Grüne luftreinigende Zimmerpflanzen im Portrait

Julia Steinhof / September 17 2021

Wir alle haben unsere Favoriten unter den grünen Mitbewohnern unserer Häuser. Das Thema Zimmerpflanzen und deren Pflege interessiert auch die meisten Mitarbeiter unserer Redaktion, deshalb haben wir uns heute entschlossen, wieder mal einen Beitrag darüber zu schreiben. Diesmal haben wir 9 grüne luftreinigende Zimmerpflanzen unter die Lupe genommen, die nicht nur rein dekorative Funktionen zu Hause erfüllen, sondern als perfekte Luftreiniger fungieren. Ja, im Folgenden stellen wir Ihnen diese Zimmerpflanzen dar, die am besten die Raumluft sauber machen. Diese bezaubern uns immer mit ihrem grünen Blattwerk und sind gleichzeitig pflegeleicht.

 Luftreinigende Zimmerpflanzen für Ihr Zuhause

Luftreinigende Zimmerpflanzen gutes Arrangement viel Grün saubere Raumluft

Werbung

Es ist wohl bekannt, dass alle Pflanzen bei Photosynthese Sauerstoff freisetzen und die Luft um sie herum erfrischen. Aber es gibt spezielle Pflanzenarten, die sogar die Raumluft zu Hause reinigen können. Eine NASA-Studie fand heraus, dass mehrere Zimmerpflanzen, die wir als gewöhnlich und anspruchslos bezeichnen, diese bemerkenswerte Eigenschaft haben. Sie können tatsächlich karzinogene Chemikalien wie Benzol und Formaldehyd aus der Luft entfernen und die Raumluft viel sauberer machen. Außerdem bringen luftreinigende Zimmerpflanzen eine grüne Note mit in Ihr Zuhause und machen die Atmosphäre noch gemütlicher. Mit diesen grünen Mitbewohnern können Sie auch beim gekonnten Arrangement einen schönen Indoor-Garten erstellen. Vielleicht brauchen Ihre vier Wände genau das, oder?

 Arrangieren Sie Ihre Favoriten so, dass Sie um jede Zeit Ihre Augen erfreuen.

Nummer Eins unter den luftreinigenden Zimmerpflanzen!

Farn Nummer eins luftreinigende Zimmerpflanzen viel üppiges Grün

  • Farne – die beliebtesten Zimmerpflanzen in Europa

Farne sind „alte Bekannte“, sie wachsen auf der Erde seit ca. 400 Millionen Jahren. Heute gedeihen sie genauso gut drinnen und draußen. Ein üppiger Farn im Topf macht genauso eine gute Figur wie sein grüner Nachbar draußen im Gartenbeet, wo sich dieser in einen unbestrittenen Hingucker verwandelt. Diese immergrünen Pflanzen bevorzugen einen schattigen Ort, wo sich die Sonne selten zeigt. Oft steht ein Topf mit Farn im Flur, aber auch im Wohn-und Schlafzimmer, wo  sich die Pflanze  wirklich gut fühlt. Der Geweihfarn (Platycerium) ist für Ampeln gut geeignet und kann so jedes Bad schön schmücken. Die Raumtemperatur soll zwischen 16 und 22 Grad C sein. Farne können mehr Formaldehyd aus der Luft entfernen als jede andere Pflanze. Das macht sie die besten Luftreiniger unter den Zimmerpflanzen.

Der Farn mag es feucht und schattig.

Luftreinigende Zimmerpflanzen Farn üppiges Grün drinnen draußen

 

Farne sind typische pflegeleichte Zimmerpflanzen , die bei wenig Pflege und Aufwand eine starke grüne Note mit ins Haus bringen. Alles , was Sie für diese Zimmerpflanzen tun sollten, laut den Experten, ist, sie regelmäßig zu gießen, die Wedel mit einem Nebel aus kalkarmem Wasser zu besprühen und diese von Zeit zu Zeit abzuschneiden. Einige Farnarten, zum Beispiel die Venushaar (Adiantum) brachen im Winter Ruhezeit, um dann im nächsten Frühling wieder mit ihrem üppigen grasgrünen Blattwerk zu überraschen. Entscheiden Sie sich für diese Farn-Art, die Ihnen  am besten gefällt und freuen sich über saubere Luft zu Hause.

Palmen sind ebenfalls luftreinigende Zimmerpflanzen, sie brauchen einen warmen Standort.

