Kräuter zuhause anbauen und pflegen – so leicht geht es!

Julia Steinhof / Juli 11 2019

Das Leben in der Stadt darf nicht den Anbau von eigenen Gartenpflanzen ausschließen. Ganz im Gegenteil! Der letzte Trend in der modernen Gärtnerei heißt Urban Gardening, das heißt immer mehr Leute beschäftigen sich in deren Freizeit mit städtischem Gärtnern. Das ist ein günstiger Weg für Selbstversorgung mit frischem Gemüse und Obst, aber auch ein wichtiges soziales Phänomen. Im gemeinschaftlich bewirtschafteten Garten kommunizieren Leute verschiedener Herkunft und Alters zusammen und freuen sich über ihre gute Ernte. Eine andere Alternative für sinnvolle Beschäftigung im Freien wäre der eigene Nutzgarten. Falls Sie aber keinen solchen haben, können Sie wenigstens einige frische und schön duftende Kräuter zuhause anbauen und diese richtig pflegen. Dafür brauchen Sie nicht viel – einige Töpfe auf dem Balkon oder der Fensterbank in der Küche, passende Erde aus dem Supermarkt und Ihren Wunsch für etwas mehr Grün in den eigenen vier Wänden. Wie Sie Kräuter zuhause richtig pflegen, erfahren Sie gleich!

Schöne Dinge leichtgemacht! Kräuter zuhause auf der Fensterbank pflegen.

Kräuter zuhause anbauen pflegen Basilikum Petersilie auf der Fensterbank in der Küche

Werbung

 Damit können Sie jedem Essen eine feine, aromatische Würze verleihen.

Kräuter zuhause anbauen pflegen in Glasbehältern Basilikum Minze Petersilie Dill

  • Warum brauchen Sie frische Kräuter zuhause und wie können Sie diese verwenden?

Küchenkräuter kann man in fast jedem großen Supermarkt kaufen oder Sie können die kleinen grünen Pflanzen selbst aus Samen ziehen. Diese müssen ja nicht weit von der Küche sein, damit Sie sie schnell und leicht verwenden. Frische Kräuter zuhause zu pflegen ist nicht schwer, denn diese gedeihen gut obwohl draußen auf dem Balkon als auch drinnen auf der Fensterbank. Wichtig für jede Hausfrau ist es jedoch, dass sie diese griffbereit hat, denn die Kräuter verleihen jedem Essen eine aromatische Würze, es schmeckt besser und regt den Appetit an. Solche sind zum Beispiel Petersilie, Basilikum, Dill, Thymian und Rosmarin. Andere Kräuter eignen sich besser für die Zubereitung eines aromatischen Tees. Hier meinen wir Minze und Pfefferminze, Salbei und Lavendel. Aber alle Kräuter lassen sich problemlos trocknen und lagern. So können Sie ihre gesunden Inhaltsstoffe auch im Winter genießen. Viele Leute wollen Kräuter einfrieren und diese erst in ein paar Monaten verwenden.

 Kräuter zuhause anbauen und pflegen erfordert nicht viel Arbeit.

Kräuter zuhause anbauen pflegen schöner Duft nicht viel Arbeit

 Basilikum, Petersilie und Co. machen auf der Fensterbank in der Küche eine gute Figur.

Kräuter zuhause anbauen pflegen Basilikum Petersilie auf der Fensterbank

  • Wichtige Pflegetipps für Kräuter zuhause anbauen und pflegen

Damit Sie täglich frische Kräuter zuhause haben, müssen Sie die wichtigsten Pflegetipps für diese grünen Pflanzen kennen und sie beachten. Wir haben versucht, das A und O der Kräuterpflege zuhause zusammenzufassen und stellen Ihnen nur die wichtigsten Pflegetipps dar.

  • Den richtigen Standort für Ihre Kräuter zuhause finden: Nicht alle Kräuter zuhause benötigen die gleichen Licht-Schatten Bedingungen. Zum Beispiel die sogenannten mediterranen Kräuter wie Rosmarin, Thymian und Oregano brauchen mehr Sonne und entsprechend mehr Wasser um richtig gut zu gedeihen. Für diese wäre ein sonniger Standort auf dem Balkon am besten oder Sie könnten sie auf der Fensterbank mit westlicher oder südlicher Ausrichtung platzieren. Dort entwickeln diese Kräuter eine dicke Blattmasse und duften frisch. An Fenstern, die nach Osten gehen, entwickeln sich dagegen andere Küchenkräuter, zum Beispiel Basilikum, Liebstöckel, Schnittlauch und die anspruchslose Petersilie.

