Pflanzliche Eiweiße: Welche Nahrungsmittel sind gute Proteinquellen?

Mareike Brenner / Januar 18 2016

Proteinquellen pflanzliches Eiweiß eiweißreiches Gemüse

Werbung

Pflanzliche Proteinquellen? Ein kritischer Vergleich zur „tierischen“ Konkurrenz!

 

Wir alle brauchen viele Proteine im Alltag. Das gilt jedoch ganz besonders für Menschen, welche täglich sehr aktiv sind und deshalb richtig gute Ernährung brauchen. Proteine können in vielen verschiedenen Formen eingenommen werden. Ist es aber von Bedeutung, welche Art von Proteinen wir konsumieren? Spielt es eine Rolle, ob wir es mit pflanzlichen oder tierischen Proteinen zu tun haben?

Gute Eiweiße sind für die Muskelaufbau zuständig

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß regelmäßig trainieren

Brauchen wir beide Arten oder können die pflanzlichen Proteine die tierischen ersetzen?

Im Folgenden finden Sie einige Antworten und Hinweise, die sich auf diese Diskussion beziehen.

Gute Proteinquellen

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß Proteine Lebensmittel

Pflanzliche oder tierische Proteine?

Unter den Proteinen gibt es verschiedene Unterteilungen. Proteine basieren auf den so genannten Proteinogenen Aminosäuren. Sie teilen sich in verschiedene Gruppen. Wichtig für unsere Fragestellung ist die Unterscheidung von essenziellen und semi-essenziellen Aminosäuren. Diese aus der ersten Gruppe brauchen wir grundsätzlich für unsere gesunde Ernährung. Die andere Art benötigt man nur gelegentlich und in bestimmten Situationen.

Eiweißreiches Gemüse

eiweißreiches Gemüse gute Proteinquellen pflanzliche Eiweiße

Die essenziellen Aminosäuren befinden sich reichlicher in den pflanzlichen Proteinen. Auf dieser Tatsache basiert die Argumentation vieler Experten gegen vegane und vegetarische Ernährung.

Sie können Ihren Organismus eigentlich auch ohne tierische Produkte mit ausreichend essenziellen Aminosäuren versorgen. Das erfordert allerdings viel Kenntnis, Abwechslung und Disziplin bei der Ernährung. Hierbei kommt es aufs vorsichtige und richtige Kombinieren der Aminosäuren an.

Letztendlich muss der Mangel an einer Aminosäure in einem Produkt durch deren Abwesenheit in einem anderen nachgeholt werden.

8 Produkte mit viel Eiweiß

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß

What's Hot

Ist Bananenblüte gesund und wie man diese zubereiten kann

Produktion von Proteinen und Aminosäuren in unserem Organismus

Der Mangel an einer Aminosäure in unserem Organismus kann auch auf einem anderen Weg in unserem Organismus kompensiert werden. Wie funktioniert das? Wenn Sie Ihren Organismus mit ausreichend pflanzlichen Produkten versorgen, ist er in der Lage, selbst essenzielle Aminosäuren zu produzieren.

Gesund und kräftig durch die richtige Ernährung

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß Nüsse

Werbung

Beispiele für erfolgreiche Kombination von Proteinen

Ohne einen Anspruch auf Ausführlichkeit zu erheben, geben wir einige Beispiele besonders gelungener Proteinkombinationen. Eine sehr starke solche ist diese zwischen Getreide und Hülsenfrüchten. In manchen Fällen könnte dieses Protein stärker als das tierische sein.

Gute vegetarische Proteinkombinationen sind Bohnen mit Toastbrot oder Käse, Sandwich mit Erdnussbutter, Haferflocken mit Milch (Soja oder Kuhmilch), Reis mit Erbsen oder Bohnen.

Sandwich mit Erdnussbutter für den kleinen Hunger

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß Erdnussbutter

Haferflocken mit Milch

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß Hafeflocken mit Milch

Altmodische und moderne Stellungsnahmen

Früher war man der Meinung, dass man bei jeder Mahlzeit reichliche Proteine einnehmen sollte. Diese Annahme hat sich von den neuen Forschungen nicht bestätigt. Ganz im Gegenteil: Proteinressourcen sammeln sich reichlich in unserem Organismus und sie bleiben für längere Zeit dort.

Eiweiße werden in unserem Organismus reichlich gespeichert

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß Nahrungsmittel Fisch Fleisch Milchprodukte

Suchen Sie hochqualitative pflanzliche Proteinquellen aus

Der Schlüssel zum Erfolg liegt also, wie eben festgestellt, im guten Kombinieren der Proteinquellen. Außerdem müssen die letzteren von bester Qualität sein. Legen Sie in Ihrer Ernährung einen Schwerpunkt auf Produkte wie Nüsse, Samen, Bohnenkulturen, Sojaprodukte. Getreide ist auch besonders wichtig.

Supernahrungen – Samen und Nüsse

eiweißreiches Gemüse Proteinquellen pflanzliche Eiweiße Samen

 Nüsse sind an pflanzlichen Proteinen sehr reich

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß Nüsse samen

Werbung

Die verschiedenen Nahrungen enthalten unterschiedliche Proteine. Sie enthalten eigenständige Aminosäuren. Der Schlüssel zur richtigen Ernährung ist also, sich ausreichendes Wissen über diese anzueignen. Dazu gibt es genügend Auskunft in leicht zugänglicher Literatur und verschiedene Infoquellen im Internet.

Achten Sie vor allem darauf, dass Ihre Nahrung möglichst viele der essenziellen Aminosäuren enthält. Weiterhin müssen Sie auf Kombinationen setzen, die zusammen starke Proteinquellen ergeben.

Andere Lebensmittel mit Proteinen

eiweißreiches Gemüse gute Proteinquellen pflanzliche Eiweiße Bohnen Spinat

Fischgerichte mit Gemüsesalat – schmeckt lecker und ist sehr gesund

eiweißreiches Gemüse gute Proteinquellen pflanzliche Eiweiße Fischgerichte

Vorteile der pflanzlichen Proteine

Indem Sie sich für eine vorwiegend oder für eine ganz auf pflanzlichen Proteinen basierte Ernährung entscheiden, können Sie den Konsum tierischer Produkte reduzieren. Das bringt nicht nur moralische, sondern auch gesundheitliche Vorteile mit sich.

Viele Menschen haben es auf diesem Wege geschafft, ihren Blutdruck zu senken. Außerdem reduziert man ebenfalls das Risiko vor Nierenerkrankungen und Osteoporose.

Die Ernährung mit vorwiegend pflanzlichen Proteinen ist wunderbar, wenn Sie eine Prophylaxe des Magendarmsystems durchführen wollen.

Gesunde Ernährung für Veganer

gute Proteinquellen pflanzliches Eiweiß vegane Ernährung gesund

Verwandte Artikel
neue Artikel