Palme im Topf luftreinigende Zimmerpflanzen warmer Standort

What's Hot
Efeutute vermehren - einfache Methoden

Efeutute vermehren – 2 verlässliche Methoden, die Sie super einfach nachmachen können

  • Palmen sind immer grüne Highlights im Zimmer

Bei uns sind einige Palmenarten sehr populär und oft in den Blumenläden gekauft. Kennen Sie zum Beispiel die kleinbleibenden Arten wie die Bergpalme (Chamaedorea) oder ziehen Sie vielleicht die Goldfruchtpalme oder die Steckenpalme (Raphis) vor? Schaffen Sie für Ihre favorisierte Palme gute Wohnbedingungen zu Hause und sie wird sich mit viel Grün dafür bedanken. Die Raumtemperatur soll zwischen 15 und 22 Grad C sein. Es soll warm und feucht sein, denn die Palme mag das. Wählen Sie für die grüne Schönheit einen sonnigen Platz. Begießen Sie sie regelmäßig und düngen Sie mit einem Langzeitdünger. Unter diesen Bedingungen und bei wenig Pflege gedeiht jede Palme gut und kann hervorragende auch ihre luftreinigende Funktion erfüllen.

 Herrliche grüne Deko, die die Raumluft sauber macht.

Luftreinigende Zimmerpflanzen viel Grün herrliche Dekoration

Werbung

 Haben Sie auch einen Gummibaum zu Hause?

Luftreinigende Zimmerpflanzen Gummibaum schöne Figur im Topf grüne Blätter

What's Hot

5 schön duftende Zimmerpflanzen – ein Genuss für die Sinne

  • Gummibaum und Drachenbaum sind sehr gute Luftreiniger zu Hause

Falls Ihr Home Office die meiste Zeit am Tag im Schatten liegt und ziemlich dunkel aussieht, können Sie mit grünen Pflanzen das Ambiente erfrischen. Ein Gummi-oder Drachenbaum führt bestimmt die gewünschte grüne Note dorthin ein. Oder wollen Sie gleich zwei luftreinigende Zimmerpflanzen haben? Kein Problem, sie diese beiden wachsen etwas langsam, aber doch gut bei wenig Sonne und geringer Pflege Ihrerseits. Also, sie sind auch für Pflanzen-Einsteiger gut geeignet!

 Die Natur ist der größte Künstler, das beweisen auch luftreinigende Zimmerpflanzen.

Luftreinigende Zimmerpflanzen Gummibaum grüne Blätter leicht glänzend

Die Blätter des Gummibaums (Ficus elastica) sind satt grün und leicht glänzend. Die Pflanze soll regelmäßig bewässert und alle zwei Wochen einmal gedüngt werden. Viel natürliche Ästhetik sichert Ihnen auch der Drachenbaum (Dracaena). Es sind uns ungefähr 50 Unterarten bekannt. Diese lassen sich gut je nach der Form und Färbung der Blätter unterscheiden. Generell kann es gesagt werden. Sie sind alle grün, haben aber weiße, rötliche oder hellgrüne Umrandungen. Der Gummibaum und der Drachenbaum sind äußerst pflegeleichte Zimmerpflanzen, erfrischen und reinigen die Raumluft und fallen immer durch ihr prächtiges Blattwerk auf.

Jede Dracaena-Art ist eyecatching!

What's Hot

Winterdeko im Wohnzimmer – verwandeln Sie den Raum in eine Kuschelecke!

An Hausfassaden und Gartenzäunen klettert der Efeu und verwandelt sich in einen echten Blickfang.

Luftreinigende Zimmerpflanzen Efeu Kletterpflanze drinnen draußen

 

  • Efeu und Efeutute sind auch als luftreinigende Zimmerpflanze beliebt

Der Efeu hat die Fähigkeit, gut hochzuklettern, deshalb wird er im Außenbereich alt grüne Dekoration an Hausfassaden und Gartenzäunen gern eingesetzt. Aber auch als luftreinigende Zimmerpflanze ist er perfekt für die vier Wände. Zu Hause dekoriert die pflegeleichte Zimmerpflanze die Wände und macht die Raumluft sauber. Zwei in einem, ist das nicht toll? Wählen Sie einen sonnigen bis halbschattigen Standort für ihn und der Efeu wird Sie mit seinen schön geformten Blättern täglich erfreuen und Sie die Natur hautnah spüren lassen! Mehr Infos über den Efeu können Sie ebenfalls auf unserer Internetseite finden, wenn Sie mal hier  oder hier  klicken. Oder vielleicht auf beide Links?

Wussten Sie schon, dass die Efeutute zu den luftreinigenden Zimmerpflanzen gehört?

