5 schön duftende Zimmerpflanzen – ein Genuss für die Sinne

Julia Steinhof / Juli 19 2022

Stellen Sie es sich vor, Sie kommen nach Hause und werden mit einem dezenten Duft begrüßt. Das feine Aroma kommt nicht von Ihren Duftkerzen oder einem Raumerfrischer. Nein, es kommt von Ihren Zimmerpflanzen! Ja, es gibt schön duftende Zimmerpflanzen, die die Raumluft zu Hause auf natürliche Art und Weise erfrischen. Hier meinen wir zum Beispiel den nachtblühenden Jasmin, kubanischen Oregano oder die wunderschöne Wachsblume. Einige der duftenden Zimmerpflanzen bezaubern uns nicht nur durch ihr Aroma, sondern auch durch ihre Blüten. Andere haben nur grüne Blätter, die einen frischen Duft verströmen.

Fein duftende Zimmerpflanzen sind ein Muss in jeder modernen Wohnung.

Duftende Zimmerpflanzen modernes Zimmer in Weiß eine Grünpflanze viel Sonnenlicht

Werbung

Im Folgenden stellen wir Ihnen 5 schön duftende Zimmerpflanzen vor, die nicht viel Pflege verlangen, jedoch den Innenraum mit zarten Aromen erfüllen. Besonders wichtig bei diesen Pflanzen ist die Lichtmenge, die sie täglich bekommen. Je mehr Licht ins Zimmer einfällt, desto besser ist es für die duftenden Zimmerpflanzen. Wenn Sie sich für solche aromatischen Mitbewohner für Ihr Zuhause entscheiden, dann müssen Sie unbedingt weiterlesen. Wir berichten unter anderem auch über ihre spezifischen Bedürfnisse nach Sonneneinstrahlung, Bewässerung und Düngung, damit ihre grünen Schätze zu Hause gesund und duftend bleiben.

Viele Pflanzen fühlen sich in einem hellen sonnigen Raum am besten.

Duftende Zimmerpflanzen Bogenhanf im großen Topf im hellen sonnigen Raum

5 schön duftende Zimmerpflanzen im Überblick

  • Unser Favorit # 1 ist die exotische Kumquat

Sicher kennen Sie die kleinen, orangefarbenen Früchte, die man im Obst-und Gemüseladen und auf dem Markt anbietet. Die Zwergorangen haben ein süß-säuerliches Aroma, sodass man kaum ohne Interesse an diesen vorbeigehen könnte. Das sind die Kumquats, auch Citrus Japonica genannt, und sie stammen ursprünglich aus Asien. Dort wächst der Kumquat-Strauch im Freien und erreicht eine Höhe von bis 4 m. Bei uns kann man die duftende Pflanze im Kübel pflegen, seltener im Topf. Sie wird nicht sehr hoch (1,5 m), aber erfüllt Ihren Wohnraum mit sehr angenehmem Duft nach frischen Orangen. Im Frühjahr zeigt sie uns ihre schönen weißen Blüten. Die Kumquat kann im Sommer nach draußen gebraucht werden, aber im Winter muss sie wieder in den Innenraum kommen.

Die Zwergorangen duften herrlich!

Duftende Zimmerpflanzen Kumquat Zwergorangen grüne Zweige Blätter duften herrlich

Wählen Sie für Ihre duftende Exotin einen hellen, sonnigen Standort, wo viel direktes Licht reinkommt. Die Zwergorangen mögen viel Sonne und Wärme. Vermeiden Sie kalkhaltige Erde, wählen sie solche, die nährstoffreich und mit viel Kompost vermischt ist. Bei der Pflege der aromatischen Exotin sollte man noch folgende Tipps beachten:

  • In den warmen Monaten braucht die Pflanze viel Wasser. Gießen Sie deshalb täglich, am besten mit kalkarmem Wasser oder Regenwasser.
  • Von Mitte April bis Ende August dauert die Wachstumsphase der Kumquat. In dieser Zeitspanne muss man sie regelmäßig düngen. Verwenden Sie einen mineralischen Dünger und mischen Sie der Erde auch etwas organischen Dünger bei.
  • Im Winter sollten Sie die duftende Pflanze gar nicht düngen und nur gelegentlich wässern.
  • Alle 2-3 Jahre muss man die Exotin umtopfen. Wählen Sie immer einen um 4-6 cm größeren Topf oder Kübel. Die beste Zeit fürs Umtopfen ist im Frühjahr.

Die weißen Murraya-Blüten haben einen unglaublich feinen Duft.

Duftende Zimmerpflanzen weiße Murraya Blüten duftende Orangenrauten unglaublich feines Aroma

2) Murraya – die duftenden Orangenrauten

Die Murraya ist eine duftende Landschaftspflanze, die in Sri Lanka und Indien beheimatet ist. Bei uns pflegt man sie zu Hause gewöhnlich im Topf und sie ist als die duftenden Orangenrauten bekannt. Die wunderschönen weißen Blüten der Murraya sind ein echter Blickfang obwohl im Innenraum als auch draußen auf der Terrasse oder Balkon. Mit ihrer Höhe von 1 m ist sie ideal für dekorative Zwecke. Die duftenden Blüten und die grünen Blätter stehen im visuellen Kontrast, beide sind aromatisch und wirken sehr lebendig. Diese Zimmerpflanze lässt sich beschneiden, sodass man sie klein und kompakt hält. Sie braucht einen Standort voller Sonne und gleichmäßiges Gießen. Lassen Sie die Blumenerde zwischen den einzelnen Wassergaben leicht austrocknen. Verwenden Sie einen Dünger, der eine Mischung aus Stickstoff, Phosphor und Kalium enthält.

