Gesund leben: Die wichtigsten Tatsachen über die Dehydrierung des Körpers

Augustine Schatzenberger / Juni 29 2017

Tipps und Artikel über gesundes Leben gibt es sehr viele. All die Mühe führt jedoch zu keinen guten Ergebnissen, wenn Sie nicht ausreichend Wasser trinken. Ganz im Gegenteil: Die Folgen aus der Dehydrierung sind echt schwerwiegend. Wir wollen Sie heute vor allem auf sie hinweisen, und nicht auf die Vorteile des Wassertrinkens. Wenn Sie erfahren, wie schlimm es für Ihren Körper sein kann, wenn er nicht genug Wasser bekommt, dann sind Sie vielleicht auch zu Wasserkonsum viel motivierter.

Was bedeutet es aber eigentlich, zu wenig Wasser zu trinken?

Die Faustregel lautet, dass ein Mensch pro Kilogramm Eigengewicht 30 ml Wasser braucht. Das ist die übliche Norm im Alltag. Wenn Sie sich aber mehr bewegen, dann kann es sein, dass sich die benötigte Wassermenge am Tag erhört. In diesem zweiten Fall sollten Sie mehr Wasser trinken. Verlassen Sie sich dabei auf Ihr Gefühl und trinken Sie so viel Wasser, wie Sie wollen.

Die oben genannte Regel gilt jedoch nicht für alle Leute. Menschen mit Übergewicht brauchen weniger Wasser, gerechnet je nach Ihrem Körpergewicht, im Vergleich zu Leuten mit normalem Körpergewicht. Allerdings würden wir bei solchen Fällen empfehlen, dass man sich von einem Arzt beraten lässt. Dehydrierung des Körpers ist schlimm, aber zu viel Wasser ist ebenfalls nicht gesund. Alter und Geschlecht sind auch wichtig, wenn man die tägliche Wassermenge bestimmt.

Wasser ist Leben!

gesund leben wasser trinken hydratierung

Werbung

Art der Ernährung

Wenn Sie sich gut genug ernähren, das heißt zum Beispiel, viel Gemüse und Obst essen, würden Sie um 30% der notwendigen Wassermenge am Tag übers Essen bekommen. Dieser Anteil erhöht sich, wenn Sie Suppen und Säfte essen, bzw. trinken. Zur Dehydrierung führt wiederum ein erhöhter Salzkonsum.

Schwitzen und physische Aktivität

Wussten Sie, dass die Frauen mehr Schwitzdrüsen als die Männer haben? Ja, aber die Männer schwitzen mehr, was mit  hormonellen Besonderheiten verbunden ist. Sie verlieren dementsprechend viel mehr Wasser. Die physischen Übungen können zur Dehydrierung führen, wenn man nicht genug Wasser zu sich nimmt. Zu viel darf es aber auch nicht sein, denn so gibt es eine Gefahr vor zu großer Belastung der Nieren. Nach dem Training sollten Sie ungefähr einen halben Liter Wasser trinken. Das reicht für die Regenerierung und wird Ihren Körper nicht überflüssig belasten.

Bereiten Sie sich gesunde Sommergetränke zu!

gesund leben dehydrierung wasser trinken sommergetränke zitrusfrüchte

Zeichen der Dehydrierung

Mit einem guten Gefühl für den eigenen Körper und diese Basiskenntnisse sollten Sie in der Regel eine Balance erreichen. Was Sie zusätzlich noch machen müssen ist, auf die Zeichen der gefährlichen Dehydrierung zu achten. Das sind folgende:

Durst

Der Durst ist natürlich das klarste und offensichtlichste Zeichen für Dehydrierung des Körpers. Diesen dürfen Sie niemals vernachlässigen und zu lange warten, bis Sie etwas trinken.

Zitrone und frische Minze eignen sich als perfekte Zutaten für Ihr Sommer-Wasser

gesund leben dehydrierung wasser trinken fruchtwasser zitrone minze

Dunkler Urin

Wenn Sie dunklen Urin haben, dann kann das wieder an Dehydrierung und Überhitzen liegen. Trinken Sie dringend mehr Wasser, damit es Ihnen gut geht.

Trockene Schleimhaut

Trockene Schleimhaut ist ebenfalls ein sicheres Zeichen, dass Sie an Dehydrierung leiden.

Trainieren Sie sich darin, Ihrem Körper genug Wasser zu geben. Wenn Sie einen Ausgleich erreichen, also weder zu viel noch zu wenig zu sich nehmen, wird es nur gut für Ihre Gesundheit sein.

Wir wünschen Ihnen einen tollen und gesunden Sommer!

gesund leben dehydrierung wasser trinken

Trinken Sie regelmäßig frisch gepresste Säfte! 

gesund leben dehydrierung wasser trinken frisch gepresste säfte

What's Hot

Alkalisches Wasser: Ist das Wasser mit einem hohen pH-Wert wirklich gesund?

Versuchen Sie es auch mit Chia Samen, Erdbeeren und Zitrone im Wasser

gesund leben dehydrierung wasser trinken früchte- zitrone chia samen

Werbung

Kombinieren Sie nach Lust und Laune und genießen Sie den Sommer

gesund leben dehydrierung wasser gesunde getränke selber machen detox rezepte

What's Hot

Tee trinken für inneren Glow – fünf Teesorten sorgen für strahlende Gesichtshaut

Und wie wäre es mit Gurken, Limette und Minzblättern?

gesund leben dehydrierung wasser trinken gurken minze limette

Kokoswasser ist letzter Zeit der Renner

gesund leben dehydrierung wasser kokoswasser

Ingwer zählt auch zu den gesündesten Wasser-Zusätzen

gesund leben dehydrierung wasser trinken ingwer zitrone

Trinken Sie immer ausreichend Wasser, besonders im Sommer

gesund leben dehydrierung wasser trinken mann

Werbung

Kiwi, Erdbeeren und Minze – auch keine schlechte Idee

gesund leben dehydrierung wasser trinken minze kiwi erdbeeren

Bald ist wieder Wassermelone-Saison

gesund leben dehydrierung wasser wassermelone detox rezepte

Nehmen Sie so oft wie möglich frisches Obst und Gemüse zu sich

gesund leben dehydrierung wasser trinken obst gemüse salate

Wasser fördert den Generierungsprozess des Körpers

gesund leben dehydrierung wasser trinken sport treiben

Sorgen Sie immer für die optimale Hydrierung des Organismus

gesund leben dehydrierung wasser richtig trinken sport treiben

Werbung

Gesunde Teesorten bieten Ihnen auch eine Menge an köstlicher Flüssigkeit und Wohlbefinden

gesund leben wasser trinken tee mate

Verwandte Artikel
neue Artikel