Tag anbieten. So können Sie es ausprobieren, zumindest einmal die Woche Low Carb zu leben. Warum eigentlich nicht? Sie können nichts verlieren, oder? Auf diese Weise entlastet sich der Körper und die Seele kann unbeschwert durch den Tag fliegen. Nach einiger Zeit werden Sie bestimmt merken, dass Sie sich mit dem kalorienarmen Essen viel besser und voller Energie fühlen.

Fangen Sie schon heute an! Hier sind unsere ersten Vorschläge:

Zum Frühstück:

Power Shake mit Avocado und Grünem Matcha Tee

low carb rezepte power shake avocado minze

Zutaten:

  • 1 TL Matcha Grüner Tee Pulver
  • 1 EL heißes Wasser
  • 1/2 mittelgroße Avocado
  • 1/2 Tasse Joghurt
  • 1/4 Tasse Vanille-Molke Proteinpulver
  • 2 TL Stevia
  • 1 1/4 Tasse ungesüßte Mandelmilch

Wie wird es gemacht:

1. Schritt:

Verquirlen Sie den Matcha Tee und das heiße Wasser in einer kleinen Schüssel zusammen. Stellen Sie dann die Mischung beiseite.

2. Schritt:

Schneiden Sie die geschälte Avocado in Stücke und geben Sie diese in den Standmixer. Fügen Sie dann den Joghurt, das Vanille-Proteinpulver und die Stevia hinzu.

3. Schritt:

Heben Sie die Mandelmilch und die Matcha-Tee-Mischung unter und vermischen Sie, bis das Ganze gleichmäßig und schaumig wird.

4. Schritt:

Servieren Sie es gekühlt und genießen Sie mit gutem Gewissen!

Zum Mittagsessen:

Erdbeer-Spinat-Salat mit Himbeer-Dressing

low carb rezepte spinat erdbeeren nüsse

Zutaten:

  • 1/4 Tasse gesplitterte Mandeln
  • 2 EL Rohzucker
  • 300 g lose Spinatblätter
  • 1 Tasse frische Erdbeeren in Scheiben

für das Dressing:

  • 2 EL Rapsöl
  • 1 El Himbeer-Essig
  • 1 Frühlingszwiebeln gehackt
  • 1 1/2 TL glutenfreie Worcestershiresauce
  • 1 TL Mohnsamen
  • 1/4 TL Salz
  • Prise Paprika

Wie wird es gemacht:

1. Schritt:

Braten Sie die Mandeln und den Zucker in einer großen Pfanne auf niedriger Flamme bis die Nüsse vom geschmolzenem Zucker überzogen werden. Legen Sie dann die Masse auf eine Folie und brechen Sie in Stücke.

2. Schritt:

Kombinieren Sie in einer breiten Salatschüssel den Spinat, die Erdbeeren und die kandierten Mandeln. In einem gut zu schließenden Einweckglas vermischen Sie die Zutaten für das Dressing und schütteln Sie energisch. Übergießen Sie den Salat damit. Servieren Sie sofort. Guten Appetit!

Zum Abendessen:

Low Carb Hähnchenbrustfilet mit Mangold

low carb rezepte hähnchenbrustfilet mangold

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Stücke Hähnchenbrustfilet
  • 2 rote Paprika
  • 1 frische Bio-Zucchini
  • 1 Bio-Speisekürbis
  • 1 Zwiebel
  • 8 frische Mangold-Blätter
  • Prise Meeressalz und Pfeffer
  • Avocado-Öl

Wie wird es gemacht:

1. Schritt:

Schneiden Sie das Brustfilet in mundgerechte Stücke und stellen Sie diese beiseite.

2. Schritt:

Waschen und schneiden Sie das Gemüse und lassen Sie es wieder beiseite.

low carb rezepte hähnchen mangold bio

3. Schritt:

Gießen Sie ein bisschen Avocado-Öl in den Wok und erhitzen Sie auf mittlerer Flamme.

4. Schritt:

Braten Sie das Hähnchenbrustfilet etwa 10-15 Minuten lang auf beiden Seiten bis es schön bräunlich wird.

5. Schritt:

Geben Sie dann die Paprika, die Zucchini, den Kürbis und die Zwiebeln hinzu und kochen Sie etwa 5 Minuten lang.

6. Schritt:

Heben Sie den Mangold unter und dünsten Sie bis die Blätter zusammenfallen. Bestreuen Sie mit Salz und Pfeffer und servieren Sie das Abendessen heiß. Lassen Sie es Ihnen schmecken!

Und noch mehr Wissenswertes über Low Carb Ernährung und ihre gesunden Vorteile erfahren Sie in diesem ausführlichen Ratgeber.

Verzehren Sie öfters Grüne Salate mit Feta-Käse und Avocado-Dressing

low carb rezepte grüner salat feta käse avocado
Pürierter Kürbis mit gerösteten Mandelsplittern
low carb rezepte kürbis mandelsplitter
Gedünstete Schrimps mit Brokkoli
low carb rezepte schrimps brokkoli
Kalorienarme Brote backen
low carb rezepte vollkornbrötchen
Vollkorn-Pfannkuchen mit Tomaten und Spinat
low carb rezepte vollkorn pfannkuchen tomaten blattsalat käse
Genießen Sie Ihre Frühstückswaffeln nur mit frischen Früchten
low carb rezepte waffeln erdbeeren
Kandierte Walnüsse mit Honig sind besonders zu empfehlen
low carb rezepte kandierte walnüsse
Versüßen Sie Ihre Pfannkuchen mit Ahornsirup und garnieren Sie mit frischen Erdbeeren und Blaubeeren
low carb rezepte pfannkuchen ahornsirup erdbeeren
Verwandte Artikel
neue Artikel