Holzasche sinnvoll weiter verwenden – 7 praktische Nutzen, die nicht zu unterschätzen sind!

Augustine Schatzenberger / Dezember 14 2022

Wenn Sie häufig einen Holzkamin zu Hause betreiben, fragen Sie sich wahrscheinlich nicht selten, was Sie mit der Holzasche tun sollen. Diese bleibt immer reichlich zurück und wird oft einfach entsorgt. Es ist aber bei Weitem nicht alles, was dieses weißlich-graue Pulver auf sich hat. Es ist nämlich ein uraltes Hausmittel, das ziemlich vielseitig einzusetzen ist, und zwar sowohl im Haushalt als auch im Garten. Viele Hobby-Gärtner benutzen zum Beispiel ihre Holzasche als Dünger und sorgen auf diese Weise für eine nachhaltige und natürliche Wachstumsförderung vieler Nutzpflanzen. Weiter unten möchten wir Ihnen 7 der wichtigsten Nutzen von Kaminasche verraten und Ihnen diesbezüglich ein paar Tipps geben.

Nach den wärmenden Feuerflammen im Kamin bleibt eine große Menge an Holzasche 

holzasche aus dem kamin verwenden

Werbung

So entsorgen Sie Holzasche aus dem Kamin richtig

Bevor Sie mit der Verwendung der Asche beginnen, sollten Sie zuerst die Holzasche sicher aus dem Kamin entfernen. Geben Sie von daher Ihrem Gerät genügend Zeit zum Abkühlen nach dem Brennen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass umliegende brennbare Gegenstände, wie z. B. Ihr Teppich, Feuer fangen, weil heiße Glut versehentlich aus der Kehrschaufel fällt. Achten Sie darauf, einen nicht brennbaren Besen und einen großen Ascheeimer zu verwenden. Führen Sie den Reinigungsvorgang langsam durch und lagern Sie die Kaminasche dann im Freien, fern von brennbaren Materialien.

Stellen Sie den Eimer möglichst auf unempfindliche Oberflächen 

hozasche richtig entsorgen

Holzasche als Kaminglasreiniger

Glastüren an Kaminen sehen schön aus und schützen Häuser vor holzverbrennenden Feuerfunken. Nach häufigem Gebrauch werden sie jedoch schnell schmutzig. Aber was wäre, wenn Sie die Kamintüren mit genau dem Mittel reinigen können, das sie überhaupt erst schmutzig gemacht hat? Unglaublich, nicht! Bitte warten Sie, bis Ihr Gerät abgekühlt ist, verteilen Sie einen Spritzer der pulverigen Kaminreste auf die Türscheibe, schrubben Sie es mit einem feuchten Waschlappen oder Schwamm und fertig! Ihre Glastür wird wieder klar und schön aussehen.

Ausgenutzte Kleidungsstücke aus Baumwolle oder Wolle sind ebenso ganz gut fürs Saubermachen der Kamintürscheibe geeignet

kaminscheibe putzen mit holzasche

Silberschmuck und -besteck reinigen

Ihr strahlendes und atemberaubendes Silberschmuckstück ist einfach ein Traum? Leider nutzt sich Silber aufgrund des häufigen Gebrauchs und der Einwirkung von Elementen mit der Zeit ab und läuft an. Eine Vielzahl von Reinigungsmarken behaupten, die perfekte Lösung zu sein. Sie können jedoch zu teuer und sogar ineffektiv sein. Ob Sie es glauben oder nicht, Holzasche ist nicht nur ein kostenloser Silberreiniger, sondern auch der effektivste. Wir empfehlen diese beiden Möglichkeiten, Silberschmuck sowie auch -besteck mit Kaminasche zu reinigen:

  • Wenn Sie Schmuck reinigen, bestreichen Sie ein sauberes Tuch oder einen Lappen leicht mit der Asche und reiben Sie damit um das Silber herum.
  • Kaminasche wirkt übrigens als Reiniger für alle Gegenstände aus Silber. Mischen Sie für große Silbergegenstände eine Tasse Asche und eine Tasse Wasser, um eine Reinigungspaste herzustellen. Schmieren Sie dann die Paste auf und lassen Sie sie drei bis fünf Minuten einwirken, bevor Sie sie entfernen.

Mit Asche gereinigtes Silber glänzt wieder in voller Pracht 

silberbesteck mit holzasche sauber machen

Haushaltsschädlinge bekämpfen

Niemand möchte, dass Schädlinge wie Kakerlaken und Ratten in seinem Haus herumlaufen. Geben Sie doch kein Vermögen für Chemikalien aus. Verwenden Sie stattdessen Holzasche! Sie ist ganz natürlich, kostenlos und einfach zu nutzen. Alles, was Sie tun sollten, ist diese in langen Haufen an den Wänden und Ecken Ihres Kellers, Dachbodens usw. zu verteilen. Selbst wenn Sie sich entscheiden, eine Firma zu beauftragen oder Chemikalien zu verwenden, können Sie Ihr staubiges Pulver immer noch als zusätzliches Verteidigungsmittel verwenden.