Luftreinigende Zimmerpflanzen Efeutute schöne Blätter leicht gestreift weiß gelb hellgrün

What's Hot

Die Weihnachtszeit zelebrieren – Weihnachtskaktus Pflege Tipps

Werbung

Da wir gerade beim Efeu sind, wollen wir auch ein paar Worte über die Efeutute (Epipremnum pinnatum) schreiben. Diese luftreinigende, etwas krautige Zimmerpflanze klettert auch gern und kann bei guter Pflege bis 10 m lange Triebe  bilden. Ihre Blätter sind herzförmig und haben kurze Stiele. Oft sind sie fein gemustert mit weißen oder gelblichen Streifen. Diese sind immer eyecatching! Die Efeutute kann die Raumluft sauber machen, ist noch dazu pflegeleicht und schön. Gießen Sie regelmäßig und sorgen Sie dafür, dass die Blumenerde immer feucht bleibt. So werden Sie täglich eine Freude für Augen und Seele haben!

Einblatt – bezaubernde Schönheit, die außer als Dekoration auch ganz praktischen Zwecken zuhause dient.

Einblatt zarte weiße Blüte luftreinigende Zimmerpflanzen schöne Raumdekoration

 

  • Friedenslilie – blühende Schönheit reinigt die Raumluft

Die Friedenslilie gehört zu den beliebtesten Zimmerpflanzen der Deutschen. Sie kann jeden Raum schmücken und mit ihren zarten weißen Blüten keinen gleichgültig lassen. Die Friedenslilie wird oft Einblatt genannt, auf Latein heißt sie Spathiphyllum. Die Pflanze strahlt viel natürlichen Charme aus und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Ihre weißen Blüten sind einerseits ganz fein geformt, andererseits bilden sie einen starken Kontrast zu dem dunkelgrünen Blattkleid. Die Friedenslilie mag eine warme Umgebung mit Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad C. Diese blühende Schönheit darf nicht direkt der grellen Sonne ausgestellt werden, sie bevorzugt schattige bis halbschattige Orte. Das Einblatt ist pflegeleicht, aber es muss reichlich gegossen werden, denn die Pflanze benötigt viel Wasser und Feuchtigkeit. Darüber hinaus wird sie die Raumluft befeuchten und reinigen. Die Friedenslilie ist perfekt fürs Büro, wo sie bestimmt eine gute Figur macht.

Friedenslilie – perfekt fürs Büro und Zuhause!

Luftreinigende Zimmerpflanzen Friedenslilie perfekt fürs Büro und Zuhause

What's Hot

6 blühende Zimmerpflanzen für den Herbst, die Farbe und Freude bringen

 

Extra-Tipp: Vorsicht! Die Blätter der Friedenslilie können für Haustiere und Kleinkinder giftig sein! Halten Sie diese lieber fern von der schönen Pflanze!

 Eine Chrysantheme im Topf bringt die Natur mit ins Haus!

Luftreinigende Zimmerpflanzen Chrysantheme im Topf Natur ins Haus bringen

  • Herrliche Blüten zeigen uns Chrysanthemen und Gerberas im Topf

Wünschen Sie sich etwas mehr Farbe im Wohnraum? Dann besorgen Sie sich Chrysanthemen und Gerbera im Topf. Diese typischen Gartenpflanzen gedeihen wunderbar auch drinnen im Kasten, Kübel oder Topf. Sie bezaubern durch ihre schönen und farbenfrohen Blüten und verwandeln sich schnell in Highlights im Raum. Außerdem haben diese Zimmerpflanzen die Fähigkeit, die Raumluft von Schadstoffen zu befreien und diese viel sauberer zu machen. Beide natürlichen Schönheiten brauchen einen kühlen Raum, Temperaturen ca. 18 Grad C und auch wenig Pflege. Jedoch müssen Sie sie regelmäßig gießen und düngen. Dann zeigen die Chrysanthemen und Gerberas ihre herrlichen Blüten.

Das sind unsere Top Favoriten unter den luftreinigenden Zimmerpflanzen. Haben Sie bereits Ihren eigenen ausgewählt?

Chrysanthemen im Topf sind nicht nur schön, sie reinigen die Raumluft.

Chrysanthemen in Topf luftreinigende Zimmerpflanzen schöner Anblick grüne Blätter orangenfarbene Blüten

 Eine Dracaena brauchen Sie auf alle Fälle!

Dracaena Drachenbaum luftreinigende Zimmerpflanzen schön grün macht Raumluft sauber

Werbung

 Eine Efeutute schreibt sich prima auch in ein rustikales Interieur.

Luftreinigende Zimmerpflanzen Efeutute sich einschreiben rustikales Interieur

Pflegen Sie luftreinigende Zimmerpflanzen richtig und diese werden sich dafür bedanken.

Luftreinigende Zimmerpflanzen richtig zu Hause pflegen gießen düngen

 

Verwandte Artikel
neue Artikel