Dachbegrünung pflanzen: Welche Pflanzen eignen sich perfekt dafür?

Mareike Brenner / August 15 2022

Jedes Gründach ist einzigartig. Die Tiefe des Pflanzensubstrats – also des Bodens – ist von Dach zu Dach unterschiedlich. Das Bewässerungssystem kann für unterschiedliche Wassermengen konzipiert werden. Und das Dach selbst kann unterschiedlich viel Gewicht tragen. Aber trotz dieser Unterschiede gibt es ein paar Pflanzen, die sowohl praktisch als auch ästhetisch für fast jedes Gründach perfekt geeignet sind. Erfahren Sie also im Folgenden, welche diese sind und wie Sie Ihre Dachbegrünung pflanzen können…

Die perfekten Pflanzen für grüne Dächer finden

Dachbegruenung pflanzen - Tipps Pflanzen

Werbung

Dachbegrünung pflanzen legt nach wie vor voll im Trend

Dachbegruenung Pflanzen modernes Haus

Dachbegrünung pflanzen: Diese Pflanzenarten eignen sich perfekt dafür

Sukkulenten

Sukkulenten sind die perfekten Pflanzen für Ihr Gründach. Sie können selbst in der dünnsten Substratschicht – bis zu 5 cm – wachsen, was sie zu einer Option für jedes Gründach macht. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Formen und Farben, was zur Ästhetik des Daches beiträgt.

Sukkulenten vertragen extreme Hitze und Kälte und können auch Dürreperioden überstehen und überleben. Sie sind zwar in der Lage, eine Zeit lang ohne Wasser auszuhalten, aber mit einer regelmäßigen Bewässerung geht es ihnen immer besser.

Sukkulenten sind pflegeleicht und finden Platz auch auf Ihrem Dach

gruene Oase Gartenpflanzen auf dem Dach

Wenn Sie vorhaben, Ihr Dach fast vollständig mit Sukkulenten zu bepflanzen, sollten Sie sie in hoher Dichte pflanzen, damit sie die Oberfläche gut beschatten. So maximieren Sie Ihr Energiesparpotenzial.

Gängige Arten von Sukkulenten sind Sedum und Hauswurz. Zusammen bilden sie einen bemerkenswerten Kontrast in Form, Farbe und Größe der Blätter.

Optionen: Echeveria Elegans, Orangene Fetthenne, Baumhauswurzel

Sukkulenten auf dem Dach

Dachbegruenung pflanzen - Tipps gruene Oase auf dem Dach

Gräser

Gras für ein Gründach ist kein Gras im typischen Sinne. Oft werden Gräser auf Gründächern eher als „grasähnliche Pflanzen“ eingestuft. Das „Gras“ auf Dächern benötigt viel weniger Wasser – vor allem im Sommer – als normales Rasengras.

Gräser säen sich selbst aus, so dass sich das Gras selbst vermehrt. Das erleichtert die Arbeit des Gärtners ungemein, denn wie bei einem Rasen müssen Sie nur ab und zu bestimmte kahle Stellen ausbessern.

Gräser brauchen eine etwas größere Wachstumstiefe im Substrat als Sukkulenten – oft um die 15 cm.

Wenn Sie Ihr Haus wie einen Hobbingen gestalten und gern ein grasbewachsenes Dach hätten, erzielen Sie die besten Ergebnisse mit Gräsern, die in Ihrer Umgebung heimisch sind. Mit einheimischen Gräsern kann Ihre Dachbegrünung ebenfalls erfolgreich sein, und Sie müssen das Gras auch bei extremer Trockenheit nur einmal wöchentlich gießen.

Optionen: Strandflieder, Carex Nigra, Kleiner Blaustern

Ganz einfach und sehr stilvoll

gruene Oase auf dem Dach Stadtleben

What's Hot

Dachbegrünung Gartenhaus – Exterior in Grün

Wildblumen

Wenn Sie noch mehr Farbe und Variabilität in Ihre Dachbegrünung bringen wollen, sollten Sie Wildblumen in Betracht ziehen.

Wildblumen brauchen einen tieferen Boden als Sukkulenten und Gräser, um richtig zu gedeihen, aber sie bringen noch leuchtendere, lebendigere Farben und mehr Leben auf Ihr Dach. Die meisten Wildblumen benötigen nur etwa 5 bis 15 cm Erde.

Wildblumen sollten sparsam eingesetzt werden, da sie viel höher als andere Pflanzen sind und stärker hervorstechen.

Es gibt Hunderte verschiedener Arten von Wildblumen, aber für Ihr pflegeleichtes Gründach sollten Sie sich für solche entscheiden, die ohne ständige Wasserversorgung auskommen. Die einzige ernsthafte Pflege, die Ihre Dachwildblumen benötigen, ist ein sauberer Rückschnitt im Herbst.

Optionen: Aster, Schafgarbe, Dreiblatt

Mohnblumen und andere Wildblumen auf dem Dach sorgen für eine besondere Frische

Ideen fuer Dachbegruenung Gartenpflanzen Dach Ideen

Werbung

Kräuter

Kräuter machen ihren Mangel an Farbe durch ihre Nützlichkeit und Köstlichkeit wieder wett. Sie können in nur 15 cm Substrat gepflanzt werden und benötigen etwa alle zwei Wochen bewässert zu werden. Gemüse – Tomaten- oder Zucchinipflanzen – sind dabei ebenfalls eine gute Option. Diese benötigen eine Bodentiefe von 30 cm, erfordern aber ansonsten die gleiche Pflege.