Den Standort Ihrer Kräuter auf dem Balkon oder der Terrasse können Sie selber wählen und diesen auch mühelos ändern.

Kräuter zuhause anbauen pflegen Standort auf der Veranda in Töpfen auf einem einfachen Regal

What's Hot

Kräuter trocknen und lagern – die besten Tipps dafür!

Frische Kräuter sind ein Muss in der Küche.

Kräuter zuhause anbauen pflegen in der Küche 3 Töpfe an der Wand über Arbeitsplatte

Werbung
  • Kräuter zuhause düngen: Düngen Sie Ihre Kräuter zuhause nur mit passenden Düngemitteln, am besten ohne Chemie. Düngen können Sie bis zur Blüte im Spätsommer, dann müssen Sie damit aufhören, denn die Kräuter wollen auch etwas Ruhe haben.

Ein richtiger Blickfang aus dem Esstisch in der Küche!

Kräuter zuhause anbauen pflegen auf einem Ständer auf dem Esstisch in der Küche richtiger Blickfang

What's Hot

Kräuter gegen Husten – welche Heilpflanzen lindern das Halsweh?

Basilikum, Petersilie und Dill sind die Küchenkräuter, die in jeder Küche nicht fehlen dürfen.

Kräuter zuhause anbauen pflegen Basilikum Petersilie Dill dürfen in der Küche nicht fehlen

 

  • Frische Kräuter zuhause richtig gießen: Je nach Experten in Sachen Kräuter pflegen ist das Gießen wichtiger als das Düngen. Die optimale Zeit dafür ist morgens. Nur an sehr heißen Tagen können Sie abends noch mal gießen. Aber beim Gießen ist Vorsicht angesagt: Kräuter mögen zu viel Wasser und Staunässe nicht!

Auch in einfachen Plastikbehältern kann man die Küchenkräuter anbauen und pflegen.

Kräuter zuhause anbauen pflegen in der Küche auf zwei Regalen in einfachen Plastikbehältern

What's Hot

Tipps für schöne Haut – Kräuter helfen Ihnen, Ihre Haut schön zu halten

  • Kräuter vor Schädlingen schützen: Falls Läuse die Blattmasse Ihrer Kräuter zuhause befallen, ist es empfehlenswert, keine Chemie bei deren Bekämpfung zu verwenden. Greifen Sie lieber auf natürliche Mittel  Zum Beispiel kann man die Blätter mit Spülmittelwasser besprühen und die Küchenkräuter von dieser Plage befreien.

Befolgen Sie diese einfachen Pflegetipps und Sie werden monatelang frische Kräuter zuhause haben und diese in schmackhaften Speisen, Salaten oder als Tee genießen.  

Ihren Gemüsesalat können Sie gleich mit frischen Kräutern bestreuen.

Kräuter zuhause anbauen pflegen frischen Gemüsesalat mit Küchenkräutern bestreuen

 Das ist ja ein richtiger Kräutergarten zuhause!

Kräuter zuhause anbauen pflegen viele Sorten ein richtiger Kräutergarten

What's Hot

Experten Tipps und Tricks zum Pak Choi anbauen

Werbung

 Ihre Kräuter können aber auch draußen im Garten in speziellen Kräuterbeeten gut wachsen.

Kräuter zuhause anbauen pflegen im Garten in speziellen Kräuterbeeten

Aber auch zuhause in Glasbehältern neben dem Fenster platziert!

Kräuter zuhause anbauen pflegen neben dem Fenster platziert in Glasbehältern

What's Hot

Ihr Garten im März – was ist nun im Nutzgarten zu tun?

 Diese Leiter ist das perfekte Zuhause für die Küchenkräuter in Töpfen!

Kräuter zuhause anbauen pflegen angelehnte Leiter perfekter Ort Küchenkräuter in Töpfen

Sie können das Wachstum Ihrer Kräuter zuhause aus der Nähe verfolgen.

Kräuter zuhause anbauen pflegen das Wachstum aus der Nähe verfolgen

 Genießen Sie den frischen Geschmack und das eigenartige Aroma Ihrer Küchenkräuter!

Kräuter zuhause anbauen pflegen frischer Geschmack eigenartiges Aroma

Werbung

 

Kräuter zuhause anbauen pflegen Basilikum Petersilie Rosmarin in weißen Töpfen

 

Kräuter zuhause anbauen pflegen in Eimern auf der Terrasse oder Veranda

Kräuter zuhause anbauen pflegen in Metallbehältern am Kühlschrank fixiert

Kräuter zuhause anbauen pflegen im Garten  sammeln

Verwandte Artikel
neue Artikel