Schlechte Gerüche neutralisieren

Wussten Sie, dass Holzasche genau wie Backpulver eine fantastische Lösung zur Absorption von Hausgerüchen bietet? Backpulver und Holzasche absorbieren beide, Feuchtigkeit und Gerüche, da sie reich an Alkali sind. Eine Tasse oder Schüssel davon hinten im Kühlschrank oder in einem kleinen, stinkenden Raum lässt die Luft nach ein paar Tagen wieder frisch erscheinen.

Seife aus Holzasche selber machen

Angenommen, Sie stehen auf DIY-Projekte, haben ein begrenztes Budget oder möchten etwas in großen Mengen herstellen, um  kleine Geschenke für die nächste Hausparty haben. Ganz gleich aus welchem Grund, aus Holzasche lässt sich ganz einfach Seife herstellen. Natürlich fühlt oder riecht diese Seife nicht wie die herkömmlichen Seifenprodukte aus der Drogerie. Trotzdem wird sie jede Reinigungsaufgabe effektiv erledigen.

Sie können bei der Herstellung der Seife noch ein paar Tropfen von einem beliebigen ätherischen Öl hinzugeben

seifen selber machen mit holzasche

What's Hot
Warum Asche als Dünger einsetzen

Warum und wie Sie Asche als Dünger benutzen sollten

Eine traditionelle und authentische Anleitung für DIY Holzasche-Seife:

Holzasche als Zeckenschutz

Wenn Sie eine Leidenschaft für die Natur haben, dann wissen Sie leider ganz genau, wie lästig, unangenehm und potenziell gefährlich Zeckenbisse sind. Wenn Sie also häufig Zeit im Freien verbringen, müssen Sie vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um diese zu vermeiden. Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, ist das staubige Kaminpulver auch ein natürliches Zeckenschutzmittel. Verteilen Sie es auf Ihrer nackten Haut, bevor Sie ein Outdoor-Abenteuer beginnen.

Auch Ihre beliebten Vierbeiner können davon richtig profitieren 

holzasche als hausmittel gegen zecken

Werbung

Verwenden Sie Holzasche im Garten

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, fragen Sie sich wahrscheinlich: „Ist Kaminasche vielleicht auch gut für den Garten?“ Die Antwort darauf ist ein klares Ja!

Die zwei Hauptvorteile der Verwendung von Holzasche in einem Garten sind: Kompostierung und Bodenverbesserung. Diese Art von Asche enthält nämlich wertvolle Nährstoffe wie Kalzium und Kalium. Wenn sie leicht auf jede Schicht im Kompost gestreut wird, hilft sie schließlich dabei, das Gemüse und die Pflanzen damit aufzuladen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Asche von Harthölzern wie Eiche und Ahorn benutzen. Weichhölzer sind nicht so effektiv, weil sie weniger Nährstoffe enthalten. Das natürliche Kalium und Kalzium in der Asche tragen noch dazu bei, das pH-Gleichgewicht des Bodens zu erhöhen. Das pH-Gleichgewicht ist wichtig, da es das gesamte Pflanzenwachstum stark beeinflusst. Verteilen Sie deswegen Holzasche auf dem Boden, bevor Sie etwas Neues pflanzen.

Auch beim Pflanzen von Bäumen können Sie ruhig die Asche als Dünger benutzen 

holzasche im garten verwenden

What's Hot

Wie können Sie Kaffeesatz als Blumendünger verwenden? – Erfahren Sie hier!

Gemüsegarten und Rasen werden dadurch mit wichtigen Nährstoffen bereichert 

holzasche als duenger verwenden

Nacktschnecken mögen übrigens das Aschenpulver gar nicht! 

holzasche gegen nacktschnecken

What's Hot

Kaffeesatz als Dünger für Orchideen und was der bewirkt

Sie wissen schon ganz genau, dass Holzasche zu den bestgehüteten Geheimnissen für das Leben im Innen- und Außenbereich gehört. Sie ist ein kostenloses Mehrzweckmittel, das Ihnen hilft, die Gesundheit und Sicherheit Ihres Zuhauses, Ihrer Familie und von Ihnen selbst zu wahren. Jetzt, da Sie die Vorteile kennen, werden Sie bestimmt jede Gelegenheit begrüßen, die Kaminasche regelmäßig zu entsorgen und sinnvoll zu benutzen.

Vertrauen Sie dem uralten Wissen und Tun!

holzasche tipps

hozasche

What's Hot

Tomaten Dünger selber machen: So klappt das ganz einfach!

Werbung

Quellen: 

chip.de

haus.de

Verwandte Artikel
neue Artikel