Kräuter fallen unter die Kategorie der ein- und zweijährigen Pflanzen. Sie haben einen Lebenszyklus von ein oder zwei Jahren. Das mag für eine Dachbegrünung, die mehr als 30 Jahre halten soll, eine kurze Zeitspanne sein, aber Kräuter können sich selbst aussäen.

Mit Kräutern auf Ihrem Gründach verwandeln Sie es von einer schönen Außendekoration in einen kleinen, funktionalen Garten – etwas, das andere Pflanzen nicht bieten können.

Kräuter wachsen oft an felsigen Standorten. Sie sind an wechselnde Witterungsbedingungen und gelegentlich ausbleibende Niederschläge gewöhnt. Diese Robustheit macht sie perfekt als Dachpflanzen.

Am besten schneiden Sie Ihre Kräuter nach jeder Wachstumsperiode, um sie gesund zu halten, aber für ihr Wachstum ist das nicht notwendig.

Optionen: Oregano, Thymian, Schnittlauch

Kräutergarten auf dem Dach anlegen – eine coole Idee, oder?

Dachbegruenung pflanzen moderne Stadt Landschaft

What's Hot

6 Mythische Vorstellungen über die Dachbegrünung

Sträucher

Unabhängig davon, ob Ihr Strauch klein oder groß ist, benötigt er eine tiefere Substratschicht als die oben aufgelisteten Pflanzen. Wenn Sie also ein tieferes Substrat haben – etwa 10 bis 20 Zentimeter – sind Sträucher eine gute Wahl.

Sträucher sind eine hervorragende Option für intensivere Dachbegrünung. Sträucher sind die am häufigsten verwendeten Pflanzen auf intensiv begrünten Dächern, da sie Deckung, Sichtschutz und Lebensraumwert bieten.

Kleine Sträucher werden in halbintensiven Dachbegrünungen gepflanzt, da sie als Filter für Regenwasser fungieren und kleine Lebensräume für einheimische Wildtiere schaffen. Größere Sträucher, die etwa einen Meter hoch werden, erfordern eine intensive Dachbegrünung mit einer hohen Tragfähigkeit. Außerdem benötigen sie ein permanentes Bewässerungssystem und dürfen nicht zu starkem Wind ausgesetzt sein.

Der höhere Pflegeaufwand und die höheren Kosten werden durch die Vorteile aufgewogen: Sie sorgen für sauberere Luft, bieten mehr Platz zum Wohnen und senken den Energieverbrauch Ihres Hauses.

Optionen: Cotoneaster Dammeri, Currypflanze, Melaleuca Incana

Kleine Sträucher in einer halbintensiven Dachbegrünung pflanzen

Dachbegruenung pflanzen passende Pflanzenarten

Bäume

Ein Mammutbaum auf Ihrem Dach wäre ziemlich beeindruckend – wenn auch wahrscheinlich eine Gefahr für Flugzeuge. Es gibt jedoch kein Dachtragsystem, das das Gewicht so eines hohen Baumes tragen könnte.

Stellen Sie sich stattdessen kleinere Bäume vor, von denen die höchsten bis zu 4 m hoch werden.

Kleine Bäume benötigen eine sehr tiefe Substratschicht von mehr als einem Meter. Diese kleinen Bäume müssen auch beschnitten werden und benötigen ein ständiges Bewässerungssystem, damit sie gesund bleiben und optimal gedeihen.

Bäume auf dem Dach erfordern zwar intensive Pflege, aber sie bieten auch viele Vorteile für das Habitat und stellen eine optimale Dachbegrünung für ein besseres Klima dar.

Optionen: Zitronenbaum, Blauer Jacaranda, Lorbeer

Was für eine grüne Oase oben auf dem Dach?!

Welche Pflanzen gedeihen auf dem Dach Ideen und Tipps

What's Hot

Sedum pflanzen und weitere Pflegetipps für die Fetthennen

Mit einer Kombination dieser Pflanzen auf Ihrem Gründach stellen Sie sicher, dass Ihr Haus nicht nur Ihnen und Ihrer Energierechnung hilft, sondern auch dem Planeten als Ganzem.

Dachbegrünung pflanzen und nachhaltig leben

Dachbegruenung pflanzen passende Pflanzenarten Garten auf dem Dach

Lassen Sie sich von folgenden Fotobeispielen zum Thema „Dachbegrünung pflanzen“ weiter inspirieren!

Dachbegruenung Pflanzen modernes Haus gruene Architektur Dachbegruenung pflanzen Tipps und Ideen Dachbegruenung pflanzen welche Pflanzen sich eignen auf dem Dach gruene Oase Garten auf dem Dach gruenes Stadtleben Garten auf dem Dach mitten in der Natur Dachbegruenung Pflanzen eignen sich fuer Dachbegruenung welche Pflanzen eignen sich fuer Dachbegruenung Welche Pflanzen gedeihen auf dem Dach Tipps Welche Pflanzen gedeihen auf dem Dach

What's Hot

Nachhaltig bauen oder renovieren

Werbung

Quellen:

DachBegruenung

Verwandte Artikel
neue Artikel