Im Winter, wenn das aktive Wachstum der Pflanze aufhört, werden Gießen und Düngen eingestellt.

Nachtblühender Jasmin ist als duftende Zimmerpflanze sehr populär.

Duftende Zimmerpflanzen nachtblühender Jasmin zarte weiße Blüten feines Aroma im Raum

What's Hot

Ideen für Zimmerpflanzen-Deko, die eine neue Ästhetik präsentieren

3) Der nachtblühende Jasmin ist ein Liebling unter den schön duftenden Zimmerpflanzen

Laut seinem Namen würde man wahrscheinlich denken, dass diese duftende Zimmerpflanze ein Jasmin  ist. Das stimmt aber nicht, denn diese Pflanze ist eigentlich ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse. Ihre zarten, fein duftenden Blüten verströmen nur in den Abendstunden und nachts  einen unglaublich schönen Duft. Dieser erfrischt die Raumluft zu Hause und ist ein Genuss für Ihre Sinne. Halten Sie die Pflanze an einem vollsonnigen Standort, im Topf oder Kübel und beschneiden Sie sie jedes Jahr. Damit wird eine noch üppige Blüte im nächsten Jahr gefördert. Die Pflanze muss man während ihrer Wachstumsphase und insbesondere in den warmen Sommermonaten regelmäßig gießen. Lassen Sie die Blumenerde austrocknen, bevor Sie wieder die Gießkanne nehmen.

Verwenden Sie auch einen nicht sehr starken Dünger und die Schönheit wird sich mit herrlichem Aroma in den Nachtstunden für Ihre Pflege bedanken.

 Der kubanische Oregano hat auffällig gemusterte weiß-grüne Blätter.

Duftende Zimmerpflanzen kubanischer Oregano auffällig gemusterte weiß-grüne Blätter

Werbung

4) Kubanischer Oregano – eine pflegeleichte Duftpflanze fürs Zuhause

Der kubanische Oregano ist eine immergrüne, mehrjährige Zimmerpflanze. Sie entfaltet ihren schönen Duft, wenn Sie mit der Hand an die grünen Blätter reiben. Dann verströmt sie ein feines Aroma durch die Raumluft. Kubanischer Oregano benötigt viel Sonnenlicht, deshalb ist ein Standort am Fenster genau der Beste für ihn. Die Pflanze ist robust, mag aber einen nährstoffreichen Boden und keine Staunässe. Seien Sie also vorsichtig beim Gießen und sorgen Sie für Töpfe mit guter Drainage. Damit Sie auf Nummer sicher beim Gießen gehen, können Sie abwarten, bis die obere Schicht der Blumenerde sich trocken anfühlt. Den kubanischen Oregano hält man gewöhnlich in einem kleinen Topf und beschneidet regelmäßig.

 Die natürliche Schönheit und das feine Aroma der Porzellanblume lassen sich gar nicht beschreiben!

Duftende Zimmerpflanzen Wachsblume Porzellanblume natürliche Schönheit feines Aroma

What's Hot

Grüne luftreinigende Zimmerpflanzen im Portrait

 5) Wachsblume – die Schönste unter den duftenden Zimmerpflanzen

Die Wachsblume wird oft bei uns auch Porzellanblume genannt. Die Hoya carnosa zeichnet sich durch einmalige Schönheit der Blüten. Sie sehen wie aus Porzellan gemeißelt aus und können als unrealistisch bezeichnet werden. Ja, die Natur ist und bleibt der größte Künstler! Darüber hinaus beschert uns die Pflanze mit einem frischen und sehr angenehmen Aroma. Die Wachsblume stammt ursprünglich aus Ostasien, ist aber heute auf der ganzen Welt verbreitet und als duftende Zimmerpflanze sehr beliebt. Sie wird auch zu Hause im Topf gepflegt. Dann benötigt die Schönheit helles, indirektes Licht, vorzugsweise weg von grellem Nachmittagslicht.

Seien Sie aber vorsichtig, denn mit zu wenig Licht wird sie gar nicht blühen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Porzellanblume während der Vegetationsperiode regelmäßig gießen und die obere Erdschicht zwischen den Wassergaben trocknen lassen. Schneiden Sie nicht die langen Ranken der Pflanze ab – hier bilden sich neue Blätter und Blütentrauben.

 Gibt es unter Ihren grünen Mitbewohnern auch duftende Zimmerpflanzen?

Duftende Zimmerpflanzen helles sonniges Zimmer deckenhohe Fenster viele Grünpflanzen Sessel Kissen

Quellen: Real Simple

www.realsimple.com

 

Verwandte Artikel
neue